Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die Qual der Wahl zwischen Kompakte

+A -A
Autor
Beitrag
stalkii
Neuling
#1 erstellt: 22. Mrz 2014, 16:06
Guten Tag

nachdem ich endlich (nach etlichen Hörproben) die richtigen Ohrstecker gefunden habe "Bose SIE2i", die mich wegen ihres natürlichen Klangs und bei meinen sportlichen Aktivitäten überzeugten, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, etwas vergleichbares für mein Zimmer zu kaufen. Allerdings als Standlautsprecher. Ich höre viel Minimal, aber bin trotzdem etwas allround. Schwerpunkt liegt allerdings auf elektronischer Musik, meinst mp3 320 kbit/s

Hörprobe:
Bleu
Ready for your Love
Boiling


Dabei geht es mir vor allem um eine natürliche Wiedergabe. Ich hasse hervorstechende Höhen und einen Bass, der alle Details verschluckt. Lieber etwas wärmer als zu kalt.
Es geht mir auch nicht um laut, sondern um ein tolles Klangbild.

Ich habe mich im Internet umgeschaut und folgende Lautsprecher sind mir durch gute Test aufgefallen. Aber ich weiß nicht ob ich dem trauen kann. Bzw. vielleicht liege ich ja vollkommen falsch und bekomme mehr für mein Geld?

B&W 685
Elac BS63
Focal Chrous 706 V
KEF Q 300

Zu Hörproben komme ich in meiner Gegend leider nicht.
Das Preissegment ist damit vermutlich klar

Nun ich fasse einige Fragen mal zusammen:
- ist die Auswahl meinem Geschmack nach gut getroffen?
- welchen Verstärker wäre zu empfehlen?
- kennt jemand jemanden, der jemanden kennt, der einer dieser Kompaktboxen gebraucht verkauft?
- Da ich diese Boxen letztendlich an meinen PC anschließen werde, gäb es eine Soundkartenempfehlung eurerseits?

Nette Grüße
stalkii


[Beitrag von stalkii am 22. Mrz 2014, 16:08 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2014, 18:37
Hallo,

bei genügend freier Aufstellung könnten die Dynaudio DM 2/6 gefallen.

VG Tywin
stalkii
Neuling
#3 erstellt: 22. Mrz 2014, 21:27
Danke für die Antwort. Wie kommst du auf diese Boxen, bzw. weshalb gehst du erst gar nicht auf meine genannten ein?

Grüße
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2014, 22:08

Wie kommst du auf diese Boxen,


Die DM 2/6 betreibe ich unter diversen anderen LS selbst.


Ich hasse hervorstechende Höhen und einen Bass, der alle Details verschluckt. Lieber etwas wärmer als zu kalt.
Es geht mir auch nicht um laut, sondern um ein tolles Klangbild.


und sie entsprechen deinen Anforderungen an den Klang, wenn man sie genügend frei aufstellen kann. Wandnah sind diese LS nicht zu gebrauchen.


zw. weshalb gehst du erst gar nicht auf meine genannten ein?


Ich habe die genannten LS nie gehört, daher kann ich dazu nichts beitragen.


[Beitrag von Tywin am 22. Mrz 2014, 22:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qual der Wahl
Markus3110 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2015  –  36 Beiträge
Die Qual der Wahl...
tomtit am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  9 Beiträge
Die Qual der Wahl.
ReD_Sm0k!nG am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  2 Beiträge
Die Qual der Wahl
stanijurk am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  2 Beiträge
Die Qual der Wahl zwischen 3 Stereo Kombis.
-Dezibel- am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  60 Beiträge
Qual der Wahl
Kaskadeur am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  2 Beiträge
Qual der Wahl - Hilfe?
twend am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  8 Beiträge
Qual der Wahl
kateshi am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  2 Beiträge
Boxenkauf - Qual der Wahl
Music am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  2 Beiträge
Die übliche Qual der Wahl.
isthisthingon am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Bowers&Wilkins
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.457