Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher dieser Verstärker wäre zu empfehlen? (Gebrauchtkauf)

+A -A
Autor
Beitrag
drovnarkas
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2014, 18:25
Hallo,

ich habe die letzten Jahre mit meinen geerbten Studio Monitoren Musik gehört, doch leider ist jetzt mein Verstärker eingegangen.

Was ist mir wichtig?
Natürliche Wiedergabe
Zukunftssicherheit (möchte mir in ca. 6 Monaten 1m Säulen gebraucht kaufen Canton/Braun/b&j/... )

Nun habe ich mich ein bisschen eingelesen und umgesehen und folgende Modelle zum Sofortkauf gefunden:

80euro DENON DRA-455
60euro Denon PMA-680R
81euro Pioneer AX 50
80euro Pioneer D 802S
80euro Yamaha RX 530 RS
50euro Pioneer SX-205
50euro Akai PA-970
50euro MARANTZ PM250

Welchen dieser Verstärker würdet ihr mir empfehlen? Welche sind ein no-go?

PS: Großes Lob an dieses Forum, ich habe durch euch meine Traumkopfhörer gefunden. Die Audio Technica ATH-M50.

lg drovnarkas
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2014, 22:40
Bei dem Preislimit sind Deine beiden Wünsche nicht realisierbar und eine Harmonie mit den zukünftigen, noch unbekannten Boxen in dem speziellen Hörraum ist auch fraglich.

Wie immer gilt: Heute flott - morgen Schrott .

MfG,
Erik
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 07. Mai 2014, 06:43
Ich sehe das nicht so dramatisch. Sicherlich besteht wie bei jedem Gebrauchtkauf, egal wo, wie und was, ein gewisses Risiko, aber es gibt ja auch Geräte auf dem Markt, die seit mehr als 40 Jahren problemlos ihren Dienst tun. So gesehen, haben Geräte wie der SX205 (der bei mir die Büroanlage antreibt) und der DENON DRA 455- die ich von der Auswahl am ehesten empfehlen würde- erst etwa 50% ihrer Lebensdauer hinter sich...... Solange nicht irgendwelche Pegelorgien veranstaltet oder lastkritische Boxen betrieben werden sollen, reicht deren Leistung für die meisten Hifi-Lautsprecher aus.
drovnarkas
Neuling
#4 erstellt: 07. Mai 2014, 11:18
Ok, danke für eure schnellen Antworten erstmal. Der Denon PRA-455 gefällt mir auch sehr gut, jedoch auch der Denon PMA-680R.

Gibt es zwischen den beiden einen großen Unterschied?

lg
drovnarkas
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mai 2014, 11:24
der PRA-455 ist eie receiver (mit radio)
der PMA-680R ist ein reiner verstärker, wenn du kein radio brauchst dann würde ich den bevorzugen.
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 07. Mai 2014, 11:27
Nun, der PMA 680 ist ein reiner Verstärker während der DRA455 ein Receiver sprich ein Verstärker mit eingebauten Radio ist. Ferner ist der Verstärker deutlich kräftiger.....
drovnarkas
Neuling
#7 erstellt: 07. Mai 2014, 11:31
Ok, ein Radio brauche ich nicht in meinem Verstärker. Dann werde ich mir den 680R holen. Würde es sich auszahlen einen neuen Verstärker um 80euro zu kaufen oder ist dieser doch deutlich besser?

lg
drovnarkas
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 07. Mai 2014, 12:53
Einen neuen Verstärker in dieser Leistungsklasse und Verarbeitungsgüte wirst Du für 80 Euro nicht bekommen.
drovnarkas
Neuling
#9 erstellt: 07. Mai 2014, 13:52
Ok, ich werde mir den PMA-680R nehmen, wenn er nicht schon vergeben ist.

Danke für eure Hilfe
drovnarkas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker??
Tiehscher am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  13 Beiträge
Kappa 8.2i - welcher Verstärker aktuell zu empfehlen?
fiddlestix am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  23 Beiträge
Welcher Verstärker?
sneakpreview am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker zu B&W P4 ?
P.i.L. am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  8 Beiträge
Mission 753 - welcher Verstärker?
primus1111 am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  8 Beiträge
Welcher gebrauchte Verstärker ist zu empfehlen?
Einer09 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  38 Beiträge
Welcher Verstärker passt zur Canton Jubilee?
kingkummi am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker
reen am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker ?
TrAxX am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  49 Beiträge
Welcher Verstärker?
easyrieder am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Audio-Technica
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.574