Kaufberatung Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Janis.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2014, 02:14
Hallo,
habe mich jetzt ewig durch das Forum gelesen und nun beschlossen mich auch anzumelden, da ich bereits lesen konnte wie gut ihr anderen mit Rat und Tat bei Seite standet.
Ich ziehe bald in meine erste eigene Wohnung und wollte dies zum Anlass nehmen mir eine neue Anlage zuzulegen.
Der Raum ist ca. 15pm^2 groß und ich würde Standlautsprecher bevorzugen, welche auch ohne Subwoofer einen vollen Sound haben. Hauptsächlich höre ich Jazz und Elektronische Musik von Vinyl. Der Verstärker soll ein Onkyo TX-8030 werden (falls ich in der Preisklasse nichts besseres finde).
Mein Budget für das Boxenpaar ist leider auf 250-300€ beschränkt, vielleicht könnt ihr mir ja dennoch helfen etwas taugliches zu finden.

Vielen Dank im Voraus,

Janis
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2014, 07:37
Mehr als Heco victa wird da nicht gehen.

Versuch doch gebraucht was vernünftiges zu bekommen. Mein Kumpel hat vor kurzem ein Paar Canton Chrono SL Standboxen + alten Yamaha AVR für 500€ bekommen.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 19. Mai 2014, 08:52
Hallo Janis,

ich würde dir auch zu Gebrauchtware raten, wo kommst du denn her (PLZ), damit man dir Vorschläge zum Probehören machen kann, das ist nämlich Pflicht

LG Beyla
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Mai 2014, 09:24
der volle sound kommt nicht unbedingt aus großen boxen, es gibt auch kleine die einige große (günstige) schlagen. gebraucht könnte man echt was finden für 300,-

sonst wäre das vielleicht auch ein angebot.
http://www.cyberport...--GWA6-345_1181.html
Janis.
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mai 2014, 11:53
Wow, erstmal vielen Dank für die wahnsinnig schnelle Unterstützung!
Ich komme aus Frankfurt.


[Beitrag von Janis. am 19. Mai 2014, 11:59 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Mai 2014, 12:51
dann frag mal hier ob du sie mal probehören kannst.

http://kleinanzeigen...5/197320022-172-4321
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2014, 13:13
Hallo Janis,

ich nehme jetzt einfach mal Frankfurt am Main an

Hier ein paar Tipps zum anhören:

Elac EL 10

CANTON Ergo 700 DC

Etwas weiter entfernt:
NUBERT NULINE 80

Quadral Platinum 420

LG Beyla
Janis.
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Mai 2014, 14:45
Tausend Dank, ich denke, eine von diesen wird es werden (Spekuliere auf die CANTON Ergo 700 DC), habe mich mal bei mehreren zum Probehören angemeldet.

Ebay-Kleinanzeigen ist ja super, versuche dort auch noch einen Verstärker zu finden und bin jetzt auf den hier gestoßen (http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/onkyo-tx-sr607-av-receiver-schwarz-neuwertig-kaum-genutzt/207628589-172-16314?ref=search).
Sollte ich für diese Frage nochmal ein neues Thema in einem anderem Unter-Forum starten, oder könntet ihr mir auch dabei helfen?

Danke, danke!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Mai 2014, 14:49
wenn du keinen receiver brauchst (die meisten wie auch der onkyo haben kein phono eingang) dann kauf dir lieber einen stereo verstärker.


[Beitrag von Soulbasta am 19. Mai 2014, 14:51 bearbeitet]
Janis.
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Mai 2014, 14:51
Okay, irgendwelche besonderen Empfehlungen?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 19. Mai 2014, 14:56
wenn de nicht viel geld ausgeben möchtest dann wird das ausreichend sein.
http://www.redcoon.d...%C3%A4rker-Endstufen
Janis.
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Mai 2014, 14:57
Vielen Dank, wäre dieser hier auch gut? http://www.kleinanze...-702969.html#contact
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 19. Mai 2014, 15:00
der wäre bestimmt nicht schlecht ist allerdings schon ganz schön alt, ist beim verstärker immer so eine sache, kratzende volumepotis u.s.w.

wenn gebraucht dann würde ich unter 100,- bleiben.
sunjjnus
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Mai 2014, 15:05
Hätte auch noch ein Paar KEF Q5 hier, die machen in 15m2 definitiv genug bass und sind für Jazz und elektroinische Musik gut geeignet.

Dazu sehen sie schön aus ! Farbe wäre Dark Apple. plz 51674

edit:

Technisch und optisch super !


[Beitrag von sunjjnus am 19. Mai 2014, 15:53 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 19. Mai 2014, 15:08
TE
nichts gegen canton, aber du solltest den KEF’s eine chance geben.
dharkkum
Inventar
#16 erstellt: 19. Mai 2014, 15:18

Janis. (Beitrag #8) schrieb:
Tausend Dank, ich denke, eine von diesen wird es werden (Spekuliere auf die CANTON Ergo 700 DC), habe mich mal bei mehreren zum Probehören angemeldet.


Hatte die 700 auch mal.

Anfangs klingt sie sehr dynamisch, allerdings nervt einen der Hochtöner recht schnell (war zumindest bei mir so). Das haben viele der älteren Canton (hatte auch schon die RC-L und SC-L, welche das gleiche "Problem" haben), aktuellere Modelle habe ich noch nicht gehabt.

Und 299 € finde ich zuviel, selbst wenn man den Klang mag.

250 bei makellosen und eher 200 oder weniger wenn die optische Mängel haben, bei technischen Mängeln lieber gleich die Finger weglassen.
Fanta4ever
Inventar
#17 erstellt: 19. Mai 2014, 16:16
Die Preise bei Ebay Kleinanzeigen sind ja nicht in Stein gemeiselt und bei den Canton steht auch noch explizit VB dabei

Der Yamaha AX-640 wäre mir viel zu alt und zu teuer, mein Tipp: DENON PM-A 710 AE

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für erste Anlage
paddy6248 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  6 Beiträge
Kaufberatung für meine erste Anlage
BastiBBC am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher und Verstärker
shay am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
[Kaufberatung]Erste eigene "Qualitätsanlage"
chrissi1106 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  28 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher und Verstärker
Zekkor am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  23 Beiträge
Kaufberatung für Verstärker und Lautsprecher
stereo126 am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung "erste Anlage"
papier90 am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  14 Beiträge
Erste eigene Wohnung, erste Anlage ~750?
DipZet am 23.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
Grisu1965 am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  79 Beiträge
Kaufberatung: Raum -Boxen - Verstärker
j.bedidge am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedHeile_HH
  • Gesamtzahl an Themen1.380.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.438

Hersteller in diesem Thread Widget schließen