Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für ein Paar Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
MgX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2010, 14:02
Hallo hifi-forum.

Es ist soweit, die erste "Anlage" soll her. Bisher habe ich meine Musik nur über ein billiges sourround-system einer großen deutschen supermarktkette "genossen". Mitlerweile reicht mir das aber nichtmehr und zum einzug in die erste eigene wohnung muss auch die erste anlage her.
Da ich relativ wenig bis garkeine ahnung habe wende ich mich an euch.
Ich war bereits auf teufel.de unterwegs und habe die M 520 F für 700€ das paar entdeckt(von 1100 runter). ich dachte "was ein super angebot" und war kurz davor diese zu kaufen.... vorher habe ich ber noch einen kumpel gefagt was er davon hält und er riet mir entschieden davon ab und spielte mir seine Heco Victa 700 vor.
Jetzt das problem: ich habe erkannt das es viele wirklich ziemlich verschiedene musikgeschmäcker gibt und für den jeweiligen auch immer günstige boxen. er schwärmte von seinen Heco Victa 700 die ja "nur" 300€ das paar gekostet haben. ich will keinen fehler beim kauf machen und wende mich an euch!

beim hören der Heco Victa 700 ist mir aufgefallen das ich eher der typ für ein wenig mehr bass bin, der war mir bei diesen hier ein wenig zu wenig^^. außerdem waren die höhen so klar das sie für mich schon schrill wirkten....

ALSO HIER WAS ICH SUCHE:
eine meinung zu den M520F von teufel

standlautsprecher mit etwas mehr bass, keinen zu schrillen höhen aber klarem klang

der paarpreis sollte bis zu 500€ betragen. für die teufelboxen würde ich die 700€ ausgeben, da sie um 400€ reduziert sind (die typische angebotsfalle hat zugeschlagen)

THX MGX
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2010, 14:18
Moin MGX , dann beantworte doch mal die üblichen Fragen :-)

1) Wie groß ist dein Raum und wie ist er möbliert ?

2) Wie kannst du aufstellen ,muss es wandnahe sein oder
hast du Platz für freie Aufstellung ?
Und welcher Hörabstand ergibt sich da bei dir ?

3) Wie laut möchtest du hören und was für ein Verstärker
soll mit den Lautsprechern zusammen arbeiten ?

4) Was hörst du für Musik ?

Willst du unbedingt neu kaufen oder kommen auch Gebrauchtangebote in Frage , wenn ja nur vom Händler
(mit Gewährleistung) oder auch von Privat ?

Gruß Haiopai
MgX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Dez 2010, 14:29
also:

1) der raum hat 17m²(5,3m x 3,1m) und ist typisch studentisch möbliert: bett, schrank, schreibtisch

2) ich werd die lautsprecher wohl relativ wandnah aufstellen müssen. der hörabstand wird maximal 2,5m betragen. ich weiß auch nicht was hier am besten ist, großer oder kleiner abstand, kann mir die boxen (da ich meist am schreibtisch kiffe) dann ja im besten abstand aufstellen.

3) die boxen sollten gut was hergeben, was die lautstärke angeht. allerdings werde ich nicht immer mit heimkinolautstärke sondern auch mal leiser hören (...müssen da mitbewohner).

4) ich höre so ziemlich alles^^ allerdings weniger rock,metal usw

5)natürlich kommen auch gebrauchtangebote in frage. das problem ist nur das ich mich nicht auskenne und die angebote daher nicht einschätzen kann....

THX MGX


[Beitrag von MgX am 06. Dez 2010, 15:02 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2010, 15:08
Hi , mal ne kleine Liste .

Neu:
Canton GLE 490
Nubert nuBox 481
Elac FS 57.2
Kef IQ 50

Gebraucht hier im Forum :

Canton Vento 870 (link) Vielleicht ein wenig verhandeln .

Alles Lautsprecher , die mit Wandnähe klar kommen .
Das Gebrauchtangebot sticht qualitativ nach oben heraus ,
kommt auch mit deinen Gegebenheiten zurecht .
Nur als Anhaltspunkt täte ich die da angebotenen Cantons eher gebraucht kaufen als die Teufel neu .

Gruß Haiopai
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Dez 2010, 19:10
Hallo,

mehr Bass als die Victa und weniger Höhen machen z.B. diese hier
http://www.yatego.co...lan-700-paar-kirsche
da du ja auf reduziertes stehst

Bei deinem kleinen Raum reicht aber vermutlich die Celan 500 aus ,
hör sie dir mal an.

Gruss
MgX
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Dez 2010, 19:53
danke an euch beide!
800€ is dann aber doch zu teuer... leider^^

wenn noch jemand ideen hat: einfach raus damit!

THX MGX
Ulderico
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Dez 2010, 21:35
Hallo MGX,

bei Deinen Angaben könnten die Klipsch RF-52 passen. Nicht unbedingt die perfekten Klassik- oder Jazz-Boxen, aber sehr gute Allroundboxen mit einem guten Bass. Die Boxen sind für wandnahe Aufstellung und mittlere Räume ausdrücklich geeignet. Der normale Preis liegt bei 800,- Euro pro Paar, aber aktuell mal wieder für unter 250,- Euro pro Stück (und damit in Deiner Preisvorstellung) zu finden.

Hat nur den Nachteil, dass man Boxen eigentlich nicht ohne Testhören kaufen sollte - und meiner Meinung nach bei Gebrauchtboxen schon gar nicht. Wer weiß, was die in ihrem Leben schon so mitgemacht haben ...

Gruß, Uli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Standlautsprecher gesucht
Lars95 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung für Stereo Standlautsprecher
haihappen85 am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  19 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher für grosses Zimmer
sinai am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  17 Beiträge
Kaufberatung für Standlautsprecher um 400?
lx90 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  7 Beiträge
Standlautsprecher+Verstärker Kaufberatung
sbm1130 am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  56 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher+Verstärker
slowblues am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher + Verstärker ~300?
Th!nK am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  21 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher (?) bis 1000?
Mentx am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  27 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
Jorge_Posada am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  42 Beiträge
Kaufberatung: Standlautsprecher
taah am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Elac
  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578