Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hat jemand die Lidl 3-Wege Lautsprecher >>"getestet"<< ?

+A -A
Autor
Beitrag
Martin15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2004, 12:00
Hi
Nach dem die Boxen ja in einem anderen thread fertig gemacht wurden... möchte ich jetzt gerne mal wissen ob jemand die schon getestet hat. Ich habe sie bei mir stehen(im Moment nur als Test) und muss sagen, das sie gar nciht so fatal klingen
Naja ich bin allerding kein Profi und hatte noch nicht so viele Boxen zum Vergleich.
So wer sie gestestet hat oder testen will, wäre schön wennd ie was dazu sagen. Und jetzt bitte nciht wieder, bringt sie zurück und kauf dir was ordentliches.... hab schon Boxen von Teufel....

Martin
das_n
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2004, 12:06
ich hatte auch mal boxen der preisklasse, und wenn man sich boxen dieser preisklasse mal in mediamärkten etc anhört, dann weiss man irgendwann: das ist müll.
die klingen meist am anfang gar nicht so schlecht, bis man dann merkt, dass der mitteltön völlig verfärbt und das ganze nicht wirklich ausgeglichen und pegelfest ist.
Martin15
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Okt 2004, 12:27
Aber ab und zu könnten so billigere Sache in Supermärkten auch mal was gutes sein.... Deswegen will cih ja wissen ob schon jemand die gestestet hat, der ein wenig mehrahnung davon hat... als ich

Martin
das_n
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2004, 12:31
was ja öfter gar nicht so schlecht sein soll aus den supermärkten sind ja dvd-player.....aber bei lautsprechern hab ich noch nie gehört, dass eins der sonderangebote was getaugt hätte......
Martin15
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Okt 2004, 12:42
Naja aber der unterschied zu den anderen billigmodellen hat dieser überhaupt keine Marke... ausser: "Profi Tower Lautsprecher" ist ne Marke
UNd nur weil andere in der Preisgruppe schlecht sind muss es nicht heißen, das es mal welche geben kann die hervorstechen...
digitalSound
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2004, 12:50
Bei mir siehts ja änlich aus...hab die CAT-Boxen ausm Pro-Markt und find auch, dass die nicht sooo schlimm sind.
klar, sobald man mal höherwertige LS gehört hat, denkt man wohl ebenso über die Supermarkt-Boxen.
Aber ich denke auch, dass es damit so ist, wie mit vielen anderen Dingen auch. Durch diese Angebote kommen manche überhaupt erst auf den Trichter, sich soetwas mal zuzulegen. Und von den Leuten, kauft nachher auch ein bestimmter Teil höherwertige Geräte.
Würde es diese Einsteiger-geräte nicht geben, würden auch bestimmt weniger Leute später die höherwertigen Geräte kaufen.
Denn wer hat schon das Geld sich am Anfang gleich ein THX-System in die Bude zu stellen.

..meine subjektive Meinung..
das_n
Inventar
#7 erstellt: 29. Okt 2004, 14:16
in dem fall muss ich dir zustimmen: weil meine cat-boxen damals nicht besser waren als die 30jahre alten schneider-boxen meiner damaligen komplettanlage (ok es war ihrerzeit nicht die schlechteste) , hab ich mich maßlos geärgert und dann angefangen, mir ne richtige anlage zu kaufen, trotzdem muss man die 50€ nicht in den sand setzen....
Martin15
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Okt 2004, 14:43
Wie teuer wären denn sonst richtig gut und Preiswert?? Geht um Frontboxen... vor allem für Musik und Heimkino, aber auch zum PC Gaming geeignet sind.... naja gibts denn da sowas?? Weil 50€ für ein paar ist vertretbar.... 100 pro Lautsprecher ist mir als schüler aber zu teuer....

Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker zu LIDL-Boxen
Xzarus am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  43 Beiträge
Kaufberatung 3-Wege-Regalbox
micha_78 am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  13 Beiträge
Sind die 3-Wege-Lautsprecher Diamond Quality Prodigy zu empfehlen?
photo-scout am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung 3-Wege passiv Lautsprecher
farquarl am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  20 Beiträge
Standlautsprecher 2 1/2 o. 3 Wege
Rudl64 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  3 Beiträge
Welcher dieser 3 Lautsprecher?
filtzi88 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  63 Beiträge
Suche 3-Wege Standlautsprecher für Elektro/Techno
Hag2bard am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
3 wege lautsprecher
Zocker1122 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  8 Beiträge
2 Wege vs 3 Wege Monitor
TomGreenhorn am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  13 Beiträge
Lautsprecher?
JohnHolmes am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitglied#Cr4sher#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.300