Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Samsung DA-E651/EN / Scansonic M7 oder etwas anderes?

+A -A
Autor
Beitrag
Nightskill
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2014, 20:08
Hallo zusammen,

ich benötige für eine neue Wohnung / WG Zimmer einen (kompakten) Bluetooth Lautsprecher.
Folgende Kriterien sollten erfüllt sein:
- Akku nicht notwendig
- Preislich bis 150€ / 160€
- Klanglich neutral mit der Option, lauter zu hören
- Bluetooth + Klinkeneingang - AirPlay und USB nur optional

Ich habe bereits im Internet gesucht und bin dabei unter anderem auf folgende Modelle gestoßen:
Scansonic M7
Samsung DA-E651/EN

Beide scheinen in der Kategorie für den Preis sehr gut zu sein. Ich frage mich nun nur, wie gut?
Bekannte haben einen Bose SoundLink Air, der m.M. für seine Größe schon sehr ordentlich klingt!
Kann man eines der beiden Systeme damit vergleichen?

Habt ihr Erfahrungen mit einem der Geräte?

Habt ihr vielleicht auch andere Tipps?

LG Nightskill
BartSimpson1976
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2014, 01:45
Wie waere es mit dem hier?

Erfuellt komplett (bzw uebertrifft sogar) Dein Anforderungsprofil, die Soundqualitaet is gut und mit gerade 149,99 exakt im Preisrahmen:

Creative Soundblaster Roar


[Beitrag von BartSimpson1976 am 27. Aug 2014, 01:54 bearbeitet]
oluv
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2014, 07:22
der roar ist zwar nett, aber ein portabler kleiner lautsprecher, er kommt nicht ansatzweise an einen soundlink air ran.

um bei creative zu bleiben, der Ziisound D5 klingt nicht so schlecht ist auch günstig:
http://www.amazon.de...keywords=creative+d5

ein heisser tipp, der audyssey south of market dock, hat zwar apple dock aber auch bluetooth, klingt etwa auf harman kardon go&play niveau, ist super kompakt und spielt den bose an die wand, wär meiner nicht kaputt gegangen, hätte ich ihn wohl heute noch, aber damals hatte amazon keine ersatzgeräte und sie haben mir das geld zurückgegeben:
http://www.amazon.de...-3&keywords=audyssey

dieser scansonic ist wohl eher schrott, den samsung hab ich noch nicht gehört, ein kleineres ähnliches modell und das war auch eher zum vergessen.
Nightskill
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Aug 2014, 09:22
Danke für die Tipps!
Der Audyssey SOMA klingt sehr vielversprechend!
Auch die Apple Dock würde im Moment wunderbar passen, da als Zuspielgerät erstmal ein iPhone 4s zum Einsatz kommt. Später konnte man dann zwar den Dock nicht mehr nutzen, über Bluetooth bzw. Klinke ja aber weiterhin problemlos Musik abspielen

Ich bin die kommenden Tage in Berlin und werde mich dort auch nochmal umschauen und vielleicht was Probehören, wenn sich die Gelegenheit bietet.
Ansonsten wird es nach aktuellem Stand wohl die Audyssey werden
oluv
Inventar
#5 erstellt: 27. Aug 2014, 09:29
zum mund wässrig machen, hier mein testbericht von damals:
http://oluvsgadgets....of-market-audio.html

app runterladen und im EQ bässe etwas anheben, und das ding fetzt sag ich dir! spielt bis knapp 30Hz runter. Frei stehend nicht ganz so vollbusig, wie näher an der Wand!
Nightskill
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Aug 2014, 09:55
Habe den Test eben zufällig per Google gefunden; hört sich wirklich gut an

Du hast nicht zufällig eine Idee, ob der Lautsprecher bei einem großen Technikhaus vertrieben wird? So konnte ich mir das Teil mal live anschauen und evtl. Sogar anhören
oluv
Inventar
#7 erstellt: 27. Aug 2014, 10:08
schwer zu sagen, aber ich glaub eher nicht. ist schon ein älteres modell und wurde teilweise sogar schon unter 100 euro verkauft bei ibood.
vor allem ist es eher ein exot, nichts wirklich bekanntes!
Nightskill
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Sep 2014, 11:08
Die Audyssey SoMa ist inzwischen da und macht einen sehr guten Eindruck!
Der einzige Nachteil ist, dass die App nicht mehr verfügbar ist und so keine Soundanpassung vorgenommen werden kann...
Trotzdem werde ich die Audyssey behalten - auch der Standardklang gefällt mir!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Platinum M5 oder doch etwas anderes?
ET-Foley am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  16 Beiträge
Nubert Nuline 284 oder doch etwas anderes.
noreski67 am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  5 Beiträge
nubert nuline 34 oder doch etwas anderes
_*irie* am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  16 Beiträge
Bose 2.1 oder doch etwas anderes (?)
Eypro am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  9 Beiträge
(Kaufberatung) Bluetooth Box/en
Mono_Inc am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  3 Beiträge
AV-Receiver oder doch anderes ?
hifiwo am 08.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  13 Beiträge
Das Mk2 oder etwas anderes?
qwasyxedc am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  7 Beiträge
Edifier S530D oder etwas anderes?
Roysu am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  3 Beiträge
B&W CM9 im Angebot, gebraucht oder doch etwas anderes.
Malör am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  30 Beiträge
Technics SU-V5 oder etwas anderes?
dee-jay am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Scansonic
  • Samsung
  • Bose
  • Creative
  • Acer
  • Audyssey
  • Harman-Kardon
  • ZIISOUND

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.414