Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einsteiger sucht Verstärker mit Subwoofer Ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
maney19
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2014, 15:36
Hallo,
ich habe einen mivoc Hype 10 G2 geschenkt bekommen. Bisher habe ich meine Musik immer über den PC und eine Sony Kompakt Anlage gehört. Jetzt suche ich einen Verstärker an den ich den oben gennanten Subwoofer anschließen kann, da ja nicht jeder einen Sub Ausgang hat.

Eventuell gibt es ja auch was gebrauchtes was mann bei eBay und co finden kann. Ich sag jetzt einfach mal mehr als 200€ sollte er nicht kosten. Hab so gut wie keine Ahnung davon, falls ich also mit irgendwas falsch liege korrigiert mich bitte

Einen schönen Sonntag noch Gruß maney
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2014, 15:41
Du kannst den Mivoc auch einschleifen weil er High In/Outs hat
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 07. Sep 2014, 15:54
Um welche Sony Kompaktanlage handelt es sich?
Wie Cogan schon geschrieben hat, lässt sich der Mivoc mit den High-Level-Inputs einschleifen.

Höchstwahrscheinlich lässt sich der Mivoc auch mit der Kompaktanlage betreiben.

Gruß
Georg
maney19
Neuling
#4 erstellt: 07. Sep 2014, 16:11
Die Anlage ist eine Sony CMT-A70 wenn ich mich nicht irre...wegen dem einschleifen kann da auch nichts schiefgehen? Geh ich da dann von Verstärker in Sub und von Sub in LS ? Und wenn welchen Verstärker könntet ihr mir dafür empfehlen, bei meinem Budget?
Cogan_bc
Inventar
#5 erstellt: 07. Sep 2014, 16:35

kann da auch nichts schiefgehen?


nein, solange die Kabel nicht zusammenkommen ist alles ok


Geh ich da dann von Verstärker in Sub und von Sub in LS ?


Genau

und einen Verstärker brauchst Du dann nicht
maney19
Neuling
#6 erstellt: 07. Sep 2014, 16:37
Okay hört sich schonmal gut an. Danke dafür.

Ich wollte aber so oder so in nächster Zeit auf etwas besseres als die Sony Anlage upgraden, deswegen die Frage mit dem Verstärker.
Cogan_bc
Inventar
#7 erstellt: 07. Sep 2014, 16:53
Dann überleg Dir ob Du ein Stereogerät willst oder ob es 5.1 sein soll
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 07. Sep 2014, 16:59
Das wichtigste nicht vergessen: Die Lautsprecher, denn die machen die Musik.

Gruß
Georg
maney19
Neuling
#9 erstellt: 07. Sep 2014, 17:18
Hatte an ein Stereogerät gedacht, da ich von einem bekannten wahrscheinlich ein paar Magnat Standlautsprecher abkaufen werde, genauer genommen die Magnat Monitor Supreme 1000 hatten sich bei ihm schon sehr gut angehört
Cogan_bc
Inventar
#10 erstellt: 07. Sep 2014, 17:46
Stereogeräte mit Sub out sind eher selten
Für 200€ fürde ich auf ein feines älteres Gerät setzen und den Sub weiterhin einschleifen
maney19
Neuling
#11 erstellt: 07. Sep 2014, 18:12
Okay hatte ich mir schon fast gedacht, aber gut wenns mit einschleifen geht umso besser.

Ein Tipp eventuell nach was ich mich mal auf eBay umsehen könnte?
RocknRollCowboy
Inventar
#12 erstellt: 07. Sep 2014, 18:24
Da sind die üblichen Verdächtigen:
Pioneer, Marantz, Technics, Kenwood, Sony, Onkyo, Denon, usw...

Ein Verstärker macht nichts am Klang aus, er verstärkt nur das Signal.

Gruß
Georg
Lichtboxer
Inventar
#13 erstellt: 07. Sep 2014, 18:30
Eventuell passt ein AVR mit Einmesssystem besser zu Dir, denn da hast Du dann mehr Optionen.

Und das Einmesssystem wirkt sich auch auf den Klang aus.

Lohnt sich auch bei reinem Stereobetrieb. Da es jedes Jahr neue Modelle gibt, ist der Preisverfall sehr hoch. Man findet günstige Gebrauchtgeräte, aber auch Auslaufmodelle.
Liquid_Spirit
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 07. Sep 2014, 18:43
Yamaha A-S 300. Bei Amazon für 209,- in schwarz mit Subwooferausgang. Den hatte ich auch schon und war, bis auf die Phonostufe, zufrieden.
Donsiox
Moderator
#15 erstellt: 07. Sep 2014, 18:43
Mein Tipp ist hier immer der Onkyo Tx-Sr508;
Den gibts mittlerweile ab 120€ gebraucht (Ebay Kleinanzeigen).
Daher hab ich meinen auch und er funktioniert einwandfrei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger Sucht gute Anlage
cruisemissle92 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  18 Beiträge
Stereo Einsteiger sucht boxen
fuzzzzzz am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  8 Beiträge
Einsteiger sucht Amp + Ls.
Shoepe am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  4 Beiträge
Verstärker mit Subwoofer ausgang?
steve06362 am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  5 Beiträge
Neues Hifi-System - Einsteiger sucht Rat bezüglich Verstärker + LS
regrit am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  3 Beiträge
Einsteiger sucht 2.0 + Verstärker um ~600 Euro
Vik. am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  8 Beiträge
Anfänger sucht Verstärker bzw. Hilfe
lelle63 am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  12 Beiträge
Verstärker - Einsteiger
XxXusernameXxX am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  8 Beiträge
Schülerin (=wenig geld) sucht Verstärker
trea am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  41 Beiträge
Welcher Verstärker mit Sub-Ausgang?
Leonleon1 am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Sony
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.153