Kabel vom Boden

+A -A
Autor
Beitrag
DrHolgi
Stammgast
#1 erstellt: 17. Sep 2014, 01:05
Moin

Bringt es die Kabel nicht auf den Boden laufen zulassen?

Finde den Preis etwas zu hoch.
http://www.hifi-baue...eeves%20HiFi%20B.pdf

hat jemand sowas schon mal versucht bring das etwas?

mfg

holger
ArtistryInSound
Stammgast
#2 erstellt: 17. Sep 2014, 01:10
Eindeutig Voodoo und elektronischer Mumpitz
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Sep 2014, 08:42
wenn sie auf dem boden liegen, sind auf jeden fall die bässe tiefer.
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2014, 08:48

DrHolgi (Beitrag #1) schrieb:
Bringt es die Kabel nicht auf den Boden laufen zulassen?

Ja, die helfen enorm, wenn das Kabel quer zu Wasseradern verläuft, außer natürlich bei Vollmond.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2014, 10:31
Als ich die Bilder gesehen habe, dachte ich diese Beutel wären mit Helium gefüllt, damit die Kabel nicht auf dem voll fett dreckigen Boden liegen müssen.

Vielleicht könnte man die Kabel an mit Helium gefüllte Ballons hängen und die Ballons vorher mit dollen Label aus dem HiFi Bereich bedrucken lassen? Dann braucht man aber ganz dringend noch eine Edel-Holzkiste mit verschiedenen passenden Gewichten aus Gold, Platin und Edelsteinen um die Flughöhe zu steuern.
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2014, 10:47
Ich dachte der Bodenabstand ist gut dafür das die Wollmäuse ungehindert wandern können........


Oh man, was sind wir alle wieder gehässig.......
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 17. Sep 2014, 10:54
Na der Text ist doch wirklich erste Sahne, die haben sich richtig Mühe gegeben

Die Kabel werden beruhigt, jetzt weiss ich endlich warum meine immer so unkontrolliert durch die Gegend zucken

LG Beyla
kinodehemm
Inventar
#8 erstellt: 17. Sep 2014, 10:58
Moin

bei unisolierten Starkstromkabeln in Überflutungszonen hat das Höherlegen der Kabel keinesfalls nur was mit voodoo zu tun!

Und was dem einen Recht ist, ...
Fl1ppy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Sep 2014, 11:07
Joa, bei Überflutung wären die Dinger als Schwimmflügel bestimmt nicht schecht
Rahel
Inventar
#10 erstellt: 17. Sep 2014, 11:09
Kann man nicht auch normale Schwimmflügel nehmen?
Die sind doch preiswerter, ne?!


[Beitrag von Rahel am 17. Sep 2014, 11:09 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 17. Sep 2014, 11:44

Fl1ppy (Beitrag #9) schrieb:
Joa, bei Überflutung wären die Dinger als Schwimmflügel bestimmt nicht schecht :D


ich wäre mir nicht so sicher

Durch je ein Kilogramm Gewicht je Einheit ...

für aquafitness vielleicht gut?
Fl1ppy
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Sep 2014, 11:58
Wenn die Dinger ja wenigstens hübsch (ok, da lässt sich natürlich drüber streiten) wären, dann hätten sie immerhin eine ästhetische Existenzgrundlage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher-Kabel
Torben_2 am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  6 Beiträge
Welche Kabel
Datonate am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  2 Beiträge
Einheitliche Kabel zum günstigen Preis
UltraViolent-Bass am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  4 Beiträge
...das richtige LS-Kabel...
rick2k am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  66 Beiträge
10m Kabel für mein System
AlexDeLarge am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  18 Beiträge
Umbau Kopfhörer suche nach Mic + Kabel
matzew-85 am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  4 Beiträge
Kabel
yeti71 am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  12 Beiträge
Welches Kabel?
Nacks am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  4 Beiträge
Cinch Kabel ?!
Totenlicht am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  10 Beiträge
Kabel
Jetfire am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedStrombolly
  • Gesamtzahl an Themen1.365.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.012.876