Verstärker für Magnat S. 2000

+A -A
Autor
Beitrag
Smascher
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Okt 2014, 23:00
Hallo,

ich bräuchte eure Hilfe mal ich habe von einem bekannten 2 Standlautsprecher geschenkt bekommen

2x Magnat Monitor Supreme 2000

jetzt suche ich dafür ein Verstärker (hätte einem im Keller noch ein Sony STR-197)

es soll auch mal Wummern wenn ich es will - Hörere nur Musik ala Soundtracks, Trance, House, auch ma Hardstyle

würde mich für die beiden erstmal Interresieren

Onkyo 8030
Onkyo 8050 - nur gebraucht da sonst zu Teuer
Pioneer A-30 da geht es mir aber drum kann man Bass und Höhen über die FB steuern

oder Hättet ihr noch andere vorschläge zum Verstärker

Budget 300€
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 01. Okt 2014, 23:23
Der Lieblingsspruch von Barney Stinson bei How I met your mother "Neu ist immer besser" trifft hier nicht zu-
Einfach den Sony verwenden; der reicht problemlos aus.
Wenn die Lautsprecher nicht genügend Bass bringen liegts nicht am Amp; da wären ganz einfach andere Lautsprecher angesagt oder der Kauf eines Subwoofers.
Smascher
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Okt 2014, 23:58
Hi,

Danke für deine Antwort erstmal,

er meinte das (ob es stimmt weiß ich nicht) das die in Raum zum beben gebracht haben.

jetzt kommt es drauf an ob der Sony STR-197 die Boxen schaft werde ich morgen mal Testen

hatte damals vor vielen Jahren mal 65€ (Paar) Standautsprecher dran das klang schrecklich.

aber wäre ein neuer Verstärker den auch nicht verkehrt denke ma in den Jahren hat sich einiges verändert.
Donsiox
Moderator
#4 erstellt: 02. Okt 2014, 00:01
Beim verstärken hat sich nichts geändert
Nur haben viele Modelle (AVR) mittlerweile Einmesssysteme für den Raum oder andere Features wie HDMI Eingänge usw.

Probiers mal mit dem Sony (Tipp: den Bass nicht stärker als 3dB reindrehen, sonst können Verstärker und Lautsprecher Schaden nehmen)

Falls es dir dann zu wenig Druck bietet, holst du dir einen Subwoofer oder neue Lautsprecher.
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 02. Okt 2014, 00:05
@Smascher: Man weiss ja nicht wo dein Hifi-Experte die Lautsprecher aufgestellt hatte. Vielleicht war es ja ein 2m²-WC...


[Beitrag von Ingo_H. am 02. Okt 2014, 00:06 bearbeitet]
Fridolin_III
Stammgast
#6 erstellt: 02. Okt 2014, 00:19
Bitte mit dem Sony testen und Feedback geben.
Mal abgesehen vom "Bass-Regler", würde ich bei hohen Pegeln eher mit dem Bass Boost Knöpfchen vorsichtig sein, +8dB @ 70Hz.


[Beitrag von Fridolin_III am 02. Okt 2014, 00:20 bearbeitet]
Smascher
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Okt 2014, 11:52
Hi,

also habe heute mal den Verstärker Sony STR-197 ausm Kellerb geholt

es funktioniert alles soweit gut aber wenn ich in Bass auf +10 stelle kommt schon gut aber da geht noch mehr wo der Verstärker dann aus steigt.

Hättet ihr da ne idee zum Verstärker

es muss aber möglich sein Bass/Höhen über die FB zu steuern
Donsiox
Moderator
#8 erstellt: 04. Okt 2014, 11:56
Hol dir andere, bassstärkere Lautsprecher oder einen Subwoofer wie den Mivoc Hype 10 G2.
Sinnvoller, als ein neuer Verstärker ist das allemal.
Smascher
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Okt 2014, 15:37
So habe jetzt nochmal bissl im Inet gelesen, der Sony soll im Klang nicht so das ware sein.

hättest du den oder andere ein paar vorschläge für ein neuen Stereo Verstärker

was ich gern möchte is das man an der FB die Höhen und Tiefen regeln kann.

denke so an 200-300 auch gebraucht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für Magnat Monitor Supreme 2000?
SunnyBoy555 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  25 Beiträge
magnat supreme 2000 ?
marbon1 am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  16 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 + welchen Verstärker?
FuckShitUp am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
S: Boxen 2000?
m.jani am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  13 Beiträge
Verstärker A-S 2000 oder 2100 !
Paul_Bossenmaier am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  43 Beiträge
magnat vector 207 oder magnat monitor supreme 2000 Stereo-Kaufberatung
ericcire am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  16 Beiträge
verstärker für Magnat Quantum 503
Stephan`` am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Verstärker & Lautsprecher gesucht 2000,-
Ton-Daniel am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  10 Beiträge
Verstärker 2000-3000€
anikek am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  2 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 + Denon Pma 860
Stage6Style am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitglied-Grisu-
  • Gesamtzahl an Themen1.404.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.862

Hersteller in diesem Thread Widget schließen