Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für Standlautsprecher in 12 qm Raum

+A -A
Autor
Beitrag
StereoLucas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Okt 2014, 20:43
Guten Abend,

Ich möchte mir 2 Standlautsprecher für mein kleines Zimmer von 12 qm kaufen. Ja ich weiß, das klingt vorerst etwas gewagt, aber wir ziehen nächstes Jahr um und dort will ich die Anlage weiter nutzen und auf 5.1 aufrüsten. Da das neue Zimmer 28 qm betragen wird, sollten diese auch Leistungsstark sein.
Zur Verfügung steht ein heute erworbener Denon X-1100W AVR[/b]

Demnächst werde ich einen HiFi-Laden aufsuchen und Probe hören, jedoch ist mir die Meinung anderer Personen ebenso wichtig.
Deshalb bitte ich um Tipps, Erfahrungen und vorallem Vorschläge

Budget liegt bei etwa 600,- €

Derzeit gefällt mir die Jamo S Reihe ganz gut.


[Beitrag von StereoLucas am 11. Okt 2014, 21:48 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2014, 21:08
http://www.hifi-foru..._id=171&thread=11561

Etwas runterhandeln und wenn Du umgezogen bist wieder verkaufen und dann mit der Lautsprechersuche beginnen.
StereoLucas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Okt 2014, 21:20
Es sollen schon StandLS sein, denn ich will den AVR auch füttern.
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2014, 21:34
kompletter Blödsinn!

der X1000 schafft nichtmal ansatzweise die 2*130W (kurzfristig) der LS, selbst die Dauerleistung von 70W dürften ihn noch überfordern.

Lautsprecher kauft man sich nach seinem Geschmack, dem Raum und ihrer Aufstellung darin!
Und wenn man die passenden gefunden hat, dann sucht man sich den dafür erforderlichen Verstärker/AVR aus, nicht anders herum!
StereoLucas
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Okt 2014, 21:47
Es ist zwar der X-1100W aber tut ja nicht viel zur Sache. Ich denke StandLS IM Budget von 600€ sollte er problemlos unterstützen.
Mickey_Mouse
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2014, 22:02
natürlich, aber die Frage ist, was am Ende besser klingt!
ATC
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2014, 22:38
Moin,

Klipsch RF 42 II,
lässt sich problemlos auf 5.1 ausbauen und ist auf Verstärkerseite nicht anspruchsvoll und
kommt später auch in dem größeren Raum nicht in Bedrängnis was den Pegel angeht.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher
VaPi am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  50 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
Grisu1965 am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  79 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
-Alby- am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  32 Beiträge
Kaufberatung Standboxen für 12 quadratmeter Raum
Night_Lovel am 03.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  19 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher um 2000 Euro
LacosteBen am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 17.08.2013  –  23 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher max 500? für 30 qm Wohnzimmer
Michi* am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  11 Beiträge
Standlautsprecher + Verstärker Kaufberatung
Frams am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  11 Beiträge
Kaufberatung standlautsprecher
-Alby- am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
Jorge_Posada am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  42 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
apovis2105 am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.873