Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage - Schnelle Beratung bitte

+A -A
Autor
Beitrag
Willi.E
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2014, 16:26
Guten Tag,

ich habe schnell eine Frage zu dieser gebrauchten Kenwood-Anlage.
Ich weiß nicht ob das jetzt Staub oder Kratzer sind.

http://kleinanzeigen...-172-6826?ref=search

Wenn ja, wie lässt sich sowas wieder beheben?
Die Anlage würde mir gut gefallen.

Vielleicht täusche ich mich nur, aber ich hätte gerne die Meinung anderer dazu.

Vielen Dank
avh0
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2014, 16:39
Schaut fällig abgerockt aus, da müsste man mir Geld zahlen...
haumti
Stammgast
#3 erstellt: 26. Okt 2014, 16:40
Da solltest du mal den Anbieter anrufen, sieht aus wie Staub.
Für 10€ kann am nicht viel mehr verlangen.
Kannste ja hinfahren wenn der Weg nicht zu weit ist.

Gruß
Alex
Willi.E
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2014, 16:44
Okay, aber schaut mal den Lautstärkeregler an. Sind das Beulen?
haumti
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2014, 16:50
Und wenn ?
Für 10 € eine Funktionierende Anlage da spielt ein Demolierter Poti keine Rolle.
Eigentlich hättest du den Verkäufer schon x mal anrufen können.

Gruß
Alex
Willi.E
Stammgast
#6 erstellt: 26. Okt 2014, 16:56
Ja, stimmt auch wieder.
Vielleicht täuscht das ganze nur und es sind Kratzer.
Wer weiß, die Fotos sind manchmal recht ungenau.
Die hatte mal 15€ gekostet, jetzt sogar nur noch zehn.
Hmmm, wenn sie technisch wirklich einwandfrei ist, und ich die begutachtet habe (ist in der Nähe).
Dann werde ich wohl zuschlagen.
Ein Markengerät für diesen Preis.
Vor allem das Kassettendeck ist interessant.
Noch ne Frage:

Ich sehe es ist hinten zusammengesteckt. Es sind schon Bausteine oder?
Willi.E
Stammgast
#7 erstellt: 26. Okt 2014, 17:17
Seht euch das mal an!!!

Die anlage kostete 2000 DM!!!

Und ich reg mich auf wegen ein paar Kratzer.
Ich sollte das Teil schnellstmöglichst holen!!!
Hier die Ausstattungsmerkmale: http://www.google.de...oiUuuax18-UrOzJufSPQ
haumti
Stammgast
#8 erstellt: 26. Okt 2014, 17:20
lass uns wissen ob sie noch läuft !

Gruß
Alex
Willi.E
Stammgast
#9 erstellt: 26. Okt 2014, 17:28
Das werde ich, sobald ich die Gelegenheit zum Anrufen habe.

Gruß Willi
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Okt 2014, 18:11
der typ verkauft noch das
http://kleinanzeigen...l/251038248-223-6826

könnte man gleich mitbestellen
Ingo_H.
Inventar
#11 erstellt: 26. Okt 2014, 19:45

technikfreak91 (Beitrag #9) schrieb:
Das werde ich, sobald ich die Gelegenheit zum Anrufen habe.

Gruß Willi


In der Zeit wo Du hier ein paarmal geschrieben hast, hättest Du schon lange anrufen können und wer soll denn bitteschön wissen ob das Teil noch funktioniert. Ich vermute die Anlage ist nicht mal die 10€ wert und er ist zu faul das Ding zum Recyclinghof zu tragen.
Marcus.Muench1
Stammgast
#12 erstellt: 26. Okt 2014, 19:49
Sorry, aber ich hab noch nie sowas hässliches gesehen - richtig abgewanzt.
>COWL<
Stammgast
#13 erstellt: 02. Nov 2014, 09:36
Mich wundert, dass das einer kaufen will...
Völlig vermackelt und verbeult - ich tippe mal, der hat das Teil aus der Mulde gezogen. Und ich gehe jede Wette ein, dass das Kratzer und Beulen sind. Ist auf mehreren Bildern zu erkennen.
Ich gehe auch gleich mal an die Mülltonne und schaue nach, ob da noch was drin ist, das ich für nen Zehner los werden kann...
Willi.E
Stammgast
#14 erstellt: 02. Nov 2014, 11:51
Hey,

nein das möchte ich nicht mehr kaufen.
Ich brauchte eigentlich nur ein Tapedeck.
Das habe ich jetzt hier im Forum gefunden.

Schönen Tag noch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Beratung für Stereoanlage (Heimgebrauch)
RocknRollerCoaster am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  6 Beiträge
bitte um beratung subwoofer
prazo am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  2 Beiträge
Verstäkerkauf. Bitte um Beratung
DGee am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  2 Beiträge
Stereoanlage -Beratung
M.C.W am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  35 Beiträge
brauche beratung - stereoanlage
phil_the_grill am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Beratung für erste Stereoanlage
SgtPepper708 am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  3 Beiträge
Beratung für eine neue Stereoanlage
21.08.2002  –  Letzte Antwort am 24.08.2002  –  36 Beiträge
Beratung zu einfacher Stereoanlage erbeten
chrwe am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  25 Beiträge
Pianistin sucht Beratung für Stereoanlage
Fll817 am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  6 Beiträge
Beratung Wi-Fi/Bluetooth Stereoanlage
evergreen83 am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978