Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AV-Receiver für Stereobetrieb

+A -A
Autor
Beitrag
mfr
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2004, 09:51
Hallo,

da die Stereoreceiver langsam aussterben und die Auswahl entsprechend gering ist, möchte ich mir einen AV-Receiver kaufen, allerdings nur für den Stereobetrieb.
Was könnt ihr mir empfehlen? Meine Wahl:
YamahaRX-V440
YamahaRX-V450
PioneerVSX-D514
PioneerVSX-D712
in Verbindung mit Nubert NuBox 310 oder 360 oder 380.
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Nov 2004, 09:56
Warum einen Surround Receiver, wenn du nur Stereo hören möchtest
Wenn du auf gute Stereowiedergabe Wert legst, dann solltest du dich nach einem Stereoverstärker/Receiver umsehen. Angeboten wird genug. Z.B. von Marantz, NAD, Rotel, Yamaha usw..
Viele Grüße!!
Karsten
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Nov 2004, 10:13

Pizzaface schrieb:
Warum einen Surround Receiver, wenn du nur Stereo hören möchtest
Wenn du auf gute Stereowiedergabe Wert legst, dann solltest du dich nach einem Stereoverstärker/Receiver umsehen. Angeboten wird genug. Z.B. von Marantz, NAD, Rotel, Yamaha usw..
Viele Grüße!! :prost


Hi,
schliesse mich an und füge noch Cambridge Audio dazu!

Ein AV Receiver ist heute einem reinem Stereoverstärker
(bei gleichem Preis),klanglich deutlich unterlegen.

Um einen vergleichbaren Klang in Stereo mit einer AV Komponente zuerzielen ,müsstest Du ca. das 3-5 fache investieren,was sicherlich der falsche Weg ist,wenn Du
die Priorität auf Stereoklang legst.(diese Mehrkosten sind in LSP wesentlich besser angelegt,da hier der grösste Einfluss auf das Klangbild liegt)
Roland04
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Nov 2004, 10:13
Hi,
sollte der Wunsch bezüglich AV-Receiver, auf den niedrigeren Kaufpreis beruhen, würde ich in Verbindung mit Nubert mal die Yamaha Probanden testen, sollte ganz gut harmonieren.
mfr
Neuling
#5 erstellt: 08. Nov 2004, 13:06
Hallo,
danke für die Antworten. Ein Receiver soll es deshalb sein, weil ich aus Platzgründen auf separate Geräte verzichten muß. Die wenigen Stereo-Receiver sprechen mich wg. der Ausstattung nicht so an. Für CD's möchte ich einen DVD-Player benutzen, da ich für CD und DVD nicht zwei verschiedene Geräte haben möchte.
Als DVD-Player habe ich mir den Yamaha DVD-S550 ausgesucht. Mit der Upsampling-Function müssten auch CDs einigermaßen klingen. (Mir geht es nicht um den perfekten Klang)
Klingt es evtl. besser, wenn ich den optischen Ausgang des DVD-Players benutze? Leider haben die Stereo-Receiver keinen opt. Ausgang. In der "Audio" werden die AV-receiver auch im Stereomodus getestet und viele schneiden so gut ab wie Stereoverstärker.
Karsten
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Nov 2004, 13:08

mfr schrieb:
In der "Audio" werden die AV-receiver auch im Stereomodus getestet und viele schneiden so gut ab wie Stereoverstärker.


Na dann kauf Dir einen AV-Receiver der Dir klanglich zusagt.
Torsten_Adam
Inventar
#7 erstellt: 08. Nov 2004, 13:28

mfr schrieb:
Hallo,
danke für die Antworten. Ein Receiver soll es deshalb sein, weil ich aus Platzgründen auf separate Geräte verzichten muß. Die wenigen Stereo-Receiver sprechen mich wg. der Ausstattung nicht so an. Für CD's möchte ich einen DVD-Player benutzen, da ich für CD und DVD nicht zwei verschiedene Geräte haben möchte.
Als DVD-Player habe ich mir den Yamaha DVD-S550 ausgesucht. Mit der Upsampling-Function müssten auch CDs einigermaßen klingen. (Mir geht es nicht um den perfekten Klang)
Klingt es evtl. besser, wenn ich den optischen Ausgang des DVD-Players benutze? Leider haben die Stereo-Receiver keinen opt. Ausgang. In der "Audio" werden die AV-receiver auch im Stereomodus getestet und viele schneiden so gut ab wie Stereoverstärker.


Dann machst du ja ziemlich große Abschnitte im Bereich Stereo!
Die reinen CD-Player sind den DVD-Player (Komsumerbereich) bei den Wandlern überlegen. Die Wandler deiner Receiver können erst recht nicht den Wandlern aus den CD-Playern das Wasser reichen.
Ich würde mir wirklich überlegen, unnötiger Weise auf AV-Receiver und DVD-Player umzusteigen!!
Karsten
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Nov 2004, 13:40

Torsten_Adam schrieb:

mfr schrieb:
Hallo,
danke für die Antworten. Ein Receiver soll es deshalb sein, weil ich aus Platzgründen auf separate Geräte verzichten muß. Die wenigen Stereo-Receiver sprechen mich wg. der Ausstattung nicht so an. Für CD's möchte ich einen DVD-Player benutzen, da ich für CD und DVD nicht zwei verschiedene Geräte haben möchte.
Als DVD-Player habe ich mir den Yamaha DVD-S550 ausgesucht. Mit der Upsampling-Function müssten auch CDs einigermaßen klingen. (Mir geht es nicht um den perfekten Klang)
Klingt es evtl. besser, wenn ich den optischen Ausgang des DVD-Players benutze? Leider haben die Stereo-Receiver keinen opt. Ausgang. In der "Audio" werden die AV-receiver auch im Stereomodus getestet und viele schneiden so gut ab wie Stereoverstärker.


Dann machst du ja ziemlich große Abschnitte im Bereich Stereo!
Die reinen CD-Player sind den DVD-Player (Komsumerbereich) bei den Wandlern überlegen. Die Wandler deiner Receiver können erst recht nicht den Wandlern aus den CD-Playern das Wasser reichen.
Ich würde mir wirklich überlegen, unnötiger Weise auf AV-Receiver und DVD-Player umzusteigen!!


Hi Thorsten,

sehr richtig!ABER,
mfr hat doch geschrieben:

"(Mir geht es nicht um den perfekten Klang)"

d.h. er kann mit Abstrichen leben,was ja letztendlich seine Entscheidung sein MUSS.
Leon-x
Inventar
#9 erstellt: 08. Nov 2004, 13:42
Hallo

Kann auch nur auf meine Antwort in diesem Thread hinweisen:

http://www.hifi-foru...um_id=46&thread=4852

Es kommt sicherlich auf den Anspruch an.

Aktuelle Diskusionen zum Thema Stereo und Surround gibt es hier:

http://www.hifi-foru...1845&back=&sort=&z=3

Leon


[Beitrag von Leon-x am 08. Nov 2004, 13:45 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Nov 2004, 16:05

mfr schrieb:
Hallo,

da die Stereoreceiver langsam aussterben und die Auswahl entsprechend gering ist, möchte ich mir einen AV-Receiver kaufen, allerdings nur für den Stereobetrieb.
Was könnt ihr mir empfehlen? Meine Wahl:
YamahaRX-V440
YamahaRX-V450
PioneerVSX-D514
PioneerVSX-D712
in Verbindung mit Nubert NuBox 310 oder 360 oder 380.


Hallo,

wenn alles noch offen ist solltest du dir mehrere Alternativen einfach anhören. Sehe bitte Receiver und Lautsprecher als ein Konzept an! Und lege dir dein Budget fest und höre dir danach bewertet einiges an.

Und Lautsprecher können deutlich unterschiedlich klingen und da solltest du ruhig noch ein paar andere Marken mit ins Kalkül einbeziehen.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gesucht: AV-Receiver zum Stereobetrieb
Doc.Emmet am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  75 Beiträge
Receiver für Stereobetrieb
teekanne114 am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  10 Beiträge
Welche Deckenlautsprecher für PioneerVSX-520-K
KaraKasirga am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  4 Beiträge
Vollverstärker oder AV Receiver
thersa am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  4 Beiträge
AV-receiver oder Stereoreceiver - Kaufberatung
Oenos am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  6 Beiträge
Vollverstärker oder endstufe für av receiver
fabrowski am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  3 Beiträge
Nubert 360 oder 380?
EBRoGLIo am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  6 Beiträge
Suche AV-Receiver für Stereobetrieb (bis ca 500?)
jacofan am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  18 Beiträge
AV Receiver oder Stereoverstärker
JeaRot am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  32 Beiträge
Verstärker für reinen Stereobetrieb
moaninmeadow am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 170 )
  • Neuestes Mitgliedviohua
  • Gesamtzahl an Themen1.344.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.691