Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AV-receiver oder Stereoreceiver - Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Oenos
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Feb 2010, 19:57
Liebe Community,
mein guter alter Hi-Fi Receiver gibt langsam den Geist auf. Auf beiden Boxen gelegentliche Tonaussetzer.
Ich habe mich in den letzten Jahren nicht intensiv mit dem Thema AV Receiver und Home-Cinema auseinandergesetzt, da Film DVDs nicht mein Ding sind. Um auf meinem schönen großen LCD neuerdings mit HDTV-Receiver Reportagen, Dokus, News und gelegentlich den ein oder anderen Film zu schauen, haben mir die beiden Lautsprecher am TV gereicht.

Also im Endeffekt würde wohl ein ordentlicher Stereo-Receiver für reinen Musikgenuss meinen Bedürfnissen näher kommen. Zur Konfiguration:

Zwei Standboxen Magnat Motion 144, die ich weiterhin benutzen möchte.
An den Receiver sollen angekoppelt werden ein CD-Player, ein alter aber guter Plattenspieler sowie eine Roku-Soundbridge für Internet Radio und Zugriff auf meine MP3-Musiksammlung.

Ich bevorzuge einen Receiver mit Tuner anstatt einer reinen Verstärkerlösung, da ich den UKW Radioempfang gelegentlich benötige.

In die Vorauswahl habe ich folgende Geräte genommen:
Yamaha RX-797 oder 497
Onkyo TX 8555
HK 3490 oder 3390

Als absolute Preisobergrenze habe ich mal 350 € eingeplant. Wenn ich mit 250 hinkomme, ohne große Einbußen in Kauf nehmen zu müssen, umso besser.

nun zu meinen beiden Fragen:
ich kann nicht ausschließen, dass in Zukunft vielleicht doch irgendwann einmal Home Cinema ein Thema wird. Zum Beispiel in Anbetracht unserer größer werdenden Kinder. Wenn ich mir einen AV Receiver zulege, hätte ich da natürlich vorgesorgt. Aber wie sieht es aus beim Anschluss 2 konventioneller Standboxen an einen solchen Receiver aus. Geht das überhaupt, und wenn ja, wie wäre die Qualität im Vergleich zu einem der oben genannten Stereoreceiver. Hätte ich irgend einen Nachteil? Falls nein, was könntet Ihr mir in der genannten Preisklasse empfehlen?

Falls es doch ein konventioneller Stereoreceiver wird, welche der oben genannten Optionen würde dir bevorzugen. Ich liebäugelte mit dem Onkyo, da der bereits für 239 recht günstig zu bekommen ist.

Danke für alle gut gemeinten Ratschläge
Edgar
Chrisnino
Stammgast
#2 erstellt: 16. Feb 2010, 20:07
Hallo

eine mögliche Alternative

http://www.belves.de/Home-HiFi/Receiver/RX-772::982.html

vielleicht auch eine interessante Alternative
( LS habe ich aber noch nicht gehört)

http://www.belves.de...tandboxen::1204.html
Oenos
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Feb 2010, 08:15
Danke für den Hinweis!

Trotzdem die Frage an die Community, ob jemand noch einige wertvolle Infos zu meiner grundsätzlichen Fragestellung (AV- oder Stereoreceiver?) hat

Danke
Peter1
Stammgast
#4 erstellt: 17. Feb 2010, 20:19

Oenos schrieb:
Trotzdem die Frage an die Community, ob jemand noch einige wertvolle Infos zu meiner grundsätzlichen Fragestellung (AV- oder Stereoreceiver?) hat


Hi Oenos

Dieser Thread könnte Dir hier weiter helfen:

hier

Gruss Peter
Oenos
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Feb 2010, 09:31
Danke für den Hinweis,
sehr interessant.

Habe soeben einen Onkyo TX 8555 als Ausstellungstück bei einem Fachhändler für 169,- ergattert.

Mit nem ordentlichen HiFi-receiver bin ich wohl auf der sicheren Seite.

Edgar
Marvmensch
Stammgast
#6 erstellt: 18. Feb 2010, 12:17
hi!

ich glaube auch, dass du auf der sicheren seite bist. zum musik hören finde ich nach wie vor stereo amps/receiver mit zwei standls sind eine ordentliche lösung.
ich gucke damit auch dvds und aus meiner sicht ist auch da die performance ausreichend.
av-receiver, die auch im stereobetrieb an einen 2-kanal-amp rankommen sind laut vielen usern ohnehin selten und teuer.

gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo- oder AV-Receiver? Kaufberatung.
Egon83 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  11 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker oder AV Receiver
Incendium87 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  15 Beiträge
Kombi oder AV- Receiver - Kaufberatung
Daytone am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver
Frank5000 am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  8 Beiträge
Kaufberatung AV-Receiver
seb1fx am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher und Stereoreceiver
bernibalu am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  9 Beiträge
Stereo oder Av-Receiver!
bounci am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  18 Beiträge
Suche ein Stereoreceiver
AlphaCentauri am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  4 Beiträge
Stereoreceiver bis 400 Euro!
Micha125 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  29 Beiträge
Kaufberatung AV- Reciever oder ähnliches
_Schnacksel am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • Sherwood
  • Onkyo
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172