Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo TX-850 oder Yamaha R-N500

+A -A
Autor
Beitrag
mawi022
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2014, 08:56
Hallo HiFi-Freunde,

so nun muss ich mal hier etwas Fragen.
Hatte mir einen Denon X1100 geholt, und war/bin tot unglücklich.
Man muss bei den Denon X1100 zu oft etwas einstellen.

Wir möchten einfach nur Stereo hören, sprich nur derzeit 2 Lautsprecher Teufel MK40 2 im Einsatz.

Folgendes gewollt ist folgendes:

- Internet-Radio Streamen (Habe noch Sonos von meiner alten Anlage, sollte aber eigentlich weg)
- Musik vom NAS oder Windows Server 2008/2012 Streamen
- Ein App um eine bessere Verwaltung von Radio Sendern oder NAS Musik zu haben als über ein kleines Display
- Guten Klang von Musik
- ggf. Apple TV anschliessen um darüber Musik zu Verwalten (möglich über Optischen Ausgang?)
- Welche App ist besser vielleicht

Welcher der beiden Geräte bietet einen guten Klang und kommt mit den Boxen klar.

Danke Euch für einen Tipp.

Happy Sonntag

LG
MaWi
mawi022
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Nov 2014, 19:16
Keiner eine Idee oder einen kleinen Bericht dazu
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2014, 19:46
Hallo mawi022,

leider hat Dich bislang in deinen diversen Themen niemand nach einem Bild von deiner Lautsprecherpositionierung, zur Raumgröße und zum
Hörabstand gefragt, das hole ich hiermit nach.

Hier ein Info zu Hintergrund meiner Frage:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin
xt500.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Nov 2014, 20:02
Hallo,
ich empfehle den Yamaha, da dieser Airplay beherrscht. Somit wird Dein AppleTv überflüssig, falls der nur für Musik-Stream
verwendet wird.
Klanglich sollten sich Onkyo und Yamaha nichts schenken und die Ausstattung ist ähnlich. Gapless-Wiedergabe via DLNA vom
nas Server können beide nicht.

Beim Netradio lassen sich bequem über vtuner.com Favoriten abspeichern und der Klang ist hier auch okay.
Die Yamaha Control app bietet Quellenwahl, Lautstärkeregelung und eine Song/Album/Interpret-Suche über Indexe. Die häufige Kritik über
diese App kann ich nicht nachvollziehen.

Ob der Rn 500 mit den Teufel Lautsprechern harmoniert, weiß ich nicht. Bei mir wird der Receiver mit Dali Zensor3 betrieben und ich finde, daß
diese Kombi sehr stimmig ist.

Ich hoffe Deine Kaufentscheidung etwas leichter gemacht zu haben.
MfG


[Beitrag von xt500. am 09. Nov 2014, 20:04 bearbeitet]
mawi022
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Nov 2014, 21:01
Vielen Dank für die Antworten.

Also der Onkyo kann schon mit dem NAS umgehen sprich via App.

Die Boxen stehen von der Wand ca 50cm ab und der gesamte Raum hat ca 40 Quadrat, ist halt Stube und Esszimmer mit offener Wohnküche in einem.
Es ist eher auch nicht quadratisch zu sehen, Stube und Esszimmer ist ca 8,50 lang und 5 Meter breit, und die Boxen stehen in der Stube.
Alles recht klein also.

Habe mir den Yamaha bestellt bei Amazon wegen dem Airplay, um zu sehen ob der mit dem Onkyo mithalten kann

Derzeit läuft der Onkyo bei mir, da ich den schnell besorgt hatte.
Muss sagen das Stereo hören ist 1000% mal besser wie der 1100

Kann jemand was zu dem Internet Stream sagen für das Radio bei dem Yamaha?
xt500.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Nov 2014, 21:23
Gapless bedeutet lückenlose Wiedergabe. Die Musik wird bei Live/Konzept-Alben ohne Unterbrechung zwischen den Titeln
wiedergegeben.
Und genau das können weder Onkyo noch Yamaha nicht beim DLNA Stream von der Nas.


[Beitrag von xt500. am 09. Nov 2014, 21:26 bearbeitet]
mawi022
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Nov 2014, 21:33
Werde nun sehen was der Yamaha zu bieten hat, der Onkyo macht seine Aufgabe derzeit schon ganz gut.
Vielleicht kann ich doch auch die Songs verzichten beim Yamaha.

Danke Euch bis jetzt für die Tipps und Erfahrung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-8050 oder Yamaha R-N500
pply88 am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  2 Beiträge
Onkyo TX 8050 gegen Yamaha R-N500
pesma_ am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  67 Beiträge
Yamaha R-N500?
Mine1003 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  6 Beiträge
Yamaha Receiver R-N500 oder R-N301
rockin.fan am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  11 Beiträge
Yamaha R-S500 vs. Onkyo TX-8255
DiCraft am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  4 Beiträge
Yamaha R-N500 oder Yamaha RX-V577
robinaut am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  5 Beiträge
Yamaha R-S 700 oder Onkyo TX 8050
Keshava am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  3 Beiträge
Yamaha R-S 700 oder Onkyo TX-8050?
iYassin am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  3 Beiträge
Yamaha R N500 +CD 300 oder Yamaha CD n500+ R-S500
Schiva am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  103 Beiträge
Yamaha R-S700 oder R-N500 (geänderter Titel)
Maximo88 am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.125