Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher mit knackigem Bass gesucht - Wer hat mir einen Tipp?

+A -A
Autor
Beitrag
mopsimops2011
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2014, 12:08
Hallo zusammen,

ich bin Besitzer von einem Paar Quadral Montan MK4. Die klingen phantastisch, möchte jetzt aber umsteigen.

Ich hätte gerne zwei Standlautsprecher mit einem knackigen Bass.
Ja O.K., was heißt jetzt knackiger Bass Das definiert ja jeder anders.

Mir geht es darum eure Meinung zu hören und mir einen Tipp zu geben.

Gesucht sind ein Paar Standlautsprecher, am besten auf 8 Ohm aus dem 80ger/90ger. Ich habe einen Hitachi HMA 8500 und möchte mir einen zweiten zulegen um sie Mono zu fahren.

Kosten sollten die Lautsprecher bis 1200 Euro.

Vielen Dank erst mal für eure Vorschläge.
Mer0winger
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2014, 13:18
Mein Tip an Dich:

Wenn Du mit den Aurums zufireden bist, behalte sie und kaufe einen ordentlichen Subwoofer. Habe z.B. vor ner Weile MJ Acoustcis gehört, die lassen sich an jeder Anlage betreiben und sind bezahlbar.
Solltest du auch aus optischen Gründen eine Veränderung wünschen, hole Dir ein Paar Regallautsprecher meinetwegen wieder eine Aurum Altan 8 o.ä. und einen Subwoofer dazu. So hast Du die Möglichkeit jederzeit einen Einfluss auf den Bass zu nehmen und evtl. Raumproblematiken entwas entgegen zu wirken.

Grüße
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 14. Nov 2014, 13:21

mopsimops2011 (Beitrag #1) schrieb:
Die klingen phantastisch, möchte jetzt aber umsteigen



Wie groß ist der Raum und wie sollen die Lautsprecher aufgestellt werden, am besten mit Foto.

LG
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Nov 2014, 14:36
die sind leider über dein budget aber gut.
Standboxen


[Beitrag von Soulbasta am 14. Nov 2014, 14:36 bearbeitet]
mopsimops2011
Neuling
#5 erstellt: 14. Nov 2014, 15:17
Hallo,

so wie oben beschrieben habe ich ja genau diese Lautsprecher.
Warf384#
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2014, 15:26
Wozu denn umsteigen? Für 1200 wirst du kaum was besseres finden...

Das sinnvollste für "knackigeren" Bass wäre die Anschaffung von 1-2 Subwoofern.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Nov 2014, 15:32
für tiefere vielleicht, für knackige bässe sind subs nicht geeignet.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Nov 2014, 15:33

mopsimops2011 (Beitrag #5) schrieb:
Hallo,

so wie oben beschrieben habe ich ja genau diese Lautsprecher.


das wissen wir, verstehen aber nicht warum du neue möchtest, kannst du genauer deine gründe beschreiben?
Voland
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Nov 2014, 16:04
Darf ich aus Verständnisgründen kurz dazwischenfragen, wozu man bei Boxen dieses Kalibers noch Subwoofer dazu stellen sollte? Die gehen doch garantiert ausreichend runter bis unter 30 Hz? Was soll da besser werden?

Unter "knackigem Bass" verstehe ich eher den Bereich, den der Subwoofer gerade nicht mehr oder nur ein paar Hertz weit übernimmt (Kickbass, Oberbass). Nach meinem Gefühl haben Boxen dieser Art und Zeit oft einen etwas "weicheren, schwammigeren" Bass, schwer in Worte zu fassen. Vielleicht ist es das, was den Fragenden unbewusst stört...
mopsimops2011
Neuling
#10 erstellt: 14. Nov 2014, 16:28
Vielen Dank,

endlich kommen wir auf den Grund.

Mir ist völlig bewusst das die anderen drum herum reden.

Und mir ist auch bewusst, dass ich mit einem knackigen Bass einen " Kickbass" meine, die die Quadral eben nicht erreichen!


Lediglich wollte ich ein paar Tipps für solche Standlautsprecher in der Größenordnung der Quadral Montans haben. Mehr nicht
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 14. Nov 2014, 16:35
dann hättest du es vielleicht besser beschreiben müssen.

wie stehen zur zeit deine lautsprecher im raum? wie viel platz zu wänden haben sie?
warst in einem laden und hast du dir was angehört? oft kommt man da schneller ans ziel, da jeder eine andere vorstellung vom klang hat.
Voland
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 14. Nov 2014, 17:32
Also ohne nähere Kenntnis des Raumes ist eine Empfehlung Stochern im Nebel.

Ich kann nur sagen, habe ein Paar Magnat Zero 6, eine Nummer kleiner als die Quadrals, aber von ähnlichem Charakter, Anfang 1990er. Würde auch sagen, die klingen sehr gut; aber irgendwas störte mich dennoch immer (in dieser knackigen Hinsicht und auch noch in den oberen Mitten). Bin noch am Suchen, aber merke eindeutig, dass mir (nicht zu kleine) Kompaktboxen oder aktive Monitore mittlerweile deutlich besser gefallen. Beim FS halt auch eine Frage der Aufstellung und Raumgröße.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Nov 2014, 17:53
an kompakte dachte ich auch aber ohne genauere infos macht es keinen sinn.
Fanta4ever
Inventar
#14 erstellt: 14. Nov 2014, 17:59
Vielleicht wäre ein Paar Klipsch RF7 ne Idee.....

LG
mopsimops2011
Neuling
#15 erstellt: 14. Nov 2014, 18:19
Die Klipsch RF7 hatte ich schon im Visier, sind aber ein Tacken zu teuer und in meiner Umgebung gibt es niemanden wo ich sie anhören könnte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tipp für Stereo-Standlautsprecher gesucht
t1gershark am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  11 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
decker am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  18 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
no_show am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  20 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
janningd am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  8 Beiträge
Minikompaktanlage fürs Schlafzimmer - Wer hat einen Tipp?
pinnochio am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  7 Beiträge
Standlautsprecher mit genug Bass
misterdo am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  34 Beiträge
Standlautsprecher bis 500? gesucht
Hanny95 am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  6 Beiträge
Standlautsprecher gesucht (evtl.Subwoofer)
Flipfuchs am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  14 Beiträge
CD-Player gesucht,wer hat einen Tip?
Andi71 am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  16 Beiträge
Aktive Standlautsprecher gesucht
kojak2067 am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Quadral
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedPjodrusz
  • Gesamtzahl an Themen1.344.853
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.132