Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver/Verstärker zu Teufel Ultima 40 mk2 + Dual DT 210 USB Schallplattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
xGantz
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2014, 01:48
Guten Tag, liebes HIFI-Forum.
Ich habe mich entschlossen die Teufel Ultima 40 mk2 anzuschaffen und meine Schallplatten mit dem Spieler Dual DT 210 USB ertönen zu lassen.
Ich hätte nun gerne auch einen günstigen Verstärker/Receiver, der das mögliche Potenzial der LS ausschöpft. Ich hoffe ihr braucht keine Informationen, weil die Geräte schon oben stehen, ansonsten folgen diese ausführlicher:
Das zimmer ist klein, 3x4M 12qm. Die Musik die ich höre wird größtenteils harte Rockmusik und Elektro sein, deswegen wäre ein gewisser Bass nicht verkehrt. Wäre schön wenn die Preisspanne bei unter 100 euro bleibt, allerdings hätte ich auch kein problem damit bis zu 300 euro zu gehen wenn ihr wirklich der Ansicht seid, das es sinvoll ist für die optimale Nutzung der LS. Ich hoffe dieser Thread ist regelkonform.
LG und Vielen Dank schonmal, der liebe Student.
BlackH4wk
Stammgast
#2 erstellt: 28. Nov 2014, 02:35
Wenn es ein neuer sein soll:

Denon PMA 520

oder

jenen

ICH würde den Denon nehmen, ist aber immer Geschmackssache es gibt noch unzählige weitere auch anderer Hersteller der selben Preiskategorie.

Gebrauchte kann man kaufen, bei den Preisen der obigen NEUEN Geräte würde ich das aber nicht machen solange sie die die Anschlüsse bieten die du brauchst, da gute gebrauchte nicht so viel günstiger sind (in meinen Augen!!) meistens zwischen 50 und 100€, da wirst du aber in Ebay etc. selber was finden.


Darf man fragen wie du zu den Teufel Ultima 40 mk2 kamst?
Ich halte die für ein wenig zu dick Aufgetragen in einem 12qm Raum - ist aber deine Sache wenn du sie schon gehört hast und sie dir gefallen(dann will ich nichts gesagt haben).

EDIT:

wäre ein gewisser Bass nicht verkehrt

DAS ist zu 99,99% extremst untertrieben haha aber wenns gefällt.
Schätze eher das dir die Bude auseinander fliegt


[Beitrag von BlackH4wk am 28. Nov 2014, 02:38 bearbeitet]
xGantz
Neuling
#3 erstellt: 28. Nov 2014, 02:43
Hier noch eine Auswahl gebrauchter Receiver vom Ebay Kleinanzeigen meiner Stadt, kann aber auch gerne Neuware oder sonstwas sein:

Yamaha RX-V 367 5.1 Receiver // 90 Euro
http://kleinanzeigen...172-17020?ref=search

Yamaha v396 rds receiver // 50 Euro
http://kleinanzeigen...172-16798?ref=search
(Sogar mit noch zusätzlichen Boxen, würden die mit den Teufel LS harmonieren??)

Sony STR DE 135 Receiver/ CD Player // 75Euro
http://kleinanzeigen...7-172-931?ref=search

Verstärker/Amplifier HA-210B // 20 Euro
http://kleinanzeigen...1-172-933?ref=search
xGantz
Neuling
#4 erstellt: 28. Nov 2014, 02:49
Hatte sie bei nem Kollegen gehört, der hatte ein noch kleineres Zimmer als ich und gefallen hatten sie mir schon^^ Naja kann man denn nicht einfach leiser hören oder den Bass rausdrehen?:D Ich bin da nicht so erfahren, soll halt meine erste schön laute Anlage sein.


solange sie die die Anschlüsse bieten die du brauchs

Hmm das weiß ich ja nicht, bin ziemlicher Neuling
BlackH4wk
Stammgast
#5 erstellt: 28. Nov 2014, 02:55
Ach einer aus der Umgebung

Die Yamaha sind AVRs wenn du wirklich nur musik hören willst empfiehlt sich ein reiner Stereoverstärker.



Verstärker/Amplifier HA-210B // 20 Euro
http://kleinanzeigen...1-172-933?ref=search
[/url]
Den kannste sofort streichen, kenne ich zwar nicht, sieht aber nach nichts aus und was nach 2jahren noch 20€(angeblich 1/10 Neupreis ) kostet .. naja weißt du selber denke ich.


An den Sony bekommst du - ohne Phonovorverstärker - deinen Plattenspieler nicht dran(wenn ich mich beim Googlen nicht vertan habe).


(Sogar mit noch zusätzlichen Boxen, würden die mit den Teufel LS harmonieren??)

Alle auf einmal spielen zu lassen ist keine Gute Idee(bei einem Stereoreciever kann dieser sogar Schaden nehmen!), alles in ein 5.1 system einzubinden ist möglich aber alles andere als Optimal.
Dazu musst du mal überlegen das die kleinen Boxen bestimmt 20mal in EINE deiner Ultima 40 passen(so rein räumlich) - wie sowas zusammen passt kann man sich denken.
BlackH4wk
Stammgast
#6 erstellt: 28. Nov 2014, 03:02

schön laute Anlage sein

Das ist fast garantiert in einem 12qm raum


Naja kann man denn nicht einfach leiser hören oder den Bass rausdrehen?


Klar kannst du(einen guten Verstärker vorrausgesetzt) die Bässe ein wenig Anpassen und auch leise hören, aber wieso solltest du das tun wenn es dir gefällt - nur weil es "dröhnt"(was ja nichtmal garantiert ist - allerdings sehr wahrscheinlich) heißt das ja nicht das es - für dich - und wahrscheinlich viele andere schlecht klingen muss.

Ich habe -leider- noch nie das Vergnügen gehabt dröhnende Boxen zu hören(und ich hatte einige "dicke" hier oben stehen - Canton Karat 790DC, M80DC, irgentwelche möchtegern PA-Boxen von Monacor mit 40cm Bässen ...und einige mehr) da mein raum anscheinend einfach "dröhnfrei" ist - mir fehlt allerdings auch meist jener Ansatz an gutem Bass.
xGantz
Neuling
#7 erstellt: 28. Nov 2014, 15:05
Hey Eine Frage noch, welche Kabel sollten es sein? Sollen es welche mit 2,5mm² sein oder reicht niedriegeres auch völlig aus?
Fahre ich hiermit gut?
http://www.ebay.de/i...&hash=item43c197dd1c
BlackH4wk
Stammgast
#8 erstellt: 28. Nov 2014, 15:28
Ganz normales OFC(sauerstofffreies kupfer)Kabel in 2,5mm(irgendwas zwischen 2 und 5€pro meter)tut's genauso, aber ich bezweifle auch das du bei 1mm^2 Kabel irgendwelche Unterschiede HÖREN wirst(wie ich auch und viele andere ebenso) aber das 2x2,5mm^2 ist mechanisch etwas belastbarer.
Du kannst aber auch dein Teufel Kabel bestellen wenns gefällt.
xGantz
Neuling
#9 erstellt: 30. Nov 2014, 21:24
Hey Leute meine Ansprüche für den Verstärker haben sich ein bisschen geändert, er sollte Bluetooth fähig sein, für Handy musik und einen CD spieler haben.
Könnt ihr was empfehlen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Ultima 40 Mk2
Creebon am 24.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  10 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel ultima 40 mk2
Or4lifer am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  24 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2
Helu am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  7 Beiträge
Beratung Verstärker für Teufel Ultima 40 mk2
NiklasR am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  5 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2
EvilWombats am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  4 Beiträge
Stereoverstärker oder AV Receiver für Teufel Ultima 40 mk2?
Kev89 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2 welchen verstärker? ~150?
HanSoloPong am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  3 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 40 MK2
Rogeronetwo am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  7 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2
Wolfgang*58 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  2 Beiträge
Verstärker für Ultima 40 Mk2
Grunzochse am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTanner25
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.383