Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2

+A -A
Autor
Beitrag
EvilWombats
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2015, 20:32
Hallo beisammen,

ich habe mir entgegen allen Empfehlungen die Teufel Ultima 40 Mk2 Standlautsprecher "gegönnt" und brauche jetzt noch einen passenden Verstärker. Momentan laufen sie über einen alten Sony TA-F100, und klanglich finde ich das schon spitze, nur übersteuert das ganze doch recht schnell.

Ich höre hauptsächlich Musik, ab und an wird aber auch gezockt oder Filme angeschaut.

Mehr wie 300€ möchte ich auch nicht investieren. Wie sehr ist ein 200€ Stereo Receiver klanglich schlechter
als einer für z.B. 300-400€?

Freue mich auf eure Empfehlungen.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2015, 20:46
Hallo,


ich habe mir entgegen allen Empfehlungen die Teufel Ultima 40 Mk2 Standlautsprecher "gegönnt"


ich finde diese Boxen fürs Geld nicht schlecht, da gibt es in meinen Ohren für mehr Geld auch schlechter klingende Boxen.


Momentan laufen sie über einen alten Sony TA-F100, und klanglich finde ich das schon spitze,


So lange ein Verstärker genügend kräftig ist, klingt da nichts. Ein Verstärker soll ja auch nur verstärken und nicht klingen. Der kleine Sony ist aber schon arg schwachbrüstig.

In dem angepeilten Preislage sind neu z.B. der Sherwood RX-772, Denon AVR X-1000/1100 und der Yamaha A-S 500/501 einen Versuch wert.


Wie sehr ist ein 200€ Stereo Receiver klanglich schlechter
als einer für z.B. 300-400€?


Ich unterscheide solche Geräte nach Leistungsfähigkeit und Ausstattung und orientiere mich dann an meinem Budget und meinem Bedarf bzw. an meinen Wünschen. Der Preis selbst macht ein Gerät nicht besser und nicht schlechter ... nur mehr oder weniger preiswert.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 17. Okt 2015, 20:47 bearbeitet]
Jone1973
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2015, 20:58
Guten Abend,

ich bin mit dem Pioneer A-30 sehr zufrieden. Ich habe selbst keinerlei Vergleichserfahrungen mit anderen Verstärkern und habe diesen auch nur auf Basis von recht guten Erfahrungsberichten gekauft. Ich vermisse aber auch nichts an ihm. Den A-30 gibt es im Bereich von ca. 220€ bis 250€. Ich denke, hier besteht ein brauchbares Preis/Leistungs-Verhältnis.
haumti
Stammgast
#4 erstellt: 18. Okt 2015, 12:47
Ein größeres Modell wie der Sony TA F 220 wäre dann Leistungsmäßig ausreichend und gebraucht günstig zu kriegen:
http://www.ebay-klei...r/371860441-172-1754

Gruß
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver/Verstärker für Teufel ultima 40 mk2
Or4lifer am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  24 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 40 MK2
Rogeronetwo am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  7 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2
Helu am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  7 Beiträge
Beratung Verstärker für Teufel Ultima 40 mk2
NiklasR am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  5 Beiträge
Verstärker für Ultima 40 Mk2
Grunzochse am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2 welchen verstärker? ~150?
HanSoloPong am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2
Wolfgang*58 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  2 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2
Creebon am 24.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  10 Beiträge
Welcher Einstiegsreceiver für Teufel Ultima 40 Mk2
Tribunus am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  32 Beiträge
13.3qm Zimmer Teufel Ultima 40 Mk2
jonsn99 am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Denon
  • Sherwood
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.702