Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RXV477 + 2 Klipsch RB81 als Anfängerset mit Zukunftspotenz (800-1000 €)

+A -A
Autor
Beitrag
WhookieCookie
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2014, 21:49
Hallo liebe HiFi-Community!,

Vorerst ein paar Worte. Ich liese seit mehr als einem Jahr regelmäßig in eurem Forum. Hatte nur bis jetzt nicht die Situation selbst eine Frage stellen zu müssen. Da ich jetzt erfreulicher Weise zu Flüssigem gekommen bin ist es an der Zeit für mach in etwas "Gescheites" zu investieren. Daraus resultieren auch meine Fragen.


So

Zum Ist-Zustand:

Im Moment höre ich über (m)eine Teufel Concept E Magnum Power Edition. (Klassiker)
Da seit über zwei Jahre der Sub nicht mehr das macht was er soll muss was neues her.
Er fällt einfach aus, wie es ihm gefällt. Frequenzweiche "tut" auch nicht so richtig. (Soll aber jetzt kein Support-Thread werden.)
Weiters bin ich nicht mehr mit dem Sound zufrieden.
Der Ton kommt aus dem Computer, in diesem arbeitet eine Creative X-Fi Xtreme Music. (Meinungen?)
Die Musik liegt größenteils in 320 kbit/s mp3 bzw. ALAC vor.

Musik:
Ich höre wirklich sehr unterschiedliche Musik, aber um es ein wenig einzugrenzen:
Primär: Rockiges und Elektronisches (Von RCHP bis Rammstein, von Deadmau5 zu Camo & Krooked)
Aber auch Pop und World (zb Peter Gabriel)
Weniger bis gar nicht: Klassik und Jazz (ab und zu Brubeck's Take Five ;-) )

Ich spiele aber auch und schaue ab und zu Filme, hier könnte ich aber Einbußen verkraften, wichtiger ist die Musik.
Ganz ganz ganz selten produziere ich selbst Musik, dies möchte ich nicht ausschließen

Zu den Räumlichkeiten kann ich wenig sagen da ich bald von Zuhause ausziehen werde, nur so viel, dass die Lautsprecher am Schreibtisch stehen werden, oder sollten (=1 Meter Abstand)
Möchte vielleicht auch mal Geselligkeiten (partymäßig) beschallen (Hörer sitzen dann nicht vorm Schreibtisch :-P)
Conclusio: Kann ruhig mal lauter sein, soll dann nicht "plärren".

Was ich möchte (=Soll Zustand)
  • Guten Klang (gut ist natürlich subjektiv aber ich nehme an von einer Teufel CEM PE zu beispielsweise Klipsch ist es schon eine Steigerung)
  • Ich hab Bass ganz gern, soll kein Rummsen sein aber spürbar
  • Airplay: sollte mal der Computer abgedreht bleiben, habe vor ein Nas zu erwerben wo ein iTunes Server drauf rennt bzw. ich verwende Apple Produkte (bitte wertfrei bleiben!)
  • Sonstige Kompatibilität: Aux Stecker, USB Stick, DLNA (für zukünftiges Streamen)
  • Zukunftssicherheit (mehr oder weniger), vielleicht kauf ich mir in naher Zukunft einen Fernseher =), der Verstärker soll auch mit anderen Boxen umgehen können welche in einer anderen Liga spielen (werden).

Aber: Sollt es einen reinen Audioverstärker mit Airplay geben reicht das auch!
Anstecken über FlexiJack ist ok?

Jetzt zum heißesten Teil:
Das Budget beträgt zwischen 800-1000 Euro.

Für mich rausgesucht habe ich mal:
Lärmproduzenten:


Als Verstärker:


oder ist das alles nicht so gut und in dem Preisbereich eher sowas zu empfehlen:
EDIFIER S730D
Also schon allein wenn sich wer die Mühe gemacht hat alles durchzulesen finde ich das super, wenn ich auch noch eine Antwort bekomme bin ich hin und weg.

Sollte mein Threadtitel überarbeitet werden bitte ich um einen Hinweis.

Vielen Dank und LG
Daniel


[Beitrag von WhookieCookie am 09. Dez 2014, 22:12 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2014, 22:53
Hallo Daniel,

ich würde mir mal an deiner Stelle die nuPro A-200 anhören.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz NR1504 oder Yamaha RXV477?
duri_90 am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  8 Beiträge
Passt dieses Setup? (RB81 + RX497 + ?)
Neon21 am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  6 Beiträge
Klipsch RB81 genug Bass?
Hardcore4Live am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  27 Beiträge
Welche schick ich zurück? Nubox 381 oder Klipsch RB81
cheynei am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  107 Beiträge
Stereoanlage 800? bis 1000?
Aspire7738g am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  22 Beiträge
Klipsch RB81 Verstärker
Vermurxt am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  17 Beiträge
Klipsch B-2
Thorsteiner am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  2 Beiträge
Klipsch RB 81 + NAD C 315 BEE für 800??
shoctopus am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  4 Beiträge
Stereo System für ca.800-1000?
Mace85 am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  8 Beiträge
Stereosystem: Klipsch RB61 + Yamaha AX-496
Manuel91 am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Nubert
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedPhilharmony_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.279