Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für Igel (SAC 40)

+A -A
Autor
Beitrag
Quo
Inventar
#1 erstellt: 21. Dez 2014, 01:28
Moin,
ich möchte meine Igel ersetzen.
Es sollen wieder zwei kleine Monoblöcke werden.
Da man ja nicht alle Geräte kennen kann, ist meine Frage was schwirrt auf dem Markt so rum, was von vergleichbarer Qualität ist.
Kann auch ruhig gebraucht sein.

Oder würdet ihr die alten Teile bei SAC upgraden lassen ( ca. 350.-€ )

PS Achso die Monos sollen bei mir als Subwooferantrieb laufen.
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 21. Dez 2014, 02:33
Servus Quo,

Solche recht schwachen Monoblöcke an den Subwoofern?
Lässt sich doch wunderbar ersetzen durch eine PAS Endstufe ;) .

Zwar kein Monoblock, aber viel Leistung, die solide erbracht wird und sogar in besseren Studios verwendet wird.

Gruß
Jan
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Dez 2014, 09:10
wie werden die subs eingebunden? sind sie teil eines aktiv systems?
.
Quo
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2014, 12:59
Moin,
Studio bzw. PA-Endstufen spukten mir auch kurzzeitig durch den Kopf.
Möchte ich aber aus einigen Gründen nicht.

Die Subs laufen zZ in einem Aktiv-System.
Sie sollen aber wieder in einem 2.2-System laufen.
Sie sind zur Unterstützung von kleineren Kompakt-LS bzw Nahfeldmonitoren gedacht.
Es handelt sich um zwei Kontur Sub

Zwei Monos möchte ich gern nehmen, weil ich die Endstufe bei den Subs aufbauen möchte.

Die Trennung kann ich in meinem Amp sehr flexibel gestalten ( 1 Hz Schritte und 1. bis 8. Ordnung ).

Ich liebäugle gerade mit diesen
Amps von Pro-Ject Audio.
Ich würde aber lieber bei einer Transe bleiben.


[Beitrag von Quo am 21. Dez 2014, 13:34 bearbeitet]
Quo
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2014, 23:03
Habe mich jetzt mal ein wenig im Profibereich umgeschaut.

Habe hier noch diese Endstufe gefunden.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Dez 2014, 00:03
wenn du auf geräte mit einem lüfter stehst, warum nicht
ich würde mir die endstufen von quint-audio anschauen.
Quo
Inventar
#7 erstellt: 22. Dez 2014, 00:39
Nunja, ist die Frage, ob der im Home-Hifi-Betrieb überhaupt in Aktion tritt.

ICE-Module...joo das hat was. Danke für den Input.
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2014, 04:25
Moin !

Klein .... meinste in den Abmessungen der Igel ?

Du weißt hoffentlich: Leistung nur mit diggen Elko's + pompöösem Netztrafo + ordentlich Kühlrippchen.

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 22. Dez 2014, 04:26 bearbeitet]
Quo
Inventar
#9 erstellt: 22. Dez 2014, 06:19
Es spricht für dich, dass Du den ganzen Trööt gelesen hast.

und NEIN ich brauch nichts zum protzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAC Beta mit Igel oder Vincent Monos 996
philippe9014 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  5 Beiträge
SAC PA 150 ?????????
Mic-War am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  4 Beiträge
sac igel 60 und t+a p 1230 r eine sinnvolle kombi?
fuulehung am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  5 Beiträge
Welcher Vorverstärker mit "Schmelz" zu SAC Igel?
holk am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  11 Beiträge
Ersatz für Marantz CD-40
Fauntleroy am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  10 Beiträge
Marantz PM-40 Ersatz
Xexano am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  6 Beiträge
ersatz
killer-koenig am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit SAC il Picolo?
komandirskie am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  7 Beiträge
Vollverstärker, Ersatz für Revox gesucht
grummelzwerg am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  9 Beiträge
Ersatz für billige Bluetooth Box
Thomagedu am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.498