Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Keine Ahnung

+A -A
Autor
Beitrag
Belnea
Neuling
#1 erstellt: 12. Nov 2004, 22:05
Hallo Zusammen,

habe einen Verstärker von Yamaha (AX 500) und ein Lautsprecherpaar [Infinity Reference 61i) für 160 €uro erworben! War das ein Fehlkauf? Klanglich hört es sich recht ordentlich an!
TSstereo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Nov 2004, 22:08

Belnea schrieb:
Hallo Zusammen,

habe einen Verstärker von Yamaha (AX 500) und ein Lautsprecherpaar [Infinity Reference 61i) für 160 €uro erworben! War das ein Fehlkauf? Klanglich hört es sich recht ordentlich an!


Warum fragst Du, wenn Du die Geräte schon hast und festgestellt hast, dass sie für Dich gut klingen

Was willst Du eigentlich wissen

Gruss
Thomas
Belnea
Neuling
#3 erstellt: 12. Nov 2004, 22:26
Hallo Thomas,

wie steht es um die Qualität dieser Komponenten? War der Preis o.k.?

Gruß Stefan
Moonlightshadow
Inventar
#4 erstellt: 12. Nov 2004, 22:27
ich würde meinen, für 160€ kann man da nicht viel falsch machen.

Das geht IMHO schon ok.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Nov 2004, 22:35
@belnea...warum fragen nur so viele NACH den Kauf ihrer "neuen" Gebrauchtanlage, was die Geräte und Boxen so können, ob die Qualität in Ordnung ist, was denn wohl für ein Preis auf dem Gebrauchtmarkt realistisch ist...und und und

Leute...fragt doch einfach mal VOR dem Kaufen, denn wenn die Trümmer erst einmal gegen Bares bei Euch eingezogen sind, was soll da die Meinungsumfrage noch bringen?? Da könnt Ihr doch selber hören, ob es Euch gefällt...und wenn es Euch gefällt ist doch alles in bester Ordnung!! Und der Preis war doch scheinbar in Ordnung, zumindest waren es Dir die Teile doch wert...Du hast doch vermutlich ohne Zwang gekauft??

In diesem Sinne wünscht Dir viel Spaß mit Deinen neuen Errungenschaften...der Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 12. Nov 2004, 22:36 bearbeitet]
TSstereo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Nov 2004, 22:48

Belnea schrieb:
Hallo Thomas,

wie steht es um die Qualität dieser Komponenten? War der Preis o.k.?

Gruß Stefan


Hi,
wenn der techn. Zustand ok ist, ist der Preis i.O.,160,00 Euro für einen Amp und LS guter Qualität ist kein schlechter Kauf.

Hier noch was aus dem Forum:

http://www.hifi-foru...32&thread=3665&z=0#0

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=search

Und noch ein Tip: Am besten erst mal im Forum nach den "Wunschgeräten" stöbern, oder erst fragen und dann kaufen.
Stell Dir mal vor, hier würden x-Leute jetzt sagen das zeug ist voll der .Was würdest Du tun


Gruss
Thomas
Ungaro
Inventar
#7 erstellt: 12. Nov 2004, 23:59
Könntest dann paar Zeilen ins "Schlechte Erfahrungen" Thread schreiben.

MFG
Ungaro


[Beitrag von Ungaro am 13. Nov 2004, 00:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preisklasse oberhalb Infinity Reference 61i
bouncerfaust am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  7 Beiträge
Klangverbesserung an Yamaha AX-500
der_mythos am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  41 Beiträge
Passende Boxen für Yamaha AX-500 gesucht
Snik4s am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  15 Beiträge
Welcher Verstärker für Infinity Reference 61 i
landlaus am 29.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  3 Beiträge
Verstärker ersatz für yamaha ax 10
mr_capello am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecherpaar gesucht
moskito_91 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  12 Beiträge
"Yamaha AX-500" oder "AX-496/396"
SirF am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  2 Beiträge
Yamaha AX-500 oder Yamaha A-720?
Petersilie99 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  6 Beiträge
Yamaha AX 596 & Tangent SR-500
kartal03 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  10 Beiträge
infinity reference 61 MK II 250 ? ?
fry_boiter am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.659