Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha + Nubert?

+A -A
Autor
Beitrag
Schiriliebling
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2004, 18:50
Hallo,

haltet ihr die Kombination zwischen Yamaha AX-396 und Nubert Nubox 310 für sinnvoll? Würde sich der Yamaha AX-496 dann erst lohnen, wenn ich dazu auch die Nubox360 nehmen würde? Die beiden Verstärker sind neu mit nur knapp 30 € Preisunterschied zu haben...

Bin für jede Antwort dankbar.


[Beitrag von Schiriliebling am 14. Nov 2004, 18:51 bearbeitet]
Roland04
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Nov 2004, 18:51
Hallo,
das geht schon in Ordnung!!
Schiriliebling
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Nov 2004, 18:53
Ähm, was jetzt?

Ich meine, vielleicht bringt der AX-496 gar nicht viel mehr als der AX-396 an einer 310er Nubox.
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Nov 2004, 23:10
der ax 396 und nubert 310 sind als einsteigeranlage völlig ok und passen auch technisch gut. Für mehr bass + pegelfestigkeit würde ich die 360 nehmen - kommt darauf an, wie wichtig dir das ist - ist ja auch ein bissel teurer (mir wäre der mehrpreis wert, da ich auf das "Mehr" an Dynamik Wert lege). In beiden Fällen reicht der 396 aus.
Die nächst höhere Stufe stellt dann der 596 dar - der ist dann gleich deutlich besser (hat richtig viel kraft) - allerdings lohnt der sich erst bei besseren Boxen, wie z.B. Nubert Nubox 400 oder andere Hersteller....aber da liegst du Preislich natürlich gleich deutlich höher....
Roland04
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Nov 2004, 08:36
Hallo,
also ich denke wie bereits geschrieben, dass die Kombination so iO. ist.
Bei 30 EUR Mehrkosten kannst Du natürlich gleich das nächst höhere Modell nehmen, würde aber lieber in etwas hochwertigere Lautsprecher investieren, wenn Du finanziell noch Luft hast.
Einen besseren Rec. kannst Du Dir später immer noch zulegen.
Das wichtigste ist, welche Lautsprecher in Deinem Raum harmonieren und sollten in der Kette mit das hochwertigste sein.
donperignon1993
Stammgast
#6 erstellt: 15. Nov 2004, 09:39

Schiriliebling schrieb:
Hallo,

haltet ihr die Kombination zwischen Yamaha AX-396 und Nubert Nubox 310 für sinnvoll? Würde sich der Yamaha AX-496 dann erst lohnen, wenn ich dazu auch die Nubox360 nehmen würde? Die beiden Verstärker sind neu mit nur knapp 30 € Preisunterschied zu haben...

Bin für jede Antwort dankbar. :)



Ich bin mir der Kompo nicht so einfach einverstanden! Ihr nehmt einen sehr "direkt" "kalt" klingenden Yamaha und koppelt das Teil dann auch noch mit einer sehr "analytisch" "flach" klingenden Nubert 310!? Entwerder steht Ihr voll auf Sound aller StudioMonitor weit entfernt von Spass und Fun oder Ihr seit wirklich absolut auf Klassische Musik festgelegt weit ab von POP oder Black!
Es ist nur meine Meinung es gibt 1000 andere!!! Mein Persönlicher Klangtip: Marantz Verstärker an Canton LS siehe mein Profil!
Oder NAD an Dynaudios! (z.b. Contour an Mittelklasse NAD)
Oder NAD an Magnat! (hat sowas von Löwenbändiger!)
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Nov 2004, 09:45
Hallo,
das war ja auch nur eine Antwort auf die gestellte Frage!
natürlich gibt es zig Möglichkeiten, die auch ich vorziehen würde, dies steht allerdings nicht zur Debatte.
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Nov 2004, 11:28
wenn man gerade für kleines geld gutes einsteiger hifi haben will, macht man (fürs Geld) mit der Kombi 396 + Nubert 310 / oder eben der größeren 360 (die ich empfehlen würde aufgrund der limitierten Dynamik der kleineren 310) nichts falsch.

Natürlich sollte man Probehören - das lohnt sicher auch in der Einsteiger-preisklasse....fals die Entscheidung schon richtung yamaha und Nubert gefallen ist, dann hat man hier sicher Preis/Leistungsmäßig Top Komponennten....

Würde auch ich frei heraus empfehlen als gute Kombi im Einsteigerbereich - darüber hinaus gibt es sicher zahlreiche Kombis, die auch gut sind und mitunter besser passen könnten - wenn Schiriliebling sich die Mühe machen möchte, dann ist Probehören sicher nicht falsch....jeder hat schließlich so seinen eigenen Geschmack....
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Nov 2004, 14:20

Schiriliebling schrieb:
Hallo,

haltet ihr die Kombination zwischen Yamaha AX-396 und Nubert Nubox 310 für sinnvoll?


Hallo,

persönlich halte ich eine Kombi von Cambridge Audio 340A und Monitor Audio Bronze1 od. 2 für deutlich musikalischer. Wäre mein persönlicher Favorit für meine Ansprüche.

Markus
Schiriliebling
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Nov 2004, 11:14
Danke für eure Antworten.

Habe jetzt den Yamaha bei Ebay für knapp 200 € gekauft.

Mit den Boxen bin ich noch am Überlegen. Aber ein Kauf bei Nubert ist ja eigentlich erstmal ein Probehören, wegen den 4 Wochen Rückgaberecht.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 18. Nov 2004, 13:24
Hallo,

dann solltest du die 4 Wochen aber auf jeden Fall nutzen! Also möglichst viel in dieser Zeit vergleichen, also das Gebotene "gegenchecken".

Markus
Schiriliebling
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Nov 2004, 13:48
Ok, soweit möglich, werde ich auf jeden Fall Probehören!

Bin jetzt noch auf folgende Lautsprecher getoßen:

- MAGNAT ALL RIBBON 10

und
- Canton LE 103

sind beide im Paar etwas günstiger als die Nubox310. Außerdem ist die Magnat eine etwas größere Box bzw. Standlautsprecher, was mir optisch besser gefällt. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Boxen gemacht bzw. kann mir wer sagen, ob sie an die Nubox310 rankommen?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 20. Nov 2004, 14:28
Hallo,

ich halte das "per Internet" suchen ab einem bestimmten Punkt für falsch. Ein Fehlkauf ist vorprogrammiert.

In welchen Punkten sollen denn deine Alternativen an die Nubert herankommen?

Markus
Schiriliebling
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Nov 2004, 14:38

In welchen Punkten sollen denn deine Alternativen an die Nubert herankommen?


Habe eigentlich gar keine konkreten Vorstellungen.

Bin kein Experte auf dem Gebiet und würde einen Unterschied wohl ohnehin nicht hören. Mit meiner Frage wollte ich viel mehr wissen, ob diese beiden Boxen eher Billigschrott sind, oder ob sie in der Klasse der Nuberts mitspielen.

Sind immerhin im Paar gut 50 € billiger.

Der Raum hat übrigens eine Fläche von 16m²
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 20. Nov 2004, 14:40
Hallo,

du solltest lieber nach dem besten Gegenwert für dein Budget streben. Wenn du die 50.-€ nicht hast solltest du dich in anderen Gefilden umschauen. Wenn du diese allerdings hast solltest du dich bei Nubert und adäquaten umschauen. Auch da gibt es Alternativen.

Markus
Schiriliebling
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 20. Nov 2004, 14:48
Die 50 € mehr wären schon in Ordnung. Das Gesamtbudget liegt bei 500 € LS und Verstärker. Wäre also bei den Nuberts noch im Rahmen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 20. Nov 2004, 14:51
Hallo,

ich persönlich würde die Nubert/Yamaha Kombi mal im Vergleich gegen Cambridge Audio 340A mit Monitor Audio Bronze 1 mir anhören.

Ist zwar auch leicht teuerer, wie die oben genannte Kombi, aber zwischen den beiden würde ich mich entscheiden.

Markus
Gothic-Beast
Stammgast
#18 erstellt: 20. Nov 2004, 14:57

Markus_P. schrieb:
Hallo,

ich persönlich würde die Nubert/Yamaha Kombi mal im Vergleich gegen Cambridge Audio 340A mit Monitor Audio Bronze 1 mir anhören.

Ist zwar auch leicht teuerer, wie die oben genannte Kombi, aber zwischen den beiden würde ich mich entscheiden.

Markus


Sehr sehr gute Idee, ich kann auch nur Empfehlen genau diese zwei Kombis gegeneinander zu hören.

Erstens wirst du da mal sehn wie riesig die Unterschiede zweier gleich teuren Anlagen sein können und zweitens wirst du schnell feststellen welches Klangbild du bevorzugst.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche LS zu Yamaha AX-496 mit CDX-396?
lossdochweg am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  5 Beiträge
Yamaha ax-396 oder 496
iBirk am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  4 Beiträge
Yamaha AX 396/JBL E30
inn.o am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  6 Beiträge
Boxen für YAMAHA AX-490
Steve1405 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  9 Beiträge
Yamaha AX-396, NuBox 381, NuBox AW-441
Ischa am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  7 Beiträge
Yamaha AX-596 für Nubox 400?
Kubrick am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  2 Beiträge
"Yamaha AX-500" oder "AX-496/396"
SirF am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  2 Beiträge
yamaha rx 396rds mit nubert boxen?
manuelbohn am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  7 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 381
v6-driver am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  10 Beiträge
Lautsprecher für yamaha ax-496
Jolt am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Monitor Audio
  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedVSC2016
  • Gesamtzahl an Themen1.345.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.289