Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher max.450€; Gerne auch gebraucht !

+A -A
Autor
Beitrag
Sperrholz
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2015, 17:24
Hallo Forum,

Ich bin auf der Suche nach Lautsprechern (bevorzugt Standlautsprecher) und zudem einen passenden Reciever (Im Moment hab ich einen alten Yamaha RX-450, evtl reicht dieser fürs erste?).

Wie im Titel schon steht, können die Geräte auch gebraucht sein.

Ein Subwoofer werde ich mir jedoch eher später kaufen, aufgrund des knappen Budgets...Oder halt einen von Mivoc für 100€,falls das Geld reicht...

Budget: max 450€

Anwendung: Wohnzimmer, Fokus liegt auf dabei auf Musikwiedergabe per AUX, jedoch sollte man auch Abends einen Film schauen können mit ordentlichen Sound.

Die Boxen sollten ordentlichen "Wumms" haben, jedoch einen klaren Sound behalten, da ich Rock,EDM und Hip-Hop höre. Hauptaugenmerk sollte aber der Bass sein !
Hier noch ein Raumplan von meinem Zimmer (ca. 25qm):

ZIMMER


Alternativ hatte ein Kollege mir diese empfohlen: http://www.mivoc.de/...-mk-iii-schwarz.html, da er meinte, dass diese mein Zimmer vibrieren lassen.

Naja, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß


[Beitrag von Sperrholz am 31. Jan 2015, 18:34 bearbeitet]
ATC
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2015, 17:41
Moin,

falls das nicht DEIN originalbild des Yammi ist lass es schleunigst verschwinden (bearbeiten Funktion).

Teste doch mal die Klipsch RF 52 II, da brauchts keinen Sub und auch keinen neuen Receiver/Verstärker,

gruß
Sperrholz
Neuling
#3 erstellt: 01. Feb 2015, 16:13
UPDATE: Könnte bei Kleinanzeigen ein paar Canton Karat M50 für 350 € bekommen.

Zuschlagen oder nicht ?!
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2015, 19:18
Kollegen die Dir irgendwas empfehlen weil es dein Zimmer zum Vibrieren bringt, würde ich bei der Entscheidungsfindung außen vor lassen. Ansonsten reichen auch knapp 80€ um dieses Ziel zu verwirklichen.

http://www.amazon.de...id=1422814539&sr=1-1
Sperrholz
Neuling
#5 erstellt: 01. Feb 2015, 23:45
Haha

sonst noch konstruktive Meinungen ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preiswerte (max. 450?/Paar) Lautsprecher
arpegi am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  39 Beiträge
Kompaktlautsprecher max. 450 Euro
suchender123 am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  53 Beiträge
Versträker+Lautsprecher, Max. 450?
PaddyMu am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum (gerne auch gebraucht)
wurfhamster am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  4 Beiträge
Bose Acoustimass 5 (max. 350 Euro, gebraucht?)
Oc3an am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  18 Beiträge
Lautsprecher bis max. 500 Euro
fuchsei am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  6 Beiträge
Suche Lautsprecher, max 450, schönes Design, "Art" Airplay
TvLegende am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
2.0 Lautsprecher für TV - max 400-450 Euro, aktiv
TomGreenhorn am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  19 Beiträge
Zwei Standlautsprecher für max. 450? insgesamt
irgendsoeintyp am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  7 Beiträge
Brauche Beratung bei Hifi-Anlage (max. 450?)
Höllenhund am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.257