Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2.0 System für den Schreibtisch

+A -A
Autor
Beitrag
tobeyy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2015, 23:38
Hallo liebe Leute, ich suche für meinen Schreibtisch neue 2.0 Lautsprecher, angeschlossen wird direkt am Laptop.


Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
150€ - 250€, falls der Über P/L - Brecher unterwegs ist, wegen mir auch 300.

-Wie groß ist der Raum?

20m², relativ quadratisch.

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

Auf dem Schreibtisch, dieser ist 1,60M lang und 80CM tief, die Boxen haben also mindestens 20CM Raum an den Seiten und vorne/hinten.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?

Kompakte für den Schreibtisch

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

Möglichst kompakt, sollen auf den Schreibtisch passen

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

Nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?

Keiner

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

80% Musik (Rap, Hip&Hop, Internetradio), 20% Filme und PC - Gedöns (youtube Videos, Amazon Prime Filme, etc.)

-Wie laut soll es werden?

Zimmerlautstärke reicht, falls man bei Bedarf eine kleine Party (<50 Mann) damit beschallen kann, wäre das top.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

Egal

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

Kein großer Wert, eher nice to have.

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

Habe bis jetzt die typischen Samson Media One im Auge, allerdings muss ich sagen, dass die mir optisch überhaupt nicht zusagen. Ich weiß, die Optik sollte hinten anstehen, aber ich hätte gerne schlichtere Monitore
Auch die M-Audio BX5 D2 habe ich schon angeschaut, gibt es gegen die was einzuwenden?
Total geil fand ich die Nubert NuPro A-10, sowohl von der Optik, als auch vom Klang, allerdings finde ich die nur für ~400 Euro, was leider über dem Budget ist.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

Da direkt am Laptop angeschlossen -> Aktivbox.

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)

München, da sollte doch was zu finden sein Ansonsten kann ich so um die 50km im Umkreis fahren.

Vielen, vielen Dank für die Hilfe!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Feb 2015, 00:06
JBL LSR 305
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2015, 03:24
Willst du damit am Schreibtisch sitzend hören oder soll der ganze Raum beschallt werden oder beides?
tobeyy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Feb 2015, 08:17
Eigentlich eher beides, wobei vor dem Schreibtisch sitzen öfter vorkommen wird (75/25 ca).

Die JBL schau ich mir mal an, danke!


[Beitrag von tobeyy am 11. Feb 2015, 08:17 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2015, 08:55
Als Vergleich zur JBL solltest Du dir noch die Presonus Eris 5 anhören.


[Beitrag von dejavu1712 am 11. Feb 2015, 08:56 bearbeitet]
tobeyy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Feb 2015, 16:15
Okay, also werde ich mir mal die

JBL LSR 305
Presonus Eris 5
M-Audio BX5 D2

anhören und dann entscheiden


Danke für die Tipps, falls euch noch was einfällt, gerne mitteilen!
Dadof3
Inventar
#7 erstellt: 11. Feb 2015, 18:59
Mach das, und vergiss bitte nicht, hier vom Ergebnis zu berichten!
tobeyy
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Feb 2015, 20:07
Mach ich!

Noch ne kurze Frage, ist das egal, wie ich die Dinger an den Laptop hänge oder brauche ich da noch irgendwelche Adapter/etc?
dynamo78
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Feb 2015, 20:47
Alternativ zu den Aktivlautsprechern: Ich habe bei mir am Schreibtisch die Dali Zensor 1 (liegt preislich neu bei 250€), angeschlossen an nem T-Amp (gibt es verschiedenste Ausführungen beginnend so ab 20 Euro je nach Ausstattung).

Für die geringe Größe spielt diese Kombi auf einem Schreibtisch sehr ordentlich. Gerade die Dali Zensor verträgt eine wandnahe Aufstellung sehr gut und hat dann auch ordentlich Bass. Für knapp 300 Euro würdest Du so eine ordentliche Anlage bekommen. Einzige Einschränkung: Bei klassischer Musik sind mir gerade bei den Streichern die Höhen etwas zu hart sollte aber bei Deinem Musikgeschmack aber eher kein Problem sein.
tobeyy
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Feb 2015, 16:56
Okay, aber was ist ein T- Amp? Einfach ein Stereoverstärker?
Dadof3
Inventar
#11 erstellt: 12. Feb 2015, 18:35
Das ist eine Eigenmarke von Thomann.
tobeyy
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Feb 2015, 18:54
Achso, jetzt bin ich klüger danke!


Hab mal alles geordert, werde die nächsten Tage Probe hören und dann meinen Favoriten hier verkünden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 2.0 für PC
toc87 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  2 Beiträge
2.0 oder 2.1 System für den Schreibtisch
W.s am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  27 Beiträge
2.0 / 2.1 System für den Schreibtisch
Revedar am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System ~500?
roymunson am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System
Zeppelin03 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung für 2.0 Stereosystem
sameins am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung: 2.0 System für den Musikgenuss
ChechuRubiera am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  16 Beiträge
[Kaufberatung] 2.0 für 500?
Alucard85 am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  42 Beiträge
2.0 System für den Hausgebrauch
LukeeeSkywalker am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung 2.0 Audio-System für TV
chris24 am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Dali
  • M-Audio
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194