Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher zu Yamaha AX596!

+A -A
Autor
Beitrag
Hannes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2004, 21:23
Hi!
Ich habe mir bei ebay einen Yamaha ax 596 Vollverstärker gekauft und möchte mir jetzt Boxen dazu zulegen.
Was könnt ihr mir da empfehlen. Ich möchte nicht ALLZU viel
für Boxen ausgeben, da ich ein ziemlich kleines Zimmer habe.
Allso allerhöchstens 350 € (fürs Paar).
Weil ich ein kleines Zimmer Habe sind auch Standlautsprecher
nicht unbedingt nötig.

Greetz und danke für eure -hoffentlich zahlreichen- Antworten!
Hannes
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Nov 2004, 23:14
Hallo,

ich würde mir in dem gen. Preisbereich folgende Alternativen unbedingt anhören:
Dali Concept 2
Wharfedale Anniversary 70
Monitor Audio Bronze 2

Markus
Hannes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 16:05
und wo gibts die zu kaufen?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Nov 2004, 16:29
Hallo,

woher kommst du denn?

Markus
Hannes
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Nov 2004, 22:36
komme aus Pforzheim...

Hat noch jemand vorschläge??
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Nov 2004, 00:23
Hallo,

sofern du mobil bist solltest du dir mal einen Termin bei www.best-of-british-hifi.de gönnen! Ist eine der wenigen Adressen in Deutschland wo preisgünstige Boxen ebenso wie hochpreisige fair aufgezeigt werden. Also absolut zu empfehlen.

Markus
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Nov 2004, 01:03
also ich habe damals bei meinem neffen den ax 596 mit magnat vector 77 kombiniert. Die gibs im Internet ab 133 Euro Pro Stück. Die Kombi klingt für meine Ohren toll - vor allem fürs Geld. Dennoch lohnt sich ein Hör-vergleichen beim Fachhändler immer, denn der Yamaha ist schon ein sehr guter Verstärker, der mit guten Boxen sicher richtig was hermacht (den Hörvergleich mit dem AX 596 als Verstärker durchführen - denn an dem sollen die Boxen ja zukünftig auch spielen....)
Hannes
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Nov 2004, 02:00
Was würde sich so für maximal 650 Euro ergeben?
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 20. Nov 2004, 02:19
Tja, das ist wohl so die Konsumer Klasse. Da gibs eine riesige Auswahl. Es kommt sicher darauf an, welche Art des Klanges du bevorzugst.

Ansonsten guck auch mal bei diversen Herstellern auf der Website, welche Boxen es da im gewünschten Preisbereich gibt, fals Optik eine Rolle spielt.
Elac, Canton, Nubert, B&W, Triangle, Jamo, ASW, Dynaudio, usw....
Roland04
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Nov 2004, 07:10
Hallo,

vielleicht auch mal die von Hifi-man angesprochenen Nubert ausprobieren, sollten recht gut miteinander spielen z.B.
NuWave 35 (165 EUR/Stk.) ,NuLine 30 (276 EUR/Stk.), NuBox 380 ( 179 EUR/Stk.).
Als Alternativen solltest Du ebenfalls die von Markus angesprochenen Hersteller-Modelle betrachten, sowie nach meiner persönlichen Einschätzung, einmal die Modelle, Mission M32 ca.(280 EUR/Stk.), JmLab 706 ( 299 EUR/Stk.), Infinity Beta 20 ( 280 EUR/Stk.).
Alles nur als Alternative einmal angesprochen, um bei einer Ausgabe von 600-650 EUR, auch das best möglichste an Leistung in Verbindung mit Deinem Gerät in Deinen Räumlichkeiten für Dich zu erzielen.
P.S.
Bei Wharfedale solltest Du auch mal die Diamond 9.2/3 siehe nachfolgend, mal näher ansehen!
http://www.csmusiksy...74-&sid=274&did=1136

und:
http://www.csmusiksy...74-&sid=274&did=1137
Hannes
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Nov 2004, 20:03
Wie siehts eigentlich mit den canton le109 aus oder anderen modellen von canton?
Oder was habt ihr zu den magnat vector 77 zu sagen?scheinen ziemlich viele in verbindung mit dem ax 596 zu haben...

Ich höre am liebsten:
Chillout Musik (elektonische) aber auch Progressive,Goa etc.
Rock hör ich auch.Oder Nirvana...
eigentlich ne recht große spanne an Musik.

Danke für Eure Antworten bis hierhin!!!!
Hannes
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Nov 2004, 22:58
Hallo Hannes,

du hast doch schon einige Empfehlungen bekommen. Wäre doch an der Zeit diese einfach dir mal anzuhören.

Markus
Roland04
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 21. Nov 2004, 08:14
Hallo,

wolltest Du nicht Kompakte
Sir_Aldo
Stammgast
#14 erstellt: 21. Nov 2004, 12:18
die le 109er sind nicht schlecht, aber nur wenn man sie mag !!! des klingt komisch, aber die sehr stark rausgenommenen mitten, sind halt nicht jeder man(n)s sache!
ich würde wenn ich nen ax-596 hätte auch keine le's nehmen, denn das wäre gemein gegenüber dem Verstärker .

geh einfach mal probehören, das macht eigentlich sogar spass, wenn man die richtigen sachen hört !
Hannes
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Nov 2004, 17:00

cinema04 schrieb:
Hallo,

wolltest Du nicht Kompakte :?


Meinte, die seien nicht unbedingt nötig. Aber da die Regal-
lautsprecher ja genauso viel kosten isses ja eigentlich
egal...

Greetz und Sorry
Hannes
Roland04
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 21. Nov 2004, 18:02
Egal ist 88 !
Gerade in Deinem Fall könnten Kompakte wesentlich sinnvoller, unproblematischer von der Aufstellung sein und besser klingen.
Aber wegen mir kann man sich auch Magnat Vector 77 in ein 8m² Zimmer stellen!
Wenn es schön macht
Hannes
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 21. Nov 2004, 19:58
viel mehr Platz nehmen Standlautsprecher ja nicht weg...
Haben ja ca. die gleiche Fläche von oben gesehn.
Roland04
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 22. Nov 2004, 06:49

Hannes schrieb:
viel mehr Platz nehmen Standlautsprecher ja nicht weg...
Haben ja ca. die gleiche Fläche von oben gesehn.

Du hast doch jetzt genug Ratschläge bekommen um selber mal gute Alternativen probe zuhören, allerdings kommt es mir vor das Du Dich bereits entschieden hast!
Hannes
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 22. Nov 2004, 19:28
Hey!

Ich habe mich noch keineswegs entschieden.
Ich hab ebis jetzt aber Angebote bekommen, zu denen ich
70km fahren müsste. Und das kann ich eben nicht.

Das mit dem Missverständnis Regal- bzw. Standlautsprecher
tut mir leid, aber ich hab ja von anfang an Standl. nicht ausgeschlossen...


Also:
Was meint Ihr zu der Canton Ergo Reihe (900DC)?
Oder habt ihr sonst noch irgendwelche "kommerziellen Tips"?


Greetz Hannes
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 22. Nov 2004, 20:59
Sicher ist es mit Zeit, Aufwand und Mühe verbunden, sich Lautsprecher in Ruhe und ausführlich im guten Fachhandel anzuhören...angesichts dessen, da? Du da eine Menge Geld investierst um Dich eine ganze Zeit an die Boxen zu binden, ist es aber mit Sicherheit sehr gut investierter Aufwand!

Das Forum ist voll von Threads wie...vorschnell gekauft...warum klingen meine neuen Boxen so schlecht...enttäuscht nach Neukauf...GIBT DIR DAS NICHT ZU DENKEN????

Und außerdem: Du willst offensichtlich eine maximale Anzahl an Vorschlägen, bald hast Du den halben Markt zusammen! Übersichtlicher wird es dadurch auch nicht!

Ich finde auch, daß jetzt mal langsam Hörproben von Deiner Seite angesagt sind, um eine Klangrichtung abzustecken!

Grüsse vom Bottroper
Hannes
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 23. Nov 2004, 18:41
Die nuLine 30 kann man sich nur schicken lassen??
Schok~Riegelchen
Stammgast
#22 erstellt: 23. Nov 2004, 19:00
Hallo,

ich habe das gleiche Problem...habe den AX-596 und suche Regallautsprecher bis 600 das Paar. Hatte mal an die Quad 11L gedacht, doch da wurde mir gesagt, dass mein Verstaerker dafuer zu schlecht sei.

Was wuerdet Ihr mir da anbieten was man sich so anhoeren sollte?
Caisa
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 23. Nov 2004, 19:07

Die nuLine 30 kann man sich nur schicken lassen
Ja! Versand 3% des Kaufpreises!
Bei nichtgefallen kostenlose Abholung und erstattung des Kaufpreises!
Bequemer gehts doch gar nicht!

Gruß Caisa

PS Mir gefällt die Wave35 besser (etwas Agressivere Höhen) und dazu ein ABL!!!


[Beitrag von Caisa am 23. Nov 2004, 19:08 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 24. Nov 2004, 00:48

Schok~Riegelchen schrieb:
Hallo,

ich habe das gleiche Problem...habe den AX-596 und suche Regallautsprecher bis 600 das Paar. Hatte mal an die Quad 11L gedacht, doch da wurde mir gesagt, dass mein Verstaerker dafuer zu schlecht sei.

Was wuerdet Ihr mir da anbieten was man sich so anhoeren sollte?


Hallo,

Monitor Audio Silver S1. Natürlich gibt es besseres was mit Quad harmoniert. Aber du solltest es dir dennoch mal anhören.

Markus
Hannes
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 07. Dez 2004, 23:20
hab mir welche von den RL angehört.
Waren mir aber fast alle ihr Geld nicht wert, da ich keinen größeren unterschied zu Boxen von Kumpels festsellen konnte...

Deshalb habe ich mich noch weiter umgeschaut und auf meiner Suche die Canton ergo 202 entdeckt.
Was sagt ihr dazu?

Grüße Hannes
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 07. Dez 2004, 23:57
Hallo,

was ist bitte schön RL?

Markus
Hannes
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 08. Dez 2004, 14:34
RL = Regal-Lautsprecher
Caisa
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 08. Dez 2004, 16:28

Canton ergo 202 entdeckt.
Was sagt ihr dazu?


Also für max. 350 € das Paar gibt es m.M. bessere LS als die Canton!

Gruß Caisa
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 08. Dez 2004, 17:35

Hannes schrieb:
hab mir welche von den RL angehört.


Hallo,

nur im Laden gehört oder auch mal zuhause?
Was magst du denn an den Boxen deiner Kumpels?

Markus
Hannes
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 08. Dez 2004, 18:58
nur im Laden.
Besonders was gefallen tut mir an den Boxen meiner Kumpels nicht, aber auch nicht an den genannten Boxen...

Für 350 €? Die Canton Ergo kosten ca. 400...
Und welche besseren für 350€ ?

Gruß
Caisa
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 08. Dez 2004, 19:38

Und welche besseren für 350€ ?


Ich persönlich finde z.B. Boxen von Nubert, Monitor Audio, oder JmLab besser! Evtl auch Wharfedale, aber die hab ich noch nicht gehört!

Am besten, du hörst dir die Boxen zu Hause an, die Raumakustik ist ein sehr wichtiger Faktor!

Wenns dir allerdings schon im Laden gar nicht zusagt....

Was sind denn deine Vorlieben bei Boxen? Bassbetont, Neutral etc.

Gruß Caisa


[Beitrag von Caisa am 08. Dez 2004, 19:40 bearbeitet]
Hannes
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 09. Dez 2004, 13:43
ich würd sagen, dass ich eher neutrale Boxen bevorzuge, da
ich ja nen ziemlich durchwachsenen Musikgeschmack habe...
Caisa
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 09. Dez 2004, 14:16
Nubert würde ich als sehr neutral bezeichnen. Evtl sind die NuBox 380 etwas für dich, obwohl sie ein leicht angehobenen Bass haben.
www.nubert.de

Monitor Audio könnte dir aber auch gefallen. Frag mal Markus P wo es einen Händler bei dir in der Nähe gibt!

Gruß Caisa
Gummiente
Stammgast
#34 erstellt: 12. Dez 2004, 20:32

Caisa schrieb:
Frag mal Markus P wo es einen Händler bei dir in der Nähe gibt!

Gruß Caisa


Ich heiß zwar nicht Markus_P., aber das kann ich dir auch sagen.

http://www.best-of-british-hifi.de

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer A-607R vs. Yamaha AX596
ND am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha AX596 ?
gnipsch am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  10 Beiträge
Lautsprecher zu Yamaha 771 gesucht
Conkuist am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  12 Beiträge
Lautsprecher zu Yamaha M60/C60
Firefighter2011 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  14 Beiträge
Suche Lautsprecher!
harrybusch am 24.02.2003  –  Letzte Antwort am 17.03.2003  –  83 Beiträge
Suche Lautsprecher für Yamaha RX-361
vandalo am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher für Yamaha AX 550
MX250 am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher für Yamaha AX-700
Thokar1 am 29.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  11 Beiträge
Suche nach Lautsprecher für Yamaha MCR-N870D
crispie am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  15 Beiträge
Suche Hilfe zu Yamaha, Danon und 4 Lautsprecher
kastenfrosch18 am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • Monitor Audio
  • Infinity
  • Wharfedale
  • Canton
  • Dali
  • Quad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMetalhead88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.691