Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Lautsprecher (Stand- evtl. Regal-LS) bis 660€

+A -A
Autor
Beitrag
Riker09
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2015, 11:58
Hi,

suche für meine Schwester 2 gute Stereo-Lautsprecher die bis zu 660€ kosten dürfen. Die ursprüngliche Grenze war 600€, da die Dali Zensor 5 etliche ihrer Kriterien erfüllen, wurde das Budget auf dieses neue, absolute Maximum angehoben.

- Raum ist ca. 25qm
- AVR Denon 1910
- hauptsächlich nicht zu laute Musik (dröhnender Bass nicht erwünscht, eher präzise)
- Die LS sollten nicht zu voluminös sein, der Klang sollte in Richtung Hifi gehen.

Gesucht wird in Köln, d.h. ich würde ihr gerne 2-4 Stand-LS evtl. auch größere Regal-LS empfehlen die sie dann probehören sollte.

Vielen Dank für Vorschläge.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2015, 12:01
Hallo,

mein Tip ist die Dynavoice Definition DF-5 für etwa 500 Euro Paarpreis.

VG Tywin
Riker09
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2015, 15:39

Tywin (Beitrag #2) schrieb:
mein Tip ist die Dynavoice Definition DF-5 für etwa 500 Euro Paarpreis.
Hi,

danke für den Vorschlag. Die Stand-LS sind zwar etwas größer als die Dali aber definitiv eine Überlegung wert. Weißt du wo man die probehören kann? Gibt es evtl. ein paar weitere Empfehlungen in dieser Preisklasse?


[Beitrag von Riker09 am 23. Feb 2015, 15:40 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2015, 15:48
Die JBL Studio 2X0 halte ich ebenfalls für empfehlenswert. Je nach Hörgeschmack z.B. auch die Heco Music Style.

Dynavoice Lautsprecher können beim Importeur/Vertrieb in Königslutter nach Absprache gehört werden. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland ansonsten per Versand.
Omi-Wahn
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Feb 2015, 17:10
Die JBL 270 würde ich mir anhören. Für mich war sie das Mittel der Wahl seinerzeit - und ist es noch
Riker09
Stammgast
#6 erstellt: 23. Feb 2015, 18:56
Danke für die bisherigen Antworten. Sie wird sich die JBL Studio 270/280, Heco Music Style 800/900 versuchen anzuhören und dazu noch die Dynavoice Definition DF-5 in Erwägung ziehen - leider kann sie sie ja nicht anhören.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2015, 19:34
Hallo,

mein Hörtipp: QUADRAL Argentum 470

LG
Riker09
Stammgast
#8 erstellt: 26. Feb 2015, 20:40
Danke. Werde ich ihr sagen.
Riker09
Stammgast
#9 erstellt: 26. Jul 2015, 18:01
Es sind letztendlich die JBL 270 geworden und meine Schwester ist zufrieden. Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand-Lautsprecher bis 2000,-?
mmtour am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  31 Beiträge
Regal LS bis 800?
barkley am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  4 Beiträge
Vollverstärker + Stereo Regal-Lautsprecher um ~700,- Euro
blackie62 am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  19 Beiträge
Regal - LS bis 500 das Paar.
Dobermann0812 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  41 Beiträge
Stereo Kompakt/Regal-Lautsprecher bis 300 Euro + CD Player
RölliWohde am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  30 Beiträge
Stereo/Stand LS
equal am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  10 Beiträge
gebrauchte! Regal-LS oder kleine Stand-Ls bis 100?
Blaukomma am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  7 Beiträge
Empfehlungen für Stand LS bis 250? / Stück & Stereo-Receiver
wolfram523 am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  6 Beiträge
Zurück zu richtigem Stereo (Stand-LS)
blackblade85 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  12 Beiträge
Stereo-Kaufberatung Stand bzw Kompakt-LS 550?
hadouken am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • JBL
  • Dali
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269