Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD 350 an Heco Celan 700 - upgrade

+A -A
Autor
Beitrag
hanuman
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mrz 2015, 12:19
Hallo Forum,

Ich besitze die oben erwaehnte Kombination. Nun trage ich mich mit dem Gedanken, die Kette zu verbessern. Ich habe mir bereits angeschaut, dass es den NAD C356BEE fuer ab EUR 600 gibt und den NAD C 375BEE Verstärker fuer ab EUR 1,150. Mit NAD bin ich bisher sehr zufrieden und beide Verstaerker haben gute Kritiken bekommen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob der Preisunterscheid den Zuwachs an Klang rechtfertigt.

Ausserdem kann ich fuer EUR 1,800 die HECO CELAN 905 GT bekommen. Neue Lautspechen UND Verstaeker zusammen sind leider ersteinmal nicht drin n .

Deshalb hier meine Frage: Ist es besser, erstmal in einen besseren Verstaerker (NAD 356 od 375 mit HECO CELAN 700) zu investieren oder in die besseren Boxen (NAD 350 mit HECO CELAN 905 GT)? Was bringt eurer Meinung nach die groesste Versbesserung? Und wenn Verstaerker 356 oder 375?

Uebrigens hoere ich Vinyl mit einem Cambridge Azur-651p am NAD.

Freue mich auf eure Meinungen und Tips. Danke schonmal im Voraus.
Highente
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2015, 12:37
90 Prozent des "Klangs" machen Raumakustik und Lautsprecger aus. Hier wird dir eine Investition am meisten bringen. Der Verstärker ist zweitrangig. Erste Verbesserungsmöglichkeiten sind meist unentgeldlich, indem man einfach seine Lautsprecher optimal aufstellt. Stell doch mal ein Foto mit der bisherigen Aufstellung ein.
ATC
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2015, 13:15
Moin,

nun, die Celan 700 sind ziemliche BummBumm Teile mit relativ dumpfem Hochton,
ich würde dort ansetzen, weiß ja aber nicht welche Verbesserungen du genau anstrebst.

Der NAD C 350 ist zwar schon etwas älter, aber wenn nicht defekt in Ordnung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C 325 zu HECO Celan 700?
ppplayer am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  7 Beiträge
Passender Amp für Heco Celan 700
Ðethix am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  11 Beiträge
Heco Celan 700 für mich geeignet?
LincolnTC am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für HECO Celan 700/800
vierfarbeimer am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  3 Beiträge
Heco Celan 700 und Denon 3806
quentin79 am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  10 Beiträge
Heco Celan 700 was haltet ihr davon ?
Surroundmaster am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
Heco Aleva500 gegen Celan 700,was tun?
dukedriver am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
Neuer Vollverstärker für Heco Celan 700
-sonus93- am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  9 Beiträge
Kompakter Stereo Verstärker für Heco Celan 700
classiphil am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  5 Beiträge
welchen vollverstärker für heco celan 700
motunils am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • NAD
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.886