Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leutsprecher und Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Leurak
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Apr 2015, 11:45
Hallo.

Ich suche 2 gute Lautsprecher und einen passenden Verstärker. Ein Subwoofer ist auch möglich.
Mein Budget liegt bei max. 140€. Gebrauchtkauf ist OK (am besten Selbstabholung in Hamburg).

Ich habe folgende Ansprüche:

  • Höhen und Tiefen stufenlos regelbar (oder mit Equalizer)
  • viel Bass
  • keine Geräusche beim An- und Ausschalten
  • mind. zwei Eingänge (Cinch oder Klinke)
  • guter Sound (muss aber ins Budget passen)
  • sollte einen etwas größeren Raum beschallen können.

Hören werde ich damit meistens elektronische Musik oder den Ton von Videos. Ich habe nicht sehr viel Ahnung von HiFi-Elektronik, weswegen ich mich hier beraten lasse. Ich weiß, dass man für das Geld nichts gutes bekommt, deswegen ja der Gebrauchtkauf.
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2015, 11:53
Wie groß ist der Raum und wie laut soll es werden?
Wie weit sitzt du beim Hören von den Lautsprechern entfernt?
Welche Quellgeräte kommen zum Einsatz?

Gruß
Georg
Leurak
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Apr 2015, 11:57
Größe des Raumes: ca. 20cm²
Abstand zu den Lautsprechern: Nicht sehr weit, ich brauche sie hauptsächlich für den Computer
Lautstärke: Ziemlich viel Bass, sollte etwas weiter über den Raum hinausgehen
Quellgeräte: Eigentlich nur Computer und Smartphone


[Beitrag von Leurak am 09. Apr 2015, 11:59 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2015, 15:47
Frag mal bei dieser Grundig + Quadral Anlage nach.
Könnte im Budget liegen, wenn der Verkäufer keine überzogenen Vorstellungen hat.

Gruß
Georg
Leurak
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Apr 2015, 17:33
Ich habe mal nach diesen Quadral-Satelliten gegoogelt und hauptsächlich hier im Forum Beiträge darüber gefunden, dass die Sicken dieser Lautsprecher porös waren. Wird das dann auch bei diesen sein? Oder liegt das nicht am Alter, sondern an der Belastung? Es steht ja in der Anzeige, es wäre alles voll funktionstüchtig.
ATC
Inventar
#6 erstellt: 09. Apr 2015, 17:41
Moin,

das liegt am Alter.

In Hamburg und Gebrauchtware, schau hier rein:

http://www.checkpointcharly-hifi.de/index.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verschiedene Fragen zu Receiver und Leutsprecher
anarxis am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  3 Beiträge
Verstärker gesucht
tomaaron am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  6 Beiträge
Verstärker gesucht!
flokoko am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  5 Beiträge
Verstärker gesucht
CaptainDickei am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  3 Beiträge
Verstärker Gesucht
Becks89 am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  2 Beiträge
Verstärker gesucht
NonameXP am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  10 Beiträge
Verstärker gesucht!
mula_de am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  10 Beiträge
Verstärker gesucht
HiFiNoob1979 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  3 Beiträge
Verstärker gesucht !
RoyalSoul1337 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  3 Beiträge
Verstärker gesucht
alaix1983 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedNume67
  • Gesamtzahl an Themen1.345.985
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.027