Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auf der Suche nach Lautsprechern - Audioengine P4?

+A -A
Autor
Beitrag
becreart
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2015, 12:30
Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach neuen passiv Lautsprecher bis 200€. Meine Favoriten sind zur Zeit die P4 von Audioengine, habe auf dem Schreibtisch die A2+ und bin sehr zufrieden mit ihnen.

Die Lautsprecher sollen an ein Onkyo A-9155 und die Magnat Surpreme 200 ersetzten. An dem Onkyo hängt der Fernseher, Apple TV und ein Sherwood PD-701B Plattenspieler.

Hat jemand Erfahrungen mit den Audioengine P4 oder anderen Lautsprecher in der selben Preisklasse bis 200€?

Gruss
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2015, 16:07
Hallo,

die von Dir ausgesuchten Boxen kenne ich nicht, sie erscheinen mir aber interessant.

Vergleiche sie zu Hause doch mal mit den JBL Studio 220. Die kleinen JBL brauchen aber etwa 20cm oder mehr Luft zu allen Seiten und sollten mit den Hochtönern im Stereodreieck auf Ohrhöhe aufgestellt werden.

Bei reichlich Freiraum (etwa 50cm) zu allen Seiten und einer Positionierung auf Ständern im Stereodreieck mit den Hochtönern auf Ohrhöhe, könnte ein Paar JBL Studio 230 oder Dynavoice Definition DM-6 probiert werden. Die kosten allerdings etwa 300 Euro Paarpreis.

Auch die Denon SC-M39 oder SC-F109 für etwa 120 Euro Paarpreis könnten sich bei freier Positionierung (analog Dynavoice Definition DM-6) als harte Konkurrenten für die Audioengine erweisen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 12. Apr 2015, 16:13 bearbeitet]
ATC
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2015, 16:13
Moin,

wenn du mit den 2+ so zufrieden bist würde ich es auch mit den A 4 probieren.

Die Denon kann man in Betracht ziehen wenn es noch günstiger werden soll
becreart
Neuling
#4 erstellt: 12. Apr 2015, 17:12
Danke für eure Anworten Tywin und meridianfan01.

20cm Luft ist nicht das Problem. Jetzt stehen die Lautsprecher auf einem offenen Regal, wenn man auf der Couch sitzt, ist man auf Höhe der Hochtöner.

Die JBL Studio 220 sehen auch sehr interessant aus, bei Amazon 217€. Die JBL Studio 230 sind leider 300€ pro Stück, aber wären mir eh zu gross.

Jetzt stellt sich die Frage, wie die Denon im Vergelich zu den JBL und den Audioengine sind? Ist der Preisunterschied von 217€ zu ca. 120€ bei JBL und Denon gerechtfertigt?

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen. Ein aktiver Subwoofer ist auch vorhanden.

Gruss
ATC
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2015, 17:32
Das kann leider nicht pauschal beantwortet werden,
da jeder einen unterschiedlichen Geschmack hat und jeder Raum unterschiedlich reagiert.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 12. Apr 2015, 18:23

Die JBL Studio 230 sind leider 300€ pro Stück

Nicht wirklich http://www.idealo.de...o-230-jbl-audio.html

aber wären mir eh zu gross

da kann man wohl nichts machen

Die Denon gibt es hier für € 110.- , würde ich mir auf jeden Fall mal anhören Denon SC-M 39

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
.auf der Suche nach Lautsprechern
dirty_rotten am 24.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  3 Beiträge
Weißer Subwoofer für Audioengine A5+
Dionyzos am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  3 Beiträge
Piega P4 XL MKII + Arcam A-70 + Arcam CD 192
phagozyt am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  2 Beiträge
Auf der Suche nach den richtigen Lautsprechern.
PascalFT88 am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  2 Beiträge
Auf der Suche nach passenden Lautsprechern
ueberraschungsgast am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  2 Beiträge
Auf der Suche nach passenden Lautsprechern
surfer1181 am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  25 Beiträge
Audioengine A2+ vs B&W MM-1
sanmar am 10.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  2 Beiträge
Suche Alternative zu Phonar Veritas P4 Next
xeelee am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  19 Beiträge
Subwoofer für Aktivboxen (Audioengine A5+)
Black_Lion85 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  2 Beiträge
Audioengine A5, iTeufel Box V2 oder X mit Apple AirPlay
zebrab am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audioengine
  • Denon
  • JBL
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.022