Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beschallung für Küche und Schlafzimmer gesucht (unter 400€, möglichst weniger)

+A -A
Autor
Beitrag
dermute
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Apr 2015, 10:26
Hallo,
aktuell besitze ich in meiner Küche ein Teufel Raumfeld One S und im Schlafzimmer ein Raumfeld One M und nutze diese zum Musik hören.
Klanglich bin ich absolut zufrieden, aber so wirklich benötige ich kein Multiroom-Feature und so oft höre ich nun auch wieder nicht Musik, dass sich die über 600€ Anschaffungspreis rechtfertigen.
Da ich noch in den 8 Wochen Testzeitraum bin, werde ich das Set vermutlich leider zurück schicken (darüber hinaus stört mich das 'normale' elektrische Brummen des One M extrem).

Im Endeffekt möchte ich einigermaßen anständigen Klang gepaart mit Airplay (notfalls BT) Funktion für beide Zimmer. Multiroom-Features sind nicht benötigt, beim Raumwechsel ändere ich dann einfach das Airplay-Ziel. Spotify-Connect wäre auch nett, aber ist nicht zwingend notwendig.

Nun finde ich leider kaum wirkliche Alternativen, wie man sich da etwas gestalten kann.
Möglich wären ja eine Kombination von einem Airplay-Receiver mit Aktiv-Stereo-Lautsprechern( z.B. EDIFIER Studio R1280T 2.0 Lautsprechersystem).
Was haltet ihr von diesen Aktivlautsprechern der 100€ Preisklasse, ist das für einen nicht-Audiophilen okay?
In der Küche müsste etwas kompakteres her, hab aber noch nichts gefunden. Allerdings will ich natürlich kein kleines Blechernes billiges Küchenradio.

Wenn ich am Ende bei 500€ oder so lande kann ich auch gleich beim Raumfeld bleiben, Ziel sind also absolut max. 400€, eher weniger!
Nur Hauptsächlich fehlt mir Kreativität, was man denn noch so machen kann.

Ich hoffe auf euch und irgendwelche Ideen und Tipps

Danke schon mal!
Grüße,
dermute

PS: Ich wusste nicht so richtig ob es besser hier passt, oder bei PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (Audio, Video, TV). Habt nachsehen mit mir


[Beitrag von dermute am 20. Apr 2015, 10:34 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Apr 2015, 11:00
das kann dir keiner beantworten ob du mit den edifier boxen zufrieden wirst.

ich würde es so angehen.
für die küche, das testen, vielleicht reicht dir das auch für schlafzimmer?
http://www.amazon.de...irplay/dp/B00OLIFQ92

was besseres wäre, aktive boxen mit extra airplayadapter
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_305.htm
oder
http://www.thomann.de/de/m_audio_bx5_d2_single.htm
oder günstiger
http://www.thomann.de/de/samson_mediaone_bt5_b_stock.htm
dermute
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Apr 2015, 08:51
Nun hab ich mich endgültig entschieden das Raumfeld-Set zurück zu schicken,
Mir gefällt die Samson MediaOne BT Serie ganz gut!
Aber die Vorschläge sind ja alles Nahfeldmonitore. In dem Bereich kenn ich mich nicht wirklich aus, aber die eignen sich ja eigentlich nicht um einen Raum zu beschallen oder?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Apr 2015, 09:16
was heißt – ein raum zu beschallen? für normale lautstärken soll es kein problem sein, sonst sind alle kleinen boxen nicht besonders geeignet.
auch monitore sind lautsprecher, die meisten können es sogar besser als einfache kompaktboxen, einfach ausprobieren.


[Beitrag von Soulbasta am 27. Apr 2015, 09:18 bearbeitet]
dermute
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Apr 2015, 09:22
Alles klar, danke für die Hilfe!
Dann werd ich das einfach mal probieren, entweder den Samson oder Edifier.

Für die Küche werd ich mir wohl einen einzelnen Sonos Play:1 kaufen, die gibts ja manchmal im Angebot für deutlich unter 200€ und stehen dann schön kompakt rum
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Apr 2015, 09:34
und wie möchtest du den sonos bespielen? das ist ein system für sich mit einer extra app.
ich würde alles auf airplay auslegen oder alles auf sonos aber ein sonos und rest anders wäre mir zu unpraktisch.

das sonos play1 kann aber damit klanglich nicht mithalten
http://www.amazon.de...irplay/dp/B00OLIFQ92


[Beitrag von Soulbasta am 27. Apr 2015, 09:34 bearbeitet]
dermute
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Apr 2015, 09:52
Ja na sicher wär ich da über die App gegangen. Für Airplay gibts in dem Preisbereich nicht viel Alternativen.
Das Hame Dreamsound sieht für mich irgendwie alles andere als hochwertig aus, kann mir kaum vorstellen das dies besser als das Play:1 sein soll.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Apr 2015, 09:56
wenn deine vorstellung so stark ist, dann ist das so, hast du schon den play 1 mal gehört?
damit kann man alle aktive boxen airplayfähig machen
http://www.amazon.de...rplay/dp/B00O7I2X06/
dermute
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Apr 2015, 10:02
Hab das Play:1 einmal im Media Markt gehört, ja. Hast du denn das Hame schon gehört?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Apr 2015, 10:05
ja, sonst würde ich es nicht empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallung für Küche
Fireball0112 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  8 Beiträge
Gute Lautsprecher unter 400? gesucht
Peter.1997 am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  106 Beiträge
LS-Paar für unter 400? gesucht
student22muc am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  5 Beiträge
Verstärker wie Autoradio für Küche gesucht
Tim45 am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  6 Beiträge
Suche Anlage für Schlafzimmer
clio7 am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  10 Beiträge
DLNA Client incl Endstufen für Küche gesucht
Fuchs#14 am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  3 Beiträge
Kleines Klangwunder für die Küche gesucht
emaleth am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  9 Beiträge
Kompakte bis 400? gesucht
Peter.1997 am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  10 Beiträge
Kompaktlautsprecher fürs Schlafzimmer gesucht | Preisgrenze 150 Euro
Bennato am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  9 Beiträge
Beschallung Schlafzimmer - 15 qm, hohe Dachschräge - < 350?
genericsmurf am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Sonos
  • Edifier
  • XTZ

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.832