Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Edelstein versus Heco Music Style 200

+A -A
Autor
Beitrag
asteinha
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jun 2015, 17:35
Hallo,

ich bin auf der Suche nach kleinen kompakten Lautsprechern für mein Wohnzimmer.
Einsatz über Receiver für den Fernsehton und für dass Internetradio und CD's.

Ich bin vom Fachhändler auf folgende beiden Modelle aufmerksam gemacht worden. Preis ist nahezu identisch.
Magnat Edelstein
Heco Music Style 200

Hat jemand einen Tipp oder Idee, welche besser sind?

Danke
Toni
HannoverMan31
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2015, 17:42
Besser vom Aufbau und dem Materialeinsatz und mit 700 Euro recht teuer sind wohl die quantum edelstein. Jedoch, wenn ich mir Messungen ansehe, ist ihre Abstimmung auch wieder fehl geschlagen. Bei Audio haben sie zb gleiche Punktzahl wie eine Kef r 100 und canton ergo 620 bekommen. Doch sollen auch wieder alles andere als neutral abgestimmt sein, die edelstein.


[Beitrag von HannoverMan31 am 03. Jun 2015, 17:44 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2015, 19:50
Hallo,

zur Heco MS200 habe ich mich ausführlich ausgelassen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-2146.html

Auch wenn diese Lautsprecher ein wenig schlanker/audiophiler abgestimmt sind als viele andere Lautsprecher, solltest Du etwa 40cm Freiraum zu allen Seiten der Boxen einplanen, wenn Du guten Klang willst.

Ein Paar JBL Studio 220 könntest Du aber mal probieren. Die kommen mit etwas mehr als der Hälfte an Freiraum aus und haben einen recht angenehmen neutralen und räumlichen Klang.

VG Tywin

P.S.: Beschäftige Dich gar nicht erst mit der Technik von LS, das führt zu gar nichts, da es keinen Zusammenhang zwischen Technik, Preis und Klang bei Dir zu Hause gibt.

Nur zu Hause hören und vergleichen führt zu einem guten Ergebnis. Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html


[Beitrag von Tywin am 03. Jun 2015, 19:54 bearbeitet]
asteinha
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jun 2015, 20:06
Hallo,
Ich kann beide für jeweils ca. 300 Euro bekommen
feivel1983
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2015, 02:58

Kingsgard (Beitrag #2) schrieb:
Besser vom Aufbau und dem Materialeinsatz und mit 700 Euro recht teuer sind wohl die quantum edelstein. Jedoch, wenn ich mir Messungen ansehe, ist ihre Abstimmung auch wieder fehl geschlagen. Bei Audio haben sie zb gleiche Punktzahl wie eine Kef r 100 und canton ergo 620 bekommen. Doch sollen auch wieder alles andere als neutral abgestimmt sein, die edelstein.


Ich kann nichts über die Edelstein sagen, die echt hübsch sind, aber die Music Style 200 habe ich als Rear Lautsprecher und find sie Klanglich toll. Aber einfach mal anhören. Wobei du schauen solltest, gebraucht könntest du sie günstig bekommen.
Statt Messwerte empfehle ich aber auch einfach hören
bmwdriver
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2015, 03:28
Erfahrungsbericht u.a. Quantum Edelstein

Zum lesen. Vielleicht bringt es was. Ob jetzt die Quantum oder Heco besser klingt ist halt Geschmacksache. Bei mir ist es meistens so, klingt anders aber auch gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Music Style 200
Jacob-S. am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  17 Beiträge
Heco Music Style 200-Kennt die jemand?
Ingo_H. am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  7 Beiträge
Erfahrungen Heco Music Style Serie
haupter am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  3 Beiträge
HECO Music Style 1000 oder?
mammutmanny am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  2 Beiträge
Heco Music Style 800 oder Victa 701 II
Hinnehmen am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  5 Beiträge
Wechler Class T/D(sure 2x50Watt TDA7492 für 33?) Verstärker für HECO Music Style 200
perfectionner am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  29 Beiträge
Heco Music Style 200 - Yamaha NS-BP300 oder Denon sc-m39?
UnDerDoG81 am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  8 Beiträge
Heco Music Style 800 oder Jamo s608
hister92 am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  4 Beiträge
Direktvergleich Heco Aleva 400 TC vs. Heco Music Style 500
KrazyMark am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 13.09.2015  –  7 Beiträge
PMA-500AE ausreichend für Heco Music Style 800?
GokuSS4 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • JBL
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 163 )
  • Neuestes MitgliedUrsin81
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.655