Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo, WIE aufbauen und welche Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jul 2015, 14:48
Hallo alle zusammen,
ich würde gerne den Sound an meinem Schreibtisch upgraden. Der wie folgt aussieht:
WP_20150703_15_42_35_Pro

Derzeit beschalle ich mich mit einem alten Teuel Concept G 7.1 das an einer Auyentech Soundkarte hängt. Der Sound ist okay, haut aber niemanden vom Hocker. Des Weiteren benutze ich die Surround Funktion eigentlich nie.

Was mir vorschwebt:
- Stereo-System im Bereich von 500 bis 700 Euro
- angetrieben durch meinen Laptop (der an einer Dockingstation hängt, ich dachte an eine USB Soundkarte oder Verstärker?)
- klanglich auf dem Level, oder gerne höher, meiner Triple-Fi 10 Kopfhörer


Nun meine Fragen an euch:
- Was für ein Setup empfehlt ihr? Aktiv oder passiv? Welche Art von Boxen?
- Lässt sich überhaupt etwas vernünftiges aufbauen? Der linke LS müsste stark gedreht aufgestellt werden (aufgrund der Größe des zweiten Bildschirms) oder könnte ich die LS über Gesichtshöhe über den Bildschirmen installieren?

Vielen Dank für jedwede Empfehlungen, ich bin etwas ratlos!

Beste Grüße,
Michi
Octaveianer
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2015, 17:32
Wenn es nur um Musik geht, wäre es möglich zb. Lautsprecher hinter Dir zu stellen?
MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jul 2015, 17:44
ich habe derzeit meine Bluetoothboxen haeufiger hinter mir stehen und wirklich taugen tuts nicht...

Schau ab und an ja dann doch ein Youtubevideo oder aehnliches an.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2015, 17:47
Hallo,

mit Wandhalterungen auf Ohrhöhe und im Stereodreieck könntest Du ein Paar aktive Tannoy Reveal 402 ausprobieren.

VG Tywin
basti__1990
Inventar
#5 erstellt: 09. Jul 2015, 18:25
bei der kurzen Distanz unbedingt aktive Nahfeld-Monitore
http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html
ATC
Inventar
#6 erstellt: 09. Jul 2015, 18:27
Moin,

NuPro A 100 , können direkt an den Läppi, sogar Fernbedienbar wenn gewünscht falls du mal weiter weg sitzt.
padua-fan
Inventar
#7 erstellt: 09. Jul 2015, 21:51
Adam A5X als Alternative zu Tannoy und Nubert.
MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 10. Jul 2015, 09:45
hello hello,
vielen Dank fuer alle Vorschlaege!

wie wuerdet ihr die Boxen dann montieren?
Waere quer ueber den Monitoren sinnvoll?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Jul 2015, 09:52
quer ist bei den meisten nicht so einfach, das abstrahverhalten ändert sich.

die sind sehr gut und passen schön an die wand.
http://www.abacus-electronics.de/122-0-C-Box.html
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Jul 2015, 09:53

Octaveianer (Beitrag #2) schrieb:
Wenn es nur um Musik geht, wäre es möglich zb. Lautsprecher hinter Dir zu stellen?


MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 10. Jul 2015, 13:02

Soulbasta (Beitrag #9) schrieb:
quer ist bei den meisten nicht so einfach, das abstrahverhalten ändert sich.

die sind sehr gut und passen schön an die wand.
http://www.abacus-electronics.de/122-0-C-Box.html



schade, danke fuer den naechsten Vorschlag. Waere es denn schlecht, wenn die untere Boxenkante ca. auf Ohrenhoehe waere?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 10. Jul 2015, 13:05
je nach wandhalterung kannst du sie dann neigen um sie auf deine ohren auszurichten.

hier ein bisschen theorie
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 12. Jul 2015, 11:47
sehr cool, das hoert sich doch schon mal alles vielversprechend an =)

Ich werde in den naechsten Jahren wohl das ein oder andere Mal umziehen. Anstatt jedes Mal Loecher zu bohren wuerden sich daher auch stative anbieten fuer mich. Habe leider keine gefunden, die winkelbar sind.

Kennt ihr da was? Bzw. habe ich das Gefuehl, dass viele spezifisch fuer ein Boxenpaar sind, sollte ich mich als erstes fuer ein Wunschmodell entscheiden?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 12. Jul 2015, 12:03

MIchers (Beitrag #13) schrieb:


Ich werde in den naechsten Jahren wohl das ein oder andere Mal umziehen. Anstatt jedes Mal Loecher zu bohren wuerden sich daher auch stative anbieten fuer mich. Habe leider keine gefunden, die winkelbar sind.


die wirst du auch nicht einfach so finden ausser speziellen sachen. die boxen sind in der regel zu schwer um sie einfach schräg auf einem ständer zu montieren.

denkst du, dass du nach jedem umzug keine möglichkeit haben wirst sie vernünftig aufzustellen? wandmontage sollte auch ein kompromiss sein wenn man es wirklich nicht anders kann.

kannst du den schreibtisch nicht ca. halben meter von der wand stellen?, dann hättest du links und rechts platz für boxen auf ständern.
ATC
Inventar
#15 erstellt: 12. Jul 2015, 12:45

MIchers (Beitrag #13) schrieb:
wuerden sich daher auch stative anbieten fuer mich. Habe leider keine gefunden, die winkelbar sind.


Muss ja auch nicht sein, nimm einfach höhenverstellbare......
MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 13. Jul 2015, 12:10
Dann waeren die LS aber hinter den Monitoren....
ATC
Inventar
#17 erstellt: 13. Jul 2015, 16:15
Warum nicht daneben?
MIchers
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 13. Jul 2015, 21:39
wie zu Beginn eroertert waeren diese dann sehr weit auseinander und kaum so aufzustellen, dass sie auf meinen Kopf abstrahlen. (Aufrgund der grossen Monitore)
ATC
Inventar
#19 erstellt: 14. Jul 2015, 16:30
Die genannten Monitore sind doch klein, warum kannst du diese nicht auf dich ausrichten?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3 Boxen an Stereo anschließen - wie gehts? und welche Anlage?
kellerfelix am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  6 Beiträge
Welche Stereo Boxen?
foema am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  18 Beiträge
verstärker + boxen empfehlung ! (stereo)
chappo am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  6 Beiträge
Stereo - Welcher Verstärker - Welche Boxen
STEREO_FEIN am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  38 Beiträge
Welche Stereo Boxen zum Subwoofer?
Aenni am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  5 Beiträge
Boxen-Austausch - nur welche?
fattymann am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  3 Beiträge
Welche Boxen zum Verstärker
SplinterX am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  11 Beiträge
Welche Boxen für Powernode2?
verbatin am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  12 Beiträge
stereo mit 5.1 receiver? wenn ja welche boxen?
bitchesbrew am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  4 Beiträge
Welche Boxen?
Brolly am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Adam
  • LOGITECH UE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedUnke_54
  • Gesamtzahl an Themen1.345.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.721