Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ganz kleiner Verstärker mit optischem Eingang gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
whosdrunk
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2015, 08:46
Hallo. Ich suche einen kleinen Verstärker, an dem ich meine beiden Lautsprecher anschließen kann und der einen optischen Eingang hat. Wichtig ist, dass er klein ist. Er braucht nicht die Mega Power. Ich weiß allerdings nicht, wonach ich da im Netz suchen kann, also welche Suchbegriffe. Oder weiß jemand vll. sogar einen?


[Beitrag von whosdrunk am 10. Jul 2015, 08:46 bearbeitet]
tobbes_
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2015, 08:54
Hallo,
warum muß der Verstärker den klein sein? Muß er gut aussehen?
Sonst würde ich evtl einen Tripath nehmen Tripath SMSL
und einen optisch zu Chinch Converter wie diesen hier.

Wenn es optisch schön sein soll wäre das aufgrund der Netzteile und Kabel allerdings nix ...

Gruß tobbes_
whosdrunk
Neuling
#3 erstellt: 10. Jul 2015, 09:04
Das sieht doch schon gut aus !!
Also klein, wegen dem Platz. Er muss auch nicht viel können. Ich habe einen TV und Receiver, welcher über einen vorläufigen Verstärker an den Lautsprechern angeschlossen ist.
Kleine Sache habe ich vergessen. Da er sehr hoch untergebracht wird, wäre ein Fernbedienung wegen Lautstärke noch super...
GokuSS4
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2015, 09:49
tobbes_
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2015, 10:29
Und vom TV - Kopfhörerausgang auf Chinch eines einfachen Verstärkers ist keine Möglichkeit?

Gruß tobbes_
whosdrunk
Neuling
#6 erstellt: 10. Jul 2015, 11:08
Ich will den optischen nutzen, weil der Kopfhörer Ausgang übersteuert. Auf der anderen Seite kann ruhig Cinch sein. Fernbedienung wäre halt doch ein Muss.Der Denon übersteigt das Vorhaben um einiges ;-) Dachte an was um die 50-70 Euro.
Sowas würde es sicherlich tun. Aber der ist so schlecht wegen dem Brummen getestet :
Link
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Jul 2015, 11:22

whosdrunk (Beitrag #6) schrieb:
weil der Kopfhörer Ausgang übersteuert.


bist du dir sicher? wenn man den nicht lauter als die hälfte aufdreht, was soll da übersteuern?
ich nutze auch so einen tripath am kopfhörerausgang, mit der TV FB, klappt super, lieber den verstärker mehr aufdrehen und den fernseher weniger.
tobbes_
Stammgast
#8 erstellt: 10. Jul 2015, 11:25
Hat der TV vllt noch scart an dem man den Ton angreifen könnte?
Tobbes_
whosdrunk
Neuling
#9 erstellt: 10. Jul 2015, 11:26
Ja ganz sicher. An dem Fernseher zuvor und an dem Monitor, den ich gerade zweckentfremde auch. Wenn ein zehntel aufdrehe geht es gerade so, aber dann muss ich den Amp ganz laut machen, dann rauscht es. Kann natürlich am Amp liegen.Deswegen habe ich den optischen Ausgang mit Wandler genommen. Das Risiko will ich aber nicht nochmal eingehen.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Jul 2015, 11:33
was für fernseher ist das? was passiert wenn du kopfhörer anschließt? aktive monitore sind sehr empfindlich oder hast du bässe und höhen am tv am anschlag?
whosdrunk
Neuling
#11 erstellt: 10. Jul 2015, 11:37
Kopfhörer ging ohne Probleme. Es war auch nix bis zum Anschlag auf, hatte ich alles getestet. Es war ein Philips und jetzt ein Samsung. Ich suche mal die Bezeichnung, wobei ich ja den optische nutzen kann und will mit Wandler
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 10. Jul 2015, 11:52
ok, also lag es nicht an an dem TV, optisch kannst du bei den wenigsten so einstellen, dass du mit der TV FB die lautstärke steuern kannst, bei manchen geht es aber, dann bräuchtest du keinen verstärker mit FB.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mit optischem Eingang
keinepanik am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
kael1605 am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  35 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
VeggieBurger am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  14 Beiträge
Suche einfachen Verstärker mit optischem Eingang!
ascompany am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  11 Beiträge
Verstärker (mit optischem Eingang) für den PC
duffy_ am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  5 Beiträge
Gesucht: Kleiner Verstärker ganz groß
Langenberg am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  15 Beiträge
Stereo Verstärker mit optischem Eingang
ThomasS7 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
kleiner schicker Verstärker gesucht
roedert am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  13 Beiträge
kleiner Verstärker gesucht
Wilke am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  4 Beiträge
Suche Stereo Verstärker für 2x KEFIQ10 mit optischem Eingang
AU_Alex am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CHILITEC
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.928