Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue "Rear Lautsprecher" als Magnat 603 Ersatz

+A -A
Autor
Beitrag
Anarion
Stammgast
#1 erstellt: 10. Nov 2015, 15:38
Hi,

suche einfach nur die Qualität entsprechend der Magnat aber gerne auch höher, jedoch bis maximal 300€. Die Magnat waren bisher sehr gut aber ich habe sie einem Familienmitglied für ihre Ersteinrichtung spendiert und nun suche ich Ersatz für die Aufstellung per Wandhalterung

Bisherige Kandidaten:

JBL Studio 230. Angeblich nicht für die Wandmontage geeignet aber alles ab 80Hz geht sowieso zum Subwoofer, also sollte das kein Problem sein, oder?


[Beitrag von Anarion am 10. Nov 2015, 16:07 bearbeitet]
BlackH4wk
Stammgast
#2 erstellt: 10. Nov 2015, 15:50
Bei der riesen Auskunft:
Magnat Anniversary 40.3 (quasy die Vector 203 mit piano lack "folie" wenn ich mich nicht vertue) jetzt für ~130€ zu haben und ich mag sie vom Klang her SEHR.
Anzuhören lohnen sich auch die DALI Zensor 1 und 3(etwas über dem budget lohtn aber m.M.n.)
Auch gut sind klipsch R-15M oder die Klipsch RB61 II

Alles in allem verschiedenste Klänge und unterschiedlichste geschmäcker, Musik machen sie alle = ANHÖREN ist immer am besten


P.s. die studio 230 sind auch nicht zu verachten!!


[Beitrag von BlackH4wk am 10. Nov 2015, 15:50 bearbeitet]
Anarion
Stammgast
#3 erstellt: 10. Nov 2015, 15:55
Hi,

die 603er waren einfach nur Effektlautsprecher und taten ihren Dienst. Habe da keine größeren Ansprüche bzw. langte mir stets. Deswegen die spärliche Auskunft. Frontlautsprecher sind JBL L7.

Danke für die Links, ich schaue gleich rein. Habe oben noch eingefügt dass die Lautsprecher per Wandhalterung befestigt werden müssen.


[Beitrag von Anarion am 10. Nov 2015, 16:04 bearbeitet]
Mine1003
Stammgast
#4 erstellt: 11. Nov 2015, 14:53
Ich würde wegen des Preises auch zu den Anniversary raten.. Sonst die Vector 203, sind aber ja die gleichen nur teurer..
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 11. Nov 2015, 18:40
Hallo,

mein Tipp: ASW Opus M14

Am besten direkt bei MD-Sound anrufen und nach dem Preis fragen, müssten für € 300.- zu haben sein.

Bei den Opus M14 ist im Boden mittig ein Gewinde für die Wandhalterung

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für alte HGS Altus 75 ! Magnat Quantum 603 ?
HagTash93 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  17 Beiträge
Lautsprecher als Ersatz für Magnat Soundforce
wandincool3 am 08.07.2015  –  Letzte Antwort am 10.07.2015  –  14 Beiträge
Magnat Quantum 603 vs. Canton GLE 430
ftorres9 am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  8 Beiträge
Neue Lautsprecher besser als Magnat Quantum 507!
$$$Sneijder$$$ am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  60 Beiträge
Nachfolger Magnat Quantum 603
bernhardschrei am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  3 Beiträge
Heimkino Lautsprecher / Rear kabellos
Anima_Nekron am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  5 Beiträge
ersatz
killer-koenig am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  5 Beiträge
Neue Lautsprecher als Ersatz für Heco Metas 500
wuchst am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  11 Beiträge
Neue Stereo Lautsprecher für PC als Ersatz für Teufel C200
der-Typ am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 08.07.2016  –  3 Beiträge
Neue Lautsprecher als Ersatz für Wharfedale Diamond 10.5
99martin99 am 19.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • DALI
  • JBL
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.090 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedrio-bravo
  • Gesamtzahl an Themen1.361.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.940.127