Standlautsprecher Kaufempfehlung.

+A -A
Autor
Beitrag
GoRy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2015, 20:05
Hallo miteinander.

ich habe mal eine Frage bezüglich Standlautsprecher bzw. eine Empfehlung.

Wir sind in eine größere Wohnung umgezogen und haben jetzt auch, wie soll es anders sein, mehr Platz
Die kleinen Nubert machen sich darin nicht. Die großen Pioneer 911a sind mir zu klobig geworden und klanglich auch nicht grad das beste.
Ich möchte im Wohnzimmer ca. 19m² erstmal (vorab) einen Luxman L-210 betreiben. Später mal ein 410 oder gar 510, je wie es sich ergibt.
Zu welchen Standlaustrecher würdet ihr mir raten? Was würde denn für die m² passen und was würde Sinn machen für die besagten Verstärker?
Muss aber auch erwähnen, es muss nicht gleich High End sein, würde ich mit meinen nicht ganz funktionierenden Ohren eh nicht mehr hören
Achso, findet man eigentlich (gerne auch gebraucht) was gutes für 400.-€?


Wenn ich falsch gepostet habe, soooory, bitte verschieben!
badera
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2015, 05:21
Für 400 € finde ich die Teufel Ultima 40 Mk2 schon recht ordentlich.
Wenn es etwas neutraler sein soll: Auch die Heco Victa Prime 702 klingen sehr angenehm. Vorteil: Die findet man schon mal in den großen Elektromärkten zum Hören, z.B. im MM Essen.
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Nov 2015, 06:47
badera
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2015, 08:18
Stimmt, auch eine gute Wahl - wenn man den Canton-Sound mag. Und ebenfalls in den großen Elektronik-Ketten präsent.
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2015, 08:53
Das Nachfolgemodell GLE 490.2 in schwarz, bekommt man auch schon ab 458,-- das Paar.

Da macht man nichts falsch.

https://www.canton.de/de/archiv/gle-490.2


[Beitrag von Doktor_Mabuse am 26. Nov 2015, 08:55 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2015, 10:46

GoRy (Beitrag #1) schrieb:

Ich möchte im Wohnzimmer ca. 19m² erstmal (vorab) einen Luxman L-210 betreiben

Hast du den schon, oder möchtest du dir tatsächlich ein über 30 Jahre altes Gerät kaufen ?

Achso, findet man eigentlich (gerne auch gebraucht) was gutes für 400.-€?

Sicher, wo kommst du denn her und wie weit würdest du fahren ?

Doktor_Mabuse (Beitrag #5) schrieb:
Da macht man nichts falsch

Wenn einem der Klang der Canton Einsteiger Serie nicht gefällt macht man eine Menge falsch

LG
GoRy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Nov 2015, 11:06
Ja, man soll es kaum glauben, aber ich besitze die olle Gurke. Und ja, ich würde auch so einen wieder kaufen. Das die alten Geräte mit neuen vielleicht nicht ganz mithalten können, ist mir schon bewusst. Aber dann dürfte ich auch keine Kassetten mehr besitzen, was u.a auch ein Grund ist für die liebe zu alten Geräten
Darum schrieb ich eigentlich auch, das es nicht jetzt High End LS sein müssen.

Ich selbst komme aus der nähe Darmstadt/Frankfurt a.M und würde, sofern es sich aus meiner Sicht lohnt, 50-70km fahren.
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Nov 2015, 11:23
Hallo Herr Fanta,

Das einzige Problem ist, dass manchen der Hochtonbereich der GLE Serie etwas zu präsent ist.
Den Hochtöner machen wir somit 2-3 dB leiser.
Das lässt sich recht einfach mit einem Spannungsteiler lösen.

Gruß

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
19m² zimmer (BILD) welche standlautsprecher ?
masterbastler am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  8 Beiträge
Zwei Lautsprecher für ca. 19m²
kes69 am 13.12.2017  –  Letzte Antwort am 13.12.2017  –  2 Beiträge
Luxman L-230 oder Pioneer A-401
MrSirRe am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  8 Beiträge
Welche Standlautsprecher
sleazyi am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung Standlautsprecher
Thorsten_H. am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  7 Beiträge
Brauche Stereo Standlautsprecher Kaufempfehlung
olemore am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  45 Beiträge
Lautsprecher für Luxman L-410
jimmijump am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  11 Beiträge
Lautsprecher für Luxman L-210?
Manuuu86 am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  8 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 300? (paar)
freeman8080 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung Standlautsprecher
tim. am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglied2ndHandMade
  • Gesamtzahl an Themen1.397.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.422

Hersteller in diesem Thread Widget schließen