Subwoofer?!

+A -A
Autor
Beitrag
Musikhase
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2003, 10:24
Hallo Leute.

Erstmal muss ich sagen, dass ich mich irre über dieses Forum freue, denn ich hab schon lange Leute gesucht die sich wirklich auskennen.

Ich bin nun zur entscheidung gekommen, meinen Reciever (Yamaha RXV 430 RDS) mit einem aktiven Subwoofer etwas zu entlasten.

Ich schau zwar auch manchmal Filme, jedoch höre ich jeden Tag mehrere Stunden Musik, und hier fast alles (am meisten aber Techno und Popklassiker wie Abba und so)

Min Zimmer ist 3x6 Meter, ich verwende die Anlage aber auch regelmäßig im Wohnzimmer 5x6 zum Filmschauen. Die Räume sind übrigens 3,4m hoch.

Ich hätte mir ein Modell um etwa 300€ vorgestellt, bin aber flexibel, Preis/Leistung ist mir viel wichtiger.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn mit den ganzen Herstellerdaten allein kann ich nix anfangen, und ich möchte mir nicht genau das Falsche kaufen. Tonqualität ist mir auch sehr wichtig (klar :))

Ich hab zum (Qualität) hören übrigens die Sony MDR-CD2000 Kopfhörer daheim, die einzigen die mir bei langem Tragen nicht wehtun....

Thx for help
Musikhase
Neuling
#2 erstellt: 24. Jul 2003, 14:19
Ich überleg mir folgende Modelle:

Yamaha YST-SW320
Eltax Atomic 12.2A
Canton AS 25
Magnat Alpha 30 A

Was würdet ihr empfehlen, und wo sind da die Unterschiede??
yam
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2003, 14:26
Hi,

Der Magnat ist nicht übel und auch preislich sehr interessant (199 € von 400 € runter)

Sonst kann ich nur sagen: anhören.

Eltax würde ich weglassen aus der Liste, sonst stürzen sich die Eltaxhasser gleich auf Dich.
Soll auch nicht so toll sein, die Firma.

Tschüß
Musikhase
Neuling
#4 erstellt: 24. Jul 2003, 14:32
Wie groß is eigentlich der Unterschied zwischen Canton AS30 und AS25??
yam
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jul 2003, 14:34
5 cm
Musikhase
Neuling
#6 erstellt: 24. Jul 2003, 14:42
(Räusper) Ha Ha .. ..
yam
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jul 2003, 14:54
Das war eine erste Antwort

Je nach Raumgröße macht das schon einen Unterschied.

Wenn die preislich nicht zuviel auseinandergehen, würde ich den 30er bevorzugen.

Den kannst Du ja leiser als nötig stellen, umgekehrt geht das kaum.

Aber hole sie Dir einfach vom Händler und hör Dir alle beide bei Dir zuhause an. Müsste normal gehen.
Asslam
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jul 2003, 14:59
Hol dir den AS40!Hab den selber!Kriegste für ca 350.Mein Raum ist 3.3x6 meter groß!
Der Sub ist super!In der Preisklasse wirste auch nicht viel besser bekommen!
Anschauen würd ich aber auch noch den Acoustic Research Helios 30.Der soll auch super sein!
Sailking99
Inventar
#9 erstellt: 26. Jul 2003, 20:40
Ich möchte noch den Elac Sub 101 ESP einbringen.
Gibt´s auch öfters bei Ebay.

Ich bin aber persönlich der Meinung, dass mein beim Stero hören keinen Subwoofer braucht. Ich selber finde, dass man den Sub zum Musik hören, wenn man anspruch auf guten Klang und nicht zu starker Veränderung hat, äusserst feinfuehlig einstellen muss, da sonst Subwoofer in dieser Preisklasse oft dazu niegen nicht trocken genug zu sein und dann der Sound total brummelig wird. Ich mag es nicht. Bin halt purist. Und ich mag es auch nicht so gerne, wenn meine Musik erst ein DSP durchlaufen muss, damit der Sub mitläuft. Die Prozessoren verändern das Klangbild doch merklich. Mal sehen, wenn mein neuer Sub da ist ändere ich vielleicht meine Meinung.

Gruß Flo
Peter_Pan
Stammgast
#10 erstellt: 26. Jul 2003, 22:47
AR Helios W30 A 277€

http://www.csmusiksysteme.de/pages/shop.asp?cid=3&cpath=-3-&spath=-14--45-&sid=45&did=398

Hab ihn selber. Die von dir vorgeschlagenen Subs können einpacken!


Yamaha YST-SW320
Eltax Atomic 12.2A
Canton AS 25
Magnat Alpha 30 A8


Hab den Magnat und den Canton gehört - keine Chance!
Eltax sowieso nicht!
Den Yamaha hab ich noch nie gehört, soll aber auch gut sein.
Mein Tipp:
Hör den YST-SW320 und den AR Helios probe!

Gruss

Peter Pan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RXV 3800 und Quadral Ultra9 oder?
captain-sparrow am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  9 Beiträge
Subwoofer gesucht
F-ZeRo am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  2 Beiträge
suche audiophilen aktiven Subwoofer.
oli11 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  9 Beiträge
Suche Aktiven Subwoofer 0-350Eur,-
AlGeaR8 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
Anlage gesucht- ich glaub ich verzweifel
medaber am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  8 Beiträge
Suche einen aktiven Subwoofer und AV-Receiver * *
ZeusExitus am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  7 Beiträge
Subwoofer für Yamaha Pianocraft
mani4106469 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Reciever, Boxen, Subwoofer
Blub16 am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  7 Beiträge
Mehrere Kauffragen zu Bücher, und Subwoofer
[oo7] am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  5 Beiträge
Subwoofer gesucht für HiFi-Neuling ;-)
Steffy am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.716

Hersteller in diesem Thread Widget schließen