Kauf 2.1 mit Option auf 5.1

+A -A
Autor
Beitrag
Westbam
Neuling
#1 erstellt: 15. Dez 2015, 12:14
Liebe Community,

seit einiger Zeit bin ich extrem unzufrieden mit meinem aktuellen "Sound Set Up" (-> eine Samsung HTS 5500 , oder so).
Habe mich nun entschlossen am Wochenende eine neue Anlage aufzubauen. Leider kann und will ich keine Kabel nach hinten legen und mit Bluetooth oder Wlan will ich auch nicht Kabellos arbeiten.
Daher ist mir folgende Idee gekommen. Anfang nächsten Jahres kommt ein 4 K TV , daher suche ich schon mal einen AV Receiver mit 4 K Tauglichkeit , sowie HDCP 2.2 , Airplay und gerne auch Spotify etc. (was Mann so alles braucht). Hierbei bin ich auf den PIONEER VSX-930-K BLACK , sowie den PIONEER VSX-1130-K BLACK gestoßen.Als neue Lautsprecher habe ich an Klipsch RP-260F gedacht, wie gesagt im 2.1 Betrieb.
Da ich leider 0 Plan von der Materie habe, sollte meine aktuelle Sound Anlage ja deutlich zum Ausdruck bringen, frage ich mich ob die oben genannten Komponenten eine insgesamt gute Leistung abliefern werden und ob ich hiermit auch für die nächsten 4 -5 Jahre ausreichend ausgestattet bin.

Hoffe auf euer Feedback.

Viele Grüße

Matthias
Dadof3
Moderator
#2 erstellt: 15. Dez 2015, 13:39
Das sind schon recht ordentliche Geräte, und die diesjährige AVR-Generation ist die erste seit Jahren, bei der erst einmal keine technischen Neuerungen in Sichtweite fehlen. Ich denke, 4-5 Jahre lang wirst du da wahrscheinlich nichts wesentliches vermissen, vielleicht sogar auch noch länger. Einzige Ausnahme könnte DTS X sein, aber wenn du noch nicht einmal Kabel für die Rears legen willst, kommen Decken-LS ja sicher nciht in Frage.

Das gilt auch für die Alternativen von Denon/Marantz und Yamaha. Dort sind auch DTS-X-Updates geplant.

Je nach Raum und Aufstellung würde ich einen Center hinzunehmen. In vielen Situationen ist das eine große Verbesserung.


[Beitrag von Dadof3 am 15. Dez 2015, 13:43 bearbeitet]
WiC
Inventar
#3 erstellt: 15. Dez 2015, 13:46
Hallo,

ob die Klipsch RP Serie für dich die richtigen Lautsprecher sind wirst du nur durch vergleichendes Hören, am besten bei dir zu Hause, in Erfahrung bringen.

Technisch funktionieren wird das Ganze natürlich.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver/Lautsprecher Empfehlung für 2.1 mit Option auf 5.1
Superviz0r am 11.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  8 Beiträge
Kauf einer 2.1 Anlage
andy_u am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  3 Beiträge
Von 5.1 auf 2.1
Mulokaj am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.10.2014  –  12 Beiträge
Kauf Receiver für 2.1 Boxensystem
floris87 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2.1, upgradefähig auf 5.1
Hifi_Novitze_Vie am 08.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  8 Beiträge
Umstieg von 5.1 auf 2.1
Penny09 am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  3 Beiträge
Receiver+Lautsprecher mit Option zu 5.1
Teemoe am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines 2.1 Systems
-stehlampe- am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  4 Beiträge
2.1 oder 5.1 System?
Jake.A am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
Musikbetrieb, 5.1 oder 2.1
luki92 am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlennardini
  • Gesamtzahl an Themen1.483.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.202.702

Hersteller in diesem Thread Widget schließen