Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkabelung an PC für JBL 310S + 308

+A -A
Autor
Beitrag
genocide09
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2015, 12:43
Hallo liebe Gemeinde.

hallo, ich kenne mich überhaupt nicht aus und bräuchte schnellstens kabel
Momentan sind nur die Boxen über XLR und nen Y-Adapter auf 3,5mm klinke in meiner Soundkarte als Frontboxen drinnen.
Soundkarte is die Asus Xonar D2X

Welche Kabel werde noch zusätzlich benötigt?
Vielleicht könnt ihr ja gleich die richtigen Amazonlinks posten


EDIT: hab mich mal versucht schlau zu machen ( was net ganz so einfach ist ) und da wurde empfohlen jeweils mit den Boxen und mit den Sub in verschiedene 3,5mm klinke zu gehen.
Boxen lass ich also so drin wie se momentan sind...
Muss ich also beim Sub Links und Rechts jeweils vom XLR "In" über nen Y-Adapter in klinke übergehen?
Da die "In"-Anschlüsse ja Male sind, müsste der Adapter ja auch von Male zu klinke sein, oder?

http://www.amazon.de...&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Kann ich diesen Adapter direkt in die Boxen stecken, oder benötige ich 2 zusätzliche XLR-Kabel?

Danke schonmal im voraus


[Beitrag von genocide09 am 18. Dez 2015, 14:32 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2015, 17:30
Deine Frontboxen lässt du so wie sie sind.

Deine Soundkarte hat folgende Ausgänge

Analog Output
4 x 3.5 mm jack (1/8") (Front out/Side out/Center-Subwoofer out/Rear out)

In den Center/Subwoofer Out muss eben das Kabel zum Subwoofer. Sicherlich kann man das auch entsprechend konfigurieren.
Ansonsten stellst du am 310S bei Crossover einfach auf 80Hz
http://di.fplogistic...ms/1000/128740_5.jpg

Du hast da schon das richtige Kabel auf Amazon ausgesucht
genocide09
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2015, 17:32
vielen dank dafür
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Dez 2015, 00:32
ich würde es nicht so machen, der subwoofer hat extra einen hochpassfilter für die sateliten. den würde ich auch nutzen und die boxen an den sub anschließen, so steht es bestimmt auch in der BA.


[Beitrag von Soulbasta am 19. Dez 2015, 11:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für ca. 400 Euro (für JBL LSR 308)
genocide09 am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  2 Beiträge
PC-Lautsprecher | JBL LSR 305 vs 308 vs M-Audio BX8 D2? | Kaufempfehlung?
piepx am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  2 Beiträge
Verkabelung
Throne am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  6 Beiträge
Kaufberatung für JBL Control
blutrauschoffel am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für JBL ES 100
Julle1993 am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  19 Beiträge
Welche Verkabelung für NAD + Dynaudio
raigero am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  8 Beiträge
Kompaktlautsprecher für kleines Zimmer/ JBL One?
ferox77 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  8 Beiträge
JBL Control One Pro
TaiX am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  29 Beiträge
Welchen aktiven Subwoofer für JBL Control 2.4G?
malaga am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker für JBL control ONE
karlarsch007 am 28.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitglieddadaniel86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.041