Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose Lifestyle Model 5 mit neuen Lautsprechern?

+A -A
Autor
Beitrag
salat3000
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2015, 13:00
Moin

mein erster Beitrag in diesem Forum, verzeiht mir bitte eventuelle Fehler

Ausgangssituation:
- Ich habe von meiner Oma Die Bose Lifestyle Model 5 mit dem dazugehörigen 2.1 Acoustimass geerbt. Unbestimmtes Kaufdatum (~ vor 20 Jahren?).
- Der Sub stand eines Gewitters unterm angekipptem Fenster und hat aller Voraussicht nach einen Wasserschaden.
- Diese 2.1 Kombination hat mich jedoch nie so wirklich glücklich gemacht (Bässe bei den Nachbarn besser als im eigenen Raum usw.
- Das Lifestyle Music Center funktioniert noch (Test: Verkabelung an aktive Bose PC Speaker)

Fragestellung:
(1) Eigentlich möchte ich ne simple, aber gute 2.0 Standlautsprecheranlage haben, kann ich also solche ans Music Center anschließen? Taugt das Gerät als Verstärker?
(2) Brauche ich dafür aktive Lautsprecher? Lohnt es sich solche anzuschaffen? oder einfach alles komplett neu aufsetzen?
(3) Oder lezter Ausweg günstige Reperatur abwarten, das System so nehmen wie es ist und lieber in einen guten Schallplattenspieler investieren?

Eckdaten:
- Zu beschallener Raum: 25qm WG-Zimmer mit viel Möbeln drin
- Finanzielles Budget: ~500€
- Ich bin Laie in Sachen HiFi-Technik, höre aber gerne Musik und mag gute Qualität

Würde mich freuen hier ein paar Tipps zu erhalten
LG, Salat


[Beitrag von salat3000 am 18. Dez 2015, 13:03 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2015, 13:18
Hallo Salat,

ich würde das BOSE Geraffel bei Ebay verticken.

Mein Tipp:

Denon D M39

ASW Cuby 150

Am besten direkt bei MD-Sound anrufen und nach dem Preis fragen

LG
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 18. Dez 2015, 17:12
Also wenn Du nicht emotional zu sehr an den Sachen hängst, dann würde ich mit an Deiner Stelle auch den Denon M39 holen - die Lautsprecher genießen einen sehr guten Ruf (aber Lautsprecherständer mit einplanen).

Sollten die Lautsprecher Dir vom Bass her nicht reichen, dann kannst Du den Sub - wenn Du Dich doch noch dafür entscheidest - ja jederzeit nachrüsten.

Grüße
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2015, 17:48

1) Eigentlich möchte ich ne simple, aber gute 2.0 Standlautsprecheranlage haben, kann ich also solche ans Music Center anschließen? Taugt das Gerät als Verstärker?

Du kannst nur aktive Lautsprecher an da System anschließen.
Das Gerät ist kein Verstärker, sondern ein Vorverstärker. Die eigentliche Verstärkung findet in den aktiven Lautsprechern statt.


(2) Brauche ich dafür aktive Lautsprecher? Lohnt es sich solche anzuschaffen? oder einfach alles komplett neu aufsetzen?

Ja, Du brauchst aktive LS.
Ich würde kein Geld mehr in das Bose System investieren.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Lifestyle 40
Blademaster am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  5 Beiträge
Bose Lifestyle 5 oder Acoustimass 5
Blademaster am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Bose Lifestyle 8
Blademaster am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  6 Beiträge
Alternative zu Bose Lifestyle
2m-berlin am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  5 Beiträge
Bose Lifestyle importieren?
Lumpenjunge am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  3 Beiträge
Alternative zu Bose Lifestyle V35
BONA_DEUS am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  14 Beiträge
Bose Lifestyle
boser am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  19 Beiträge
Bose Lifestyle
-gts- am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  14 Beiträge
Bose Lifestyle 40
Nif4n am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  3 Beiträge
BOSE Lifestyle 28 - Kaufberatung
hogss am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedCenterxo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.436
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.440