Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Lautsprecher an TV // AVR oder Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Time_0
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2015, 16:09
Guten Tag,

erst vor kurzem habe ich mir einen neuen Fernseher gekauft ( Sony KDL 55W805C ). An diesem möchte ich nun meine beiden Lautsprecher ( 2x I.Q 2404 AX ) anschließen.

Die Lautsprecher sollen beim Musik hören, spielen mit der Xbox One und Fernsehen genutzt werden. Leider konnte ich trotz langem suchen nicht wirklich herausfinden, was dafür am besten geeignet ist. AVR`s können wohl gut Surround, jedoch nicht so gut stereo und bei Verstärkern ist es andersrum. Ich möchte eigentlich nicht mehr als 200€ ausgeben ( egal ob neu oder gebraucht ).

Über Vorschläge was am besten geeignet ist freue ich mich sehr.
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2015, 17:25
In Deinem Fall würde ich zu einem AVR tendieren.
Der Sony TV hat nur Digitalausgänge. Die Tonausgänge der XBox kenne ich nicht, vermute aber auch digital.
Von welcher Quelle kommt die Musik?


AVR`s können wohl gut Surround, jedoch nicht so gut stereo

Das halte ich meist für ein Gerücht.

Gruß
Georg
Time_0
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2015, 18:31
Vielen Dank für die Antwort . Das Gerücht um die schlechte Stereoqualität bei AVR`s hatte mich echt verunsichet. Musik kommt bei mir von der Festplatte oder CD und wird über die Xbox abgespielt. Diese lässt sich übers Koaxialkabel anschließen.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2015, 19:03
Hallo,

ich habe auch reichlich Stereoverstärker und nutze trotzdem fast ausschließlich meine drei AVR. Nein, an einem genügend leistungsfähigen richtig eingestellten/verwendeten AVR ist nichts mystisches was den Klang verschlechtern muss.

Oft sind AVR w/diverser Einmess-, Einstell- und Korrekturmöglichkeiten - neben der vielseitigen Ausstattung, der vielen praktischen Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten und des meist verhältnismäßig günstigen Preises - die viel bessere Wahl.

Wenn man aber mit der komplexen Technik nicht umgehen will und kann, sollte man die Finger von so einem Gerät lassen. Vor dem Kauf sollte man schon mal die BDA gelesen haben, dann hat man einen ersten Eindruck davon ob so ein Gerät das Richtige ist.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 28. Dez 2015, 19:06 bearbeitet]
stoffgiraffe
Stammgast
#5 erstellt: 28. Dez 2015, 19:23
Hallo ...

habe sogar das gleiche Sony-Schätzchen.

Habe ihn über ein optisches Kabel mit einem Yamaha A-S701 verbunden.
- BD-Player
- Sky etc

sind alle direkt mit dem TV verbunden.

Zum TV "hören" nutze ich die Loudness-Funktion, Musik höre ich Pure Direct bzw CD Direct Modus.

Im Grunde würde das ein Stereo-Verstärker mit einem optischen Eingang völlig ausreichen.
Also zb die Gesamte Yamaha A-Sx01 Serie (301, 501, 701) oder ein andere Hersteller.

Ich kenne nur Deine LS nicht und weiß nicht ob die Leistungshungrig sind oder nicht.

Vielleicht ist das ein Ansatz.

Gruß Sebastian
Time_0
Neuling
#6 erstellt: 28. Dez 2015, 21:20
Danke für die Antworten,

die Anfangs erwähnten Standlautsprecher werde ich nicht benutzen. Ich bekomme stattdessen zwei Quadral Amun MK V (120w 28-80000Hz 4ohm).

Wegen den vielen Anschlussmöglichkeiten tendiere ich eher zum Kauf eines AVR. Gibt es da einen empfehlenswerten den man auch gebraucht für um die 200€ bekommt?

Ich mag den Sound von Yamaha ( hatte lange den AX 570 ) und der 301 ist gebraucht bestimmt auch drin. Den 201 kann ich mir soger neu leisten. Ob meine Quadral Lautsprecher Leistungshungrig sind weiß ich nicht. Da ich morgen eh nach Conrad muss und die die Yamaha a-sx wohl da haben, werde ich mir diese auf jeden fall mal angucken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher oder Verstärker
iselba am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  19 Beiträge
An PC: 2.1 (Teufel Move 2) oder Verstärker/Lautsprecher-Kombi
lotsawa am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher +AVR für Tv bis 300 ?
Stephan___ am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  6 Beiträge
Stereo Heimanlage zusammenstellen für Musik und TV, welcher AVR oder Verstärker?
Emilio82 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  12 Beiträge
AVR + Verstäker oder nur AVR?
Doomi88 am 19.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  39 Beiträge
Verstärker/AVR gesucht
DJDregs am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher oder Soundbar oder Verstärker
Streier am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  4 Beiträge
2 Lautsprecher und 1 AVR/Verstärker - Empfehlenswerte Kombination
Blazko33 am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  34 Beiträge
Neue Lautsprecher oder Verstärker
Warf384 am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  36 Beiträge
Stereo Verstärker oder AVR?
brinral am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Yamaha
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedBambule23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.948