Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktiv-LS mit dig. Eingängen und Wandmontage

+A -A
Autor
Beitrag
Mer0winger
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2016, 11:26
Tag,

ich möchte in meinem Arbeitszimmer eine Anlage aufbauen. Da der Raum bereits voll eingerichtet ist und kaum noch Stellfläche vorhanden ist, habe ich mich dazu entschlossen aktive Lautsprecher an die Wand zu hängen. Der Antrieb soll ein Apple Airport Express o.ä. digitale Quelle sein.

Ungern würde ich mehr als 2.000.- € für das Paar Lautsprecher ausgeben. Auch die Optik spielt durchaus eine Rolle, am liebsten wären mir Lautsprecher mit weißem Finish.

Ich weiss das Räumlichkeiten und Positionierung eine große Rolle auf den Klangeindruck haben. An meinem Schreibtisch würde ich im Sweetspot sitzen wenn ich die Lautsprecher wie geplant an die Wand hänge.

Grüße und Vielen Dank
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2016, 12:43
würde die mal testen, airplay ist schon drin.
https://www.media-se...a-wirelessweiss.html

oder die, sehen in natura besser aus als man denkt.
http://www.thomann.de/de/neumann_kh_120_aw.htm


[Beitrag von Soulbasta am 08. Jan 2016, 12:45 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2016, 01:36
Di KH120 kamen mir auch als erstes in den Sinn, die verlinkte Version ist aber ohne Digitalanschluss, hier die Variante mit: https://m.thomann.de/de/neumann_kh_120_d.htm

Der Aufpreis ist jedoch heftig, weswegen ich eher einen externen DAC empfehlen würde.
Mer0winger
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2016, 11:53
Vielen Dank für die Vorschläge!

Die Kef gefallen mir optisch sehr und das Koaxprinzip sagt mir ebenfalls sehr zu da ich schon an meiner "Hauptanlage" mit Koaxen höre. Ich habe einen Kef Händler in der nähe und vereibare in den nächsten Wochen ein Hörtermin

Die KH120 würde ich wenn, dann in schwarz kaufen. Weiß gefällt sie mir optisch überhaupt nicht. Sollte die Kef nicht zusagen werde ich mir wohl eine KH120 bestellen und probe hören.

Am Samstag habe ich die Audiovector Ki 1 bei meinem Stammhändler gehört. War schon überraschend was klanglich aus dem kleinen Lautsprecher rauskommt. Einen weiterer kleiner Vorteil ist, das die Audiovector keine Netzkabel am Lautsprecher braucht.

Ich hoffe trotzdem das die Kef/KH120 klanglich noch etwas drauflegen können...

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandmontage: Gute Kompakte passiv oder aktiv gesucht
ajim am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  4 Beiträge
Suche LS zur Wandmontage mit gutem Klangbild
michael_1974 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  9 Beiträge
Vorverstärker Stereo mit vielen Eingängen + günstig gesucht
xpi9999 am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  5 Beiträge
Verstärker-LS-Kombo für kleinen Raum mit dig. input
lo0lz am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  15 Beiträge
Stereoverstärker mit digitalen Eingängen + LS für 1000 ?
der_messias am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  11 Beiträge
Stereolautsprecher mit Wandmontage
Gummihupe am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  8 Beiträge
Welcher Kompakt-ls füt Wandmontage?
jesi1975 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung Kompakt LS für Wandmontage
mrbong am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  16 Beiträge
Aktiv LS für Küche
atomictunes am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  12 Beiträge
Aktiv LS bis 800?
Relithon am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.436