Kleine (gute!) LS für Wandmontage

+A -A
Autor
Beitrag
moeotwn
Neuling
#1 erstellt: 26. Apr 2017, 16:16
Hallo zusammen,

ich suche zwei kleine passive LS zur Wandmontage für einen kleinen Partyraum. (~ 10 qm²)
(Ich weiß, die Frage ist schon etwas wiedersprüchlich in sich selbst aber leider aus Platzgründen nicht anders möglich )

Bass ist nicht so relevant, irgendwo in eine Ecke kriegen wir sicher noch nen kleinen Sub gebastelt

Ich habe mal 2 LS rausgesucht, die zumindest von der Größe perfekt sind. (max 25 x 20 cm)
Habe hier schon öfters gelesen, dass die Watt Angaben der Hersteller sehr aus den Fingern gezogen ist.
Wundere mich hier zB über die starken Unterscheide bei den PMPO Werten.

Magnat Symbol Pro 160
PMPO Musikbelastung: 225 Watt

Canton Plus XL.3
PMPO Musikbelastung: 120 Watt

Budget bis max. 250€ (Paar)
Aktueller Verstärker: Onkyo TX-8130

Ich habe leider aktuell keine Möglichkeit zum Probehören, freue mich deshalb über eure Hilfe!

Danke danke!!
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2017, 17:29
Dann nimm wenigstens ne Dali Zensor 1 oder gleich ein paar kleine PA Topteile
Passat
Moderator
#3 erstellt: 26. Apr 2017, 17:46
Weder Magnat noch Canton gibt PMPO-Leistungen an.
Die geben eine Nennbelastbarkeit und eine Musikbelastbarkeit an.
Nach DIN sind die so definiert:
Nennbelastbarkeit muß der Lautsprecher bei 10 Minuten Dauerbetrieb aushalten.
Musikbelastbarkeit muß der Lautsprecher für wenige Sekunden aushalten.
Diese beiden Werte unterscheiden sich immer, da sich bei einer Dauerbelastung die Schwingspulen viel stärker erwärmen als bei einer kurzzeitigen Belastung.

Was die Wandmontage angeht:
Bei der Canton brauchst du noch eine Wandhalterung.
Die gibts auch mit Wandhalterung, dann heißt die Pro XL.3.

Für Partyzwecke würde ich eher zur Magnat tendieren.
Die kann wegen des größeren Tieftöners etwas mehr Baß und ist belastbarer und der Wandhalter ist schon inklusiv.
Eine Überlastsicherung haben beide eingebaut.

Grüße
Roman
soundpaar
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Apr 2017, 19:30
Schau dir die neuen kleinen Retrospective LS von Numan an:

http://www.numanaudi...spective-1979-S.html

https://www.amazon.d...=8-12&keywords=numan

Sie sind kompakt, mit einem ausgewogener Klang, die Wandhalterung vorhanden, dank der passiven Membran für die Wandmontage geeignet und sehen meiner Meinung nach ziemlich gut aus. Erhältlich in neun Farbkombinationen.
moeotwn
Neuling
#5 erstellt: 27. Apr 2017, 01:22
Wow, Danke für diese super Antworten!

Dali Zensor 1 wäre bestimmt die beste Wahl, allerdings fast schon zu groß und keine Halterung.
(ist wirklich ne kleine Ecke wo die rein müssen )

Auch vielen Dank, für den Hinweis der Wandhalterung bei den Cantons Pro XL.3
Ich hätte mir wenn, dann glatt die falschen gekauft

Jetzt muss ich sagen, die NUMAN Retrospective 1979 S sind ja ein echter Hingucker!
Dauerleistung: je 50 Watt
Spitzenleistung: je 90 Watt
Impedanz: 4 Ohm (nominell)
Empfohlene Verstärkerleistung: 20-100W
Frequenzgang: 70 Hz bis 20 kHz +/- 6dB
Haben die denn genug Druck?

Wenn ich die Daten mit den Magnat Symbol Pro 160 vergleiche:
Belastbarkeit (RMS/Max.)100/225 Watt
Empfohlene Verstärkerleistung
20 - 220 Watt

Mir geht es vorallem darum, wenn der Raum mit Leuten gefüllt ist (was ja wieder Schall schluckt) noch gute Party Lautstärke zu bekommen.

Danke nochmal!
raindancer
Inventar
#6 erstellt: 27. Apr 2017, 08:48
Was dir pegelmäßig, klanglich, und vom Platzbedarf helfen würde (bei grober Missachtung der budget Vorgabe):

Cabasse Eole 3.0 als 2.1 set

aloa raindancer
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Apr 2017, 08:54
Cornered Audio C3 ist eventuell passend, weil du Ecken angesprochen hast. Alles natürlich mit Sub entlasten.
soundpaar
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Apr 2017, 10:30

moeotwn (Beitrag #5) schrieb:

Haben die denn genug Druck?


Bei 10 QM sollten sie locker reichen. Probiere es einfach aus. Der Klang muss eher zu den räumlichen Bedienungen passen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine Stereolautsprecher zur Wandmontage
6thSenSe am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  10 Beiträge
Kaufberatung Kompakt LS für Wandmontage
mrbong am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  16 Beiträge
Welcher Kompakt-ls füt Wandmontage?
jesi1975 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  3 Beiträge
Wandmontage: Gute Kompakte passiv oder aktiv gesucht
ajim am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  4 Beiträge
Anlage samt Lautsprechern für Wandmontage
stah83 am 07.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  9 Beiträge
Receiver zur Wandmontage
Promaetheus am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  3 Beiträge
Suche LS zur Wandmontage mit gutem Klangbild
michael_1974 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  9 Beiträge
Aktiv-LS mit dig. Eingängen und Wandmontage
Mer0winger am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  4 Beiträge
cd-player zur wandmontage gesucht
s-pro am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  8 Beiträge
kleine LS für Wohnzimmer
Modellbaufreak am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedholzer278
  • Gesamtzahl an Themen1.380.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.731