Beratung beim (potenziellen) Kauf einer alten Stereoanlage.

+A -A
Autor
Beitrag
staticV3
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2016, 20:11
Vor Kurzem habe ich in dem Sozialkaufhaus in meiner Nähe einige alte und gebrauchte Stereo-Lautsprecher gefunden, welche preislich zwischen 50 und 100 Euro pro Paar liegen.

Da ich sowieso auf der Suche nach Lautsprechern war, um demnächst einen ca. 35 Quadratmeter großen Raum zu beschallen, freute ich mich über diesen Fund.

Jedoch ist im Internet nicht viel über besagte, meist unbeschriftete Lautsprecher herauszufinden und mir ist klar, dass ein Kauf wie dieser nur in den seltensten Fällen lohnenswert ist.

Dennoch würde ich euch bitten, mir bei Kenntnis über die Lautsprecher mehr zu erzählen, und mir vielleicht sogar eine Kaufempfehlung zu geben.

Gefunden habe ich:

-unbekannte Eltax Three-way Stereo Lautsprecher unbekannte Eltax Three-Way Stereo Lautsprecher

-Pioneer HPM-40 Stereo Lautsprecher Pioneer HPM-40 Stereo Lautsprecher

-unbekannte Schneider Bookshelf Lautsprecher Schneider Bookshelf Lautsprecher

-unbekannte Sanyo Three-way Stereo Lautsprecher Sanyo Three-way Stereo Lautsprecher

-Sherwood Bass Reflex System SP-636 Sherwood Bass Reflex System SP-636

-unbekannte Sherwood Stereo Lautsprecher unbekannte Sherwood Stereo Lautsprecher


Schon im Voraus vielen Dank für eure Antworten.

PS:Ich entschuldige mich für die teils sehr verwackelten Bilder.
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2016, 20:16
da ist keiner dabei der 50-100 € wert wäre

das ist eher die Abteilung 10-30 €

schau lieber mal in die Ebay Kleinanzeigen in Deiner Umgebung.
Mit etwas Glück wird sowas da sogar verschenkt
peterpantau
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2016, 20:38
Hallo staticV3,
das Geld wurde ich nicht für so was raus werfen.
Falls Du nicht gerade zwei linke Hände Deiner Eigene nennst,
dann Bau Dir selbst was passendes.
Hier im Forum findest Du ganz bestimmt was passendes.
Angefangen von -
http://www.hifi-foru...um_id=267&thread=769
über -
http://www.hifi-foru...d=267&thread=409&z=1
bis -
http://www.hifi-foru...d=267&thread=125&z=1
usw..

Grüße
peterpantau
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2016, 21:10
Ich würde noch diesen Thread ergänzen:

http://www.hifi-foru..._id=171&thread=13011

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage -Beratung
M.C.W am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  35 Beiträge
Brauche Beratung beim Verstärker kauf
TheThing95 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  81 Beiträge
brauche Beratung beim Lautsprecher kauf
Infi* am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  2 Beiträge
Kauf einer Stereoanlage
Talle am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  13 Beiträge
Hilfebeim Kauf einer Stereoanlage
stephanie1412 am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  17 Beiträge
Kauf beratung
smoovn am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  5 Beiträge
brauche beratung - stereoanlage
phil_the_grill am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Beratung zum Kauf einer Anlage
Totti10 am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  5 Beiträge
Beratung zum Kauf einer Komplettanlage!
"Simon_2000" am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  41 Beiträge
Beratung Kauf Standlautsprecher
starwalker am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWuchthelm
  • Gesamtzahl an Themen1.406.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.295

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen