Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zweite Zone Badezimmer JBL ONE

+A -A
Autor
Beitrag
küstenkieker
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2016, 13:39
Moin Moin
Im Badezimmer würde ich gerne eine zweite Zone einrichten, und bin nun auf der Suche nach einem Passenden Lautsprecher bis maximal 100€ schöner wäre darunter.
Vor gebrauchten Lautsprechern würde ich nicht zurückschrecken würde aber gerne von euch hören ob die JBL dort die richtige alternative sind ?

Liebe Grüße und schoneinmal Danke.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Feb 2016, 14:16
ich würde ungern mit den JBL c-one musik hören.
wie werden die angetrieben und wie kannst du sie dort stellen?
liegen da nur lautsprechekabeln im bad oder geht es auch anders?

wie hoch ist dein budget?
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2016, 15:06
Da ich mal annehme dass der TE sich nicht die meiste Zeit des Tages im Bad aufhält, denke ich genügen Lautsprecher wie die JBL Contol One vollkommen um nebenbei etwas Musik zu haben. Auch von Magnat und Canton gibt es da diverse Lautsprecher. Ich würde zu den Outdoorvarianten der jeweiligen Lautsprecher greifen, da die etwas feuchtigkeitsresistenter sein dürften.


[Beitrag von Ingo_H. am 22. Feb 2016, 15:06 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Feb 2016, 15:10
so was wäre für ein bad klanglich sinnvoller als die c-one.
http://www.amazon.de/gp/product/B00X7SIO6Y
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2016, 15:15

Soulbasta (Beitrag #4) schrieb:
so was wäre für ein bad klanglich sinnvoller als die c-one.
http://www.amazon.de/gp/product/B00X7SIO6Y


Dachte Du meintest die JBL wären zu schlecht fürs Bad. So ein Bluetoothlautsprecher reicht fürs Bad aber auch vollkommen aus (würde mir zumindest reichen). Da könnte ich Dir diesen Grundig empfehlen, den ich selbst besitze und der mir viel Freude für Hörspiele, Youtube etc. macht und dazu gut verarbeitet ist.

http://www.amazon.de...keywords=Grundig+120
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Feb 2016, 15:16
ich finde die JBL c-one überall schlecht, die BT box klingt wärmer.
küstenkieker
Neuling
#7 erstellt: 23. Feb 2016, 12:39
Moin
AV ist ein Onkyo TX NR 636 - 7.2
Würde dort gerne die 2 Zone nutzten und keinen Funk Lautsprecher, da am Verstärker ne Festplatte und ein Mini PC laufen.
Deshalb auf de suche nach passiv bis maximal 100 €
JULOR
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2016, 16:29
Ich finde die Control One bzw. Control One AW völlig ok für's Bad. Da muss man jetzt auch nicht so einen Aufstand von machen. Falls die Decke abgehängt ist, gingen auch Decken-LS.
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2016, 19:48
Hallo,

ich würde mir mal die Magnat Symbol Pro Serie anschauen, gibt es als 110, 130 und 160, mit wer hätte das gedacht, 110, 130, oder 160mm Tiefmitteltöner

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivlautsprecher Badezimmer
BeMiz am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  10 Beiträge
Badezimmer Boxen .
Kairaulf am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  13 Beiträge
JBL Contole One
Naumax am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  3 Beiträge
JBL Control One Pro
TaiX am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  29 Beiträge
JBL Control One + Verstärker ?
mercan_123 am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  6 Beiträge
JBL Control One ersetzten
Toningenieur am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  8 Beiträge
LS für Zone 2, canton oder was?
kawa80 am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  8 Beiträge
Stereo Lautsprecher im Badezimmer
Manhae am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher im Badezimmer
BlauerBolide am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  4 Beiträge
jbl control one oder jbl control one pro
julian99 am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedmantelrochen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.602
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.467