Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue stereo Anlage kaufempfehlungen

+A -A
Autor
Beitrag
phnixiv
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2016, 19:28
Hallo erstmal ich möchte mir gerne eine neue stereo Anlage anschaffen nur bin ich totaler Neuling auf dem Gebiet bis jetzt hatte ich immer nur zusammengewürfelte Komponenten, möchte jetzt aber von null neu aufbauen.
Stereo betrieb reicht mir vollkommen.
Der Raum der beschallt werden soll mist ca. 5,5m mal 5.5m ist also ziemlich quadratisch hat aber ne hohe decke ca 3.5 m.
Ich hätte gerne Stand Lautsprecher vielleicht mit nem sub.
Die Anlage wird sowohl zum Musik betrieb ( house, hip hop) als auch für Filme genutzt.
Mein budget wär ca 1000 bis 1200 euronen.
Habt ihr da vielleicht Empfehlungen.
Danke euch schonmal im voraus.
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2016, 21:15
1200€ für Verstärker Standlautsprecher und Sub ????
Ein Bild vom Raum wäre sinnvoll.
phnixiv
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2016, 21:35
Ja also quasi komplette Anlage.
Nen sub is nicht zwingend erforderlich wenn die Lautsprecher ausreichen bums haben sag ich mal.
Könnte ne kleine Skizze vom Raum machen wenn das hilft.
GokuSS4
Stammgast
#4 erstellt: 28. Feb 2016, 21:40
Wie wärs mit ner Abacus A-Box 5 (990€)? http://www.abacus-electronics.de/110-0-A-Box.html
Vielleicht brauchst du ja gar keinen Sub.

Also 1200€ mit nem guten Sub + Verstärker + Lautsprecher wird schwierig.


[Beitrag von GokuSS4 am 28. Feb 2016, 21:40 bearbeitet]
phnixiv
Neuling
#5 erstellt: 28. Feb 2016, 21:47
Danke für die Antwort aber ich hätte schon gerne größere Lautsprecher.
Was haltet ihr von den Teufel T500 Mk2?
Janine01_
Inventar
#6 erstellt: 28. Feb 2016, 21:47

phnixiv (Beitrag #3) schrieb:

Könnte ne kleine Skizze vom Raum machen wenn das hilft.

Mach das mal.


[Beitrag von Janine01_ am 28. Feb 2016, 21:48 bearbeitet]
phnixiv
Neuling
#7 erstellt: 28. Feb 2016, 22:00
1456693174625
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 28. Feb 2016, 22:40
Hallo,

steht der TV auf einem Board ? Wenn ja, welche Maße hat das Board ?

LG
phnixiv
Neuling
#9 erstellt: 28. Feb 2016, 22:47
Der TV steht auf der kleinen komode ca 70cm mal 80 cm da würde ich den Verstärker drin unterbringen
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 28. Feb 2016, 22:52
Hm, schwierig, ich sehe nicht wie du ein vernünftiges Stereodreieck realisieren kannst.

Info http://audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: Neue Stereo-Anlage
xTs am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  28 Beiträge
Neue Stereo-Anlage
lusches86 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  16 Beiträge
Neue Stereo Anlage
dirkschl am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  5 Beiträge
Neue Stereo-Anlage - Vorgehensweise
j.a.n.s am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  15 Beiträge
Neue Stereo "HiFi" Anlage
braveheart04 am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  7 Beiträge
Neue Stereo Anlage
MB-945 am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  51 Beiträge
neue yamaha stereo-anlage
vierzueins am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  3 Beiträge
Möchte neue Stereo Anlage
ZaO am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  48 Beiträge
Neue Stereo-Anlage (Hybrit)
Tobias_Gl am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  11 Beiträge
neue Wohnzimmer Stereo Anlage
hifirack am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.797