Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS-Kaufempfehlungen - ca. 1300€

+A -A
Autor
Beitrag
Franco74
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Nov 2007, 11:11
Hallo Freunde des gepflegten Musik-Genusses!
Wollte mir neue LS leisten, aber die Qual der Wahl ist groß.
Habe z.Zt. die KEF Coda Serie (Coda90=front; C70 Center; C80 Rears), wollte aber neue Front-LS haben.
Zum Raum: es ist ein langgezogener (sprich: schlauchförmiger) Raum, gefließt, klingt hallig und hell, ziemlich ungedämpft.
Als Preisklasse peile ich die 1300€-Grenze (als Paar) an.
Hörtermine kommen noch. In die engere Wahl kommen:

Kef Q7 (Favorit, da sie mit den anderen Komponenten am besten harmonieren könnte; andererseits kommen bei Surround je nach Film ja eher der Center zum Einsatz; li u. re front mehr für Effekte); preislich sehr interessant

Monitor Audio RS 8: gefallen mir optisch ebenfalls gut

Monitor Audio RS 6: s.o., aber etwas günstiger (jedoch nicht kaufrelevant)

gebrauchte B&W 703: hören sich schön an, kenne sie aber nichtu im Vergleich zu o.a.; Kostenrahmen würde funktionieren, dafür aber 5 Jahre alt

JM Labs Cobalt irgentwas


Wer kann mir Hinweise, insbesondere hinsichtlich Abspielverhalten in halligen, hohl klingenden Räumen geben?
Hörposition: Sofa, direkt vor Wand; Entfernung zu Boxen ca. 2,50m; davor Teppich
Boxen: Abstand zueinander ca. 2,50 (also klassisches Hördreieck), mehr als 50cm Abstand zur Wand sind aufstellungstechnisch nicht drin; Wände sind aus Beton; Tapeziert

Freue mich auf Eure Antwort!!!

MfG vom Niederrhein, Marco
Jeremy
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2007, 12:59
Schau mal in den Thread zur Anfrage für LS in der 1500,--€-Klasse (die 200,--€ Differenz bei der Preispräferenz dürften bei einer ernsthaften Entscheidung dann nicht von so großer Bedeutung sein).
Ich empfehle, die Phonar Veritas P-5 mal Probe zu hören - habe auch gleich 'ne Händler-Empfehlung per Link hinzugefügt.

Gruß

Bernhard


[Beitrag von Jeremy am 01. Nov 2007, 13:01 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 01. Nov 2007, 13:06
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2007, 22:17
Dynaudio Audience 72 ( mit ein wenig Rabatt gibt´s die zu ca. 1500,-- )

Gruß
AHtEk
Inventar
#5 erstellt: 02. Nov 2007, 13:36
focal chorus 816/826
Elac fs 208.2
Nubert Nuline
Wharfedale Evo² 30/(40)
Frankman_koeln
Inventar
#6 erstellt: 02. Nov 2007, 13:48
möchtest du jetzt ein komplettes set für etwa 1300 € kaufen oder NUR EIN paar lautsprecher ??????
Hifi-Tom
Inventar
#7 erstellt: 02. Nov 2007, 15:17
Paarpreis, das hat er aber in seinem ersten Beitrag dazugeschrieben.

Hier mal ein Erfahrungsbericht von KEF vs. Monitor Audio

http://www.hobby-hei...ile=viewtopic&t=3170
Natürlich mußt Du selber hören, denn Erfahrungsberichte anderer sind natürlich immer subjektiv.


[Beitrag von Hifi-Tom am 02. Nov 2007, 15:18 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#8 erstellt: 02. Nov 2007, 18:06
Hallo,

der gelinkte Erfahrungsbericht bezieht sich allerding auf die Kef iQ Serie. Hätte ich die Wahl zwischen einer iQ9 und der RS8, würde ich ebenfalls die Monitor Audio favorisieren.

Angesprochen wurde hier allerdings die Kef Q7, die alte Q Serie gefällt mir persönlich einfach besser als die neue iQ Serie. Bedenkt man zudem, dass die Q7 knapp die Hälfte der MA RS8 kostet, sollte man sie auf alle Fälle mal mit ins Boot nehmen.

Meine persönlichen Favoriten:

Phonar P5
Kef Q7
Focal Chorus 816V
Monitor Audio RS8

Wobei ich ganz klar sagen muss, dass mir die Phonar mit Abstand am meisten zusagen würde, sie hat allerdings auch eine Uvp. von 1500 Euro.

Die Phonar ist wohl immer noch ein kleiner Exot, aber seit dem ich sie vor kurzem mal hören durfte bin ich wirklich ein kleiner Fan geworden.......

Sofern einem der Klang gefällt, dürfte die Q7 vom Preis her derzeit allerdings nicht zu toppen sein.

Gruß
Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Kaufempfehlungen
MadeInBerlin am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  18 Beiträge
Standlautsprecher bis ca 1300? canton, heco?
Harmanfreak am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  13 Beiträge
Kaufberatung 2.1. ca 1300?.
Alice_D. am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  8 Beiträge
neue stereo Anlage kaufempfehlungen
phnixiv am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  10 Beiträge
Saba Professional 1300
poltergeist#1 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  3 Beiträge
Stereo-Hifi bis 1300?
At23k am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  103 Beiträge
Neuer Verstärker + LS um ca. 600?
Strasse am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  23 Beiträge
Suche neutrale Aktivlautsprecher für Regal bis ca 1300
evilyn am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  16 Beiträge
2.1 + AVR (im ca. 24qm zimmer) für max. 1300?
osmoses am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  18 Beiträge
Kaufempfehlungen Steroanlage fürs Musikhören im eigenen Zimmer, 600-700?
J3T am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Elac
  • Bowers&Wilkins
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038