Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Stereo "HiFi" Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
braveheart04
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2005, 23:12
Hallo,
bin neu hier deswegen seit bitte ein bisschen nachsichtig mit mir!
Hab mir auf fast gut glück neue LS gekauft:
Magnat Motion 1000
Ich hab hier schon ein wenig darüber gelesen und weiss selber dass sie nicht zu den "guten" Lautsprechern
gehören aber sie klangen im Laden so gut dass ich nicht wiederstehen konnte 77€ ist wirklich ein schnäppchen!
Nun wollte ich von euch wissen welchen Verstärken ich kaufen soll zur Auswahl:
Yamaha RX-496RDS(oder den 396RDS für 219€)
249€
Denon PMA 100M
229€
Weiss nicht ob ich mit oder ohne Tuner möchte,
gibts da Qualitätsverluste?(also Interferenzen oder so)
Sie sind etwa in dem Bereich in dem ich mich da bewegen kann/möchte (Azubi lohn )
Wenn ihr aber noch andere Verstärker wisst die etwa in diesem Segment mitspielen einfach Posten bin sehr froh darüber!

mfg braveheart04


[Beitrag von braveheart04 am 19. Mrz 2005, 23:38 bearbeitet]
iMp2
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2005, 23:47
Ich kenne zwar weder deine Magnat LS, noch die beiden Verstaerker, in jedem Fall wuerde ich mir aber ueberlegen, ob ich mir einen Verstaerker kaufte, der mehr als das dreifache der Boxen kostet...
Um ganz ehrlich zu sein, wenn du von diesem LS so begeistert bist, dann wirst du kaum einen Unterschied zwischen den Verstaerkern hoeren. Ich wuerd sogar fast soweit gehen, zu sagen, dass du da einen x-beliebigen dranhaengen kannst!
braveheart04
Neuling
#3 erstellt: 20. Mrz 2005, 00:17
Mit "gut" habe ich auch im vergleich zu diesem Preis gemeint!
Also Offizieller Listenpreis bei Magnat ist 320sfr(=???eur)
Das diese Lautsprecher sicher net gut sind ( kommt natürlich immer auf den hörer an) war mir klar aber das da Musik rauskommt ist Tatsache ;-)
(Ich weiss dass aus den Kompaktanlagen auch Musik kommt aber inwiefern dass als Musik bezeichnet werden kann soll dahingestellt sein!)
Haichen
Inventar
#4 erstellt: 20. Mrz 2005, 09:25
Moin braveheart04 !

Nach meinen Erfahrungen solltest Du für das Hobby Hifi Zeit und gespartes Geld anlegen.

So grausam das ist, spare und nochmal spare !

Gönne Dir und Deinen Ohren was "Gutes" und verkaufe die angesprochenen LS wieder.

"Baue" nach und nach eine kleine, gute Stereoanlage auf.

Vollverstärker:
Im Preissegment bis 500 € bekommst Du schon gute Geräte.

Am Fachhändler kommst du m.E. nach nicht vorbei.
So bekommst Du dann auch mal einen preislichen Eindruck.

Surround Receiver: Wenn Du für noch bezahlbares Geld gutes Hifi haben möchtest, so bleibe beim Stereo-Vollverstärker.

Gute CD-Player kosten nicht mehr die Welt.
Im Preissegment unter 400 € gibt es schon sehr gute.

Bei den Lautsprechern solltest Du allerdings genau hinhören !
Hier gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht.
Und bei den LS kannst nur Du entscheiden, welche letztlich Deine Favoriten werden.

Das wird für Dich nicht billig..ist aber bedeutend besser als jede sog. billige "Alternative".


[Beitrag von Haichen am 20. Mrz 2005, 09:35 bearbeitet]
ruhri
Stammgast
#5 erstellt: 20. Mrz 2005, 10:11
Hallo braveheart04,

bei Hirsch und Ille gibt es gerade den Teac A1 für 249,- Euro im Angebot. Der könnte etwas für dich sein. Tuner bekommmst du sehr günstig gebraucht über Ebay (25,- Euro oder so). Mit einer getrennten Lösung fährst du meiner Meinung nach besser.


Grüße

Ruhri
braveheart04
Neuling
#6 erstellt: 20. Mrz 2005, 12:13
@haichen
ja ich weiss dass mir so eine anlage teuer zu stehen kommen kann da ich aber einen ein bisschen besseren sound als den von den kleinen creativ pc-lautsprechen haben möchte bin ich eigentlich über jeden LS froh!
Ausserdem kann ich wenn ich einen halbwegs guten verstärker habe mir auch neue Boxen kaufen!
Wegen Fachhändler wirds schwerer wohne in der Schweiz!
War bis jetzt in 2 Fachhändlern
Der eine hatte nur Verstärker ab 2000 sfr
Der Andere hatte nur Kataloge und auch proberaum mit Anlagen ab 10000 sfr!
Wenn jemand eine gute Adresse im Bodenseeraum kennt sag mir die Adresse werde sicher vorbeischauen!
og_one
Stammgast
#7 erstellt: 20. Mrz 2005, 16:31
schau dir mal - auch bei hirsch und ille (www.hirschille.de) - den yamaha ax 396 an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Stereo-Anlage gesucht
Musikfreund27.10 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  43 Beiträge
Rat gesucht. Neue Hifi Stereo Anlage
dmayr am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  18 Beiträge
Neue Hifi-Anlage
Sandrios am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  19 Beiträge
Neue Hifi-Anlage
pitschi24 am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  6 Beiträge
Eine neue HiFi Anlage
Taimon am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  13 Beiträge
Komponenten für neue HIFI-Anlage
Psychodad66 am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  2 Beiträge
Neue HiFi Anlage für ~1000?
!infected am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe für ne neue HiFi-Anlage (Stereo, ohne Schnickschack)
bacchus3000 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  12 Beiträge
Neue Home hifi anlage stereo für 42 qm (preis egal)
Spaten111 am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  7 Beiträge
neue Stereo Standlautsprecher für alte Anlage
einblumentopf am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedThomUnger
  • Gesamtzahl an Themen1.345.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.952