Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für Marantz PM5004

+A -A
Autor
Beitrag
JoOsh
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2016, 11:18
Guten Tag liebe Community,

vor geraumer Zeit habe ich mir meinen PM5004 und 2 Canton GLE403 gekauft. Bisher war ich damit sehr zufrieden.

Jetzt hat sich die Frage aufgetan, ob ich mein System um einen Subwoofer ergänzen will.
Lohnt sich das überhaupt? Oder sollte ich das Geld sparen und mir irgendwann ein komplett neues System kaufen?

Das Zimmer ist klein - mittelgroß, die Anlage ist hauptsächlich für Musik.
Das Problem ist, dass der PM5004 keinen Subwoofer Ausgang hat, man müsste da dann irgendwie mit den anderen Ausgängen spielen. Da ich nicht viel Ahnung habe, weiß ich leider nicht, ob das irgendwie sinnvoll zu machen ist.

Also nochmal abschließend die Frage: Lohnt es sich einen Subwoofer dazu zu kaufen? Wenn ja, worauf sollte ich achten? Oder reicht vielleicht ein günstiger gebrauchter?

Vielen Dank schonmal!
JULOR
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2016, 11:31
Die Canton Subs 8.2 und 10.2 (auch der 12.2, aber der ist schon groß und teuer) haben Highlevel-Eingänge. Das heißt, die kannst du an die Lautsprecherklemmen des PM5004 anschließen. Auch sonst machen die ihren Job.

Die Anlage zu tauschen, wenn du sonst zufrieden bist, macht überhaupt keinen Sinn.


[Beitrag von JULOR am 04. Apr 2016, 11:32 bearbeitet]
so_und
Stammgast
#3 erstellt: 04. Apr 2016, 11:35
Ein Subwoofer lohnt sich immer, vorausgesetzt man kann ihn in die Kette integrieren!
Daran scheitern aber viele und tun den Subwoofer als Übel ab.

Wie du einen einschleifen kannst kann ich dir leider nicht sagen, da ich deinen Amp nicht kenne.
JoOsh
Neuling
#4 erstellt: 04. Apr 2016, 14:17
Danke für die schnelle Rückmeldung!

Ich werde mich mal nach den genannten und anderen mit HighlevelInput umschauen!

Vielen, vielen Dank!
Janine01_
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2016, 19:52
Das wäre die günstigste Alternative der Mivoc ist vom P/L her sehr gut und würde für die Unterstützung der GLE vollkommen ausreichen.
Mivoc Hype 10 G2 klick http://www.amazon.de...ords=mivoc+subwoofer
JoOsh
Neuling
#6 erstellt: 05. Apr 2016, 21:07
Ich habe mir jetzt so einen schönen "kleinen" Mivoc besorgt.

Muss ich die Lautsprecherkabel an den Subwoofer anschließen oder kann ich die auch am Verstärker lassen, da dieser ja 2 Speakeranschlüsse hat?
ATC
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2016, 21:20

JoOsh (Beitrag #6) schrieb:
Ich habe mir jetzt so einen schönen "kleinen" Mivoc besorgt.


am Besten gar nicht anschließen....
JoOsh
Neuling
#8 erstellt: 05. Apr 2016, 21:31
Danke für die schnelle Antwort.

Habe ihn jetzt zusammen mit allen MP3-CDs und allem anderen unter lossless Qualität an ein Kinderheim gestiftet.
ATC
Inventar
#9 erstellt: 05. Apr 2016, 21:37
Sehr gut. Die Bedienungsanleitung hast du hoffentlich mit eingepackt, sonst taucht die Frage wahrscheinlich irgendwo nochmal auf.
JULOR
Inventar
#10 erstellt: 06. Apr 2016, 04:07

JoOsh (Beitrag #6) schrieb:
Muss ich die Lautsprecherkabel an den Subwoofer anschließen oder kann ich die auch am Verstärker lassen, da dieser ja 2 Speakeranschlüsse hat?

Beides geht. Schreib mal, ob es dir jetzt gefällt.
JoOsh
Neuling
#11 erstellt: 08. Apr 2016, 21:26
Habe jetzt die Lautsprecher an den Subwoofer angeschlossen... quasi so wie es geplant war.
Bisher gefällt es mir ganz gut. Rundet das ganze ein bisschen ab!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Marantz PM5004 gesucht
Naturklang* am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  3 Beiträge
[S] Subwoofer für Marantz Stereo - Anlage
reso. am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  5 Beiträge
Regallautsprecher und Subwoofer für Marantz M-CR603
Xwitz am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  9 Beiträge
Lautsprecher für Marantz CR611
splendidfor2 am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Endstufe für Dynaudio/Marantz
Wayne? am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  4 Beiträge
Marantz
ZX9RLinus am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  5 Beiträge
Marantz
ostseematze am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  2 Beiträge
Marantz
Jekkt am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  7 Beiträge
Zweitlautsprecher für Marantz PM-7001
stef1205 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für Marantz 1603
Riewedieb am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.185