Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Marantz CR611

+A -A
Autor
Beitrag
splendidfor2
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2016, 14:20
Ich überlege mir eine Marantz CR611 anzuschaffen. Zu welchen Lautsprechern würdet ihr mir raten?

Der Raum ist ca. 35 m² groß, Skizze:

----------------Aufstellungsort
I I
I I
I I
-----------HörplatzHörplatz---

Am Aufstellungsort stehen zwei Schubladenschränke auf Rollen. Derzeit befindet sich am rechten Ende ein Subwoofer, der zusammen mit der Soundbar entsorgt wird. Beim Kauf eines neues Fernsehers im nächsten Jahr wird auch eine neue Soundbar angeschafft.

Somit wäre derzeit Platz für Standlautsprecher gegeben - sobald ein neuer Subwoofer steht müsste dieser vor diesem platziert werden. Ich weiß nicht, ob das dann sinnvoll ist.

Mir geht es hauptsächlich um den Bass, ich höre gern Depeche Mode und dgl. Ich habe verschiedene Lautsprecher getestet, richtig zufrieden war ich nur mit der Elac 247.3. So viel möchte ich aber nicht ausgeben, Grenze liegt bei ca. EUR 350,--/Paar, bei optimaler Lösung auch mehr.

Ich denke, es wird sinnvoll sein, die Lautsprecher auf die Schränke zu platzieren um sie bis zur nächsten Soundbar auch für den Fernseher zu verwenden.
Bontaku
Stammgast
#2 erstellt: 20. Sep 2016, 14:53
Ob Stand oder Kompakt ist Dir egal, Sub ist vorhanden, für den CD PLayer/Receiver sind ~600€ vorgesehen und für die Boxen willst Du max. 175€ pro Box ausgeben. Ist das so korrekt?

Verhältnis sollte eigentlich genau andersrum sein (600€ Boxen, 350€ AVR). Daher schlage ich vor das Du anfängst in der Bucht zu fischen.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2016, 16:19
Warum denn eine Soundbar, wenn vernünftige Lautsprecher angeschafft werden sollen?

Ist Gebrauchtkauf OK?

Gruß
Georg
Janine01_
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2016, 19:43
@TE
Das was du da postest da kann ich nur mit dem Kopf schütteln du willst dir Standlautsprecher kaufen die du in einem Jahr durch eine Soundbar ersetzen willst und dann sollen die Standlautsprecher auch noch auf Schränken platziert werden
Das ist so etwas von Sinnlos
Vielleicht verstehen wir beide etwas verkehrt Georg


[Beitrag von Janine01_ am 20. Sep 2016, 19:46 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 20. Sep 2016, 19:49
Ich hoffe es.

Ansonsten ist vermutlich Hopfen und Malz verloren.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz M-CR611 + Musikserver? Digitalisierte Musik einfach hören.
MissBird83 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  2 Beiträge
Marantz
Jekkt am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  7 Beiträge
Marantz Lautsprecher
marantzrulez am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  9 Beiträge
Lautsprecher für Marantz 2270
lukevanduke am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Marantz 2238B
oozaru2502 am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Marantz 2270
wantan am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  14 Beiträge
Geeignete Lautsprecher für Marantz 4230
Gr34t'_toC am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz 2230
Elmar_Meierlein am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Marantz PM 4001
hifi_forum_arp am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  28 Beiträge
Passende Lautsprecher für Marantz PM8003
The_Puma am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.024