Endstufe für Dynaudio/Marantz

+A -A
Autor
Beitrag
Wayne?
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2012, 16:42
Hallo,

betreibe momentan einen Marantz SR6300 mit zwei Dynaudio Audience 62 Standlautsprechern.
Suche nun eine passende Stereo-Endstufe (bzw. zwei Monos), um die Dynaudios vollends auszureizen, da der SR6300 mit jeweils 90 Watt für Dynaudios doch recht schwach ist.
Preislich würde ich gerne max. 1.000 € ausgeben.
Es kommt übrigens noch ein Subwoofer (was genau, weiss ich noch nicht) hinzu, später dann noch ein Center + zwei Rear-Lautsprecher.
Taugt die Marantz MM7025 (2x140 Watt) was? Ich höre prinzipiell alles mit der Kombo (leider auch House, ist ja nicht so sehr die Stärke von Dynaudio).
Kann man gebrauchte Endstufen generell empfehlen? Welche würden denn passen, muss nicht Marantz sein, gut wären aber Champagnerfarben bzw. notfalls silber, um zum Receiver zu passen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jan 2012, 17:00
Hi

Die Marantz MM7025 schafft es im Vergleich zum SR6300 nicht mal der Dynaudio 3db mehr zu entlocken, das lohnt sich also nicht, zu dem ist die Endstufe mMn zu teuer!
Wenn Du eine Endstufe suchst die der wirkungsgradschwachen Dynaudio richtig Beine macht, musst Du dich bei deinem Budget wohl nach gebrauchten Amps umsehen.

Saludos
Glenn
Wayne?
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 18:46
Und welche gebrauchten Amps würdest du empfehlen?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Jan 2012, 21:27
Eine Triggerschaltung hat der Marantz anscheinend nicht, das würde bedeuten Du müsstest die Endstufe eh per Hand einschalten.
Wenn Du jetzt bzgl. Optik auch noch ein paar Abstriche in Kauf nehmen könntest, würde ich folgende Endstufe zum testen empfehlen:

http://www.thomann.de/de/apart_champ1_slv.htm

Bei Thomann hast du zu dem 30 Tage Rückgaberecht und kannst in Ruhe testen, ob eine Endstufe den erwünschten Effekt bringt.

Das wäre nach einiger Überlegung zumindest mein Vorschlag, bei gebrauchten Endstufen springst Du ins kalte Wasser, da Du kein Rückgaberecht hast.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Focus 140 an Marantz PM15
gasr64 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
welche endstufe für marantz 1060?
besserbasser am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  12 Beiträge
Passender Verstärker für Dynaudio Audience 52
Marc1234 am 21.01.2003  –  Letzte Antwort am 25.01.2003  –  3 Beiträge
(Ver)kauf(s)beratung - Dynaudio Audience 42
Snappy am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  3 Beiträge
Stereo-Endstufe gesucht ... doch welche?
The_FlowerKing am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Marantz 2270
wantan am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  14 Beiträge
Marantz pm4001 zu schwach?
Cpt.John am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  18 Beiträge
Marantz PM 7000 / 7200 / 8000
flowie am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
Stereolautsprecher für Marantz PM7005
Stereo-Metaller am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  15 Beiträge
Lautsprecher für Marantz PM 4001
hifi_forum_arp am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedNils14
  • Gesamtzahl an Themen1.398.396
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.627.277

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen