Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Computerzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
wgew
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2016, 14:04
Hallo zusammen,

da sich einer meiner Elac AM150 verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach Ersatz.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
insgesamt max. 500EUR - gerne etwas weniger
Verstärker + Lautsprecher

-Wie groß ist der Raum?
ca. 17qm

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
zimmer-audio

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
passive Kompaktlautsprecher

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
max. so groß wie die Elac AM150 (195 x 280 x 290 mm)

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Keiner, wird benötigt

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Musik, Videos/Filme

-Wie laut soll es werden?
Zimmerlautstärke, nicht besonderes laut

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Ja

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Lautsprecher habe ich bisher kaum gehört. Bei den Elacs fand ich das Grundrauschen teilweise störend.
Kopfhörer habe ich die InEar SD2 (Musik unterwegs) und HD600 (Musik und Spiele zu Hause) - gefallen mir Beide.
Wichtig ist, dass die Höhen nicht betont werden - ansonsten so neutral wie möglich.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
passiv

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Berlin innerorts

Vielen Dank im Voraus für Tipps?
noisestadt
Stammgast
#2 erstellt: 07. Apr 2016, 14:22
Falls das für dich in Frage kommt, würde ich mal bei ELAC direkt anfragen, ob sie dir dort deinen Lautsprecher reparieren können. Der Support ist wirklich klasse, mir wurde dort vor ein paar Jahren sehr unbürokratisch geholfen und ein Subwoofermodul repariert. Hier der Link zum Kontaktformular: http://elac.de/de/kontakt/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher und Verstärker für "Musikzimmer"
hubsi336 am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  15 Beiträge
Lautsprecher für Aufsteiger
GüntherGünther am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  27 Beiträge
Suche Lautsprecher
DJoe am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  10 Beiträge
Lautsprecher und verstärker
fetterteufel am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  48 Beiträge
Suche für Zweitanlage günstige Lautsprecher.
Labtec123 am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.10.2013  –  10 Beiträge
Suche: Stereo-Lautsprecher max. 600?
Cerdon am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  12 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 25m²
Imm0 am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  17 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis ?700.-
MatKat10 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  10 Beiträge
AVR + Kompakte + Sub 600? ca.
TID89 am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  3 Beiträge
Standlautsprecher
VaPi am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.697